Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 1Ob214/17b

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0131882

Geschäftszahl

1Ob214/17b

Entscheidungsdatum

15.12.2017

Norm

ABGB §879 Abs3 E

Rechtssatz

Eine Berufung auf § 897 Abs 3 ABGB kommt nicht in Betracht, wenn der vermeintlich benachteiligte Vertragspartner den (von einem Dritten) vorformulierten Mustervertrag selbst in das Vertragswerk eingeführt hat.

Entscheidungstexte

  • 1 Ob 214/17b
    Entscheidungstext OGH 15.12.2017 1 Ob 214/17b
    Das gilt auch, wenn dieser Mustervertrag inhaltlich weitgehend mit dem vom anderen Vertragspartner ursprünglich vorgeschlagenen Vertragsentwurf übereinstimmt. (T1)
    Beisatz: Bestimmte Vertragsklauseln könnten aber im Sinne des § 879 Abs 1 ABGB unwirksam sein. (T2)

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2017:RS0131882

Im RIS seit

08.03.2018

Zuletzt aktualisiert am

08.03.2018

Dokumentnummer

JJR_20171215_OGH0002_0010OB00214_17B0000_001