Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 11Os127/18p (11Os128/18k)

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0132447

Geschäftszahl

11Os127/18p (11Os128/18k)

Entscheidungsdatum

29.01.2019

Norm

StPO §50 Abs1

Rechtssatz

Ob die mitgeteilten Umstände die vorgenommene rechtliche Qualifikation zu tragen vermögen, ist unter dem Aspekt des Art 6 Abs 3 lit a MRK unerheblich. Das Gesetz kennt keinen Anspruch, an den (internen) „Überlegungen“ der Anklagebehörde bei der Prüfung eines angezeigten Sachverhalts teilzuhaben. Die Staatsanwaltschaft hat zu informieren, nicht aber die Verfahrensführung zu rechtfertigen.

Entscheidungstexte

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2019:RS0132447

Im RIS seit

08.03.2019

Zuletzt aktualisiert am

08.03.2019

Dokumentnummer

JJR_20190129_OGH0002_0110OS00127_18P0000_004