Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 14Os77/19h

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0132759

Geschäftszahl

14Os77/19h

Entscheidungsdatum

03.09.2019

Norm

StPO §195 Abs1 Z1

Rechtssatz

Der Fortführungsgrund des § 195 Abs 1 Z 1 StPO kann grundsätzlich auch mit dem Einwand unrichtiger Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen nach § 190 Z 2 StPO infolge Unterbleibens einer Aufnahme aktenkundiger Beweise, die zu einer Klärung des Sachverhalts und Intensivierung des Tatverdachts (hätten) führen können, geltend gemacht werden.

Entscheidungstexte

  • 14 Os 77/19h
    Entscheidungstext OGH 03.09.2019 14 Os 77/19h
    Beisatz: Hier: Dafür reicht die bloße Argumentation, es wäre eine kontradiktorische Vernehmung des Opfers durchzuführen gewesen, weil es der Staatsanwaltschaft verwehrt sei, Fragen der Glaubwürdigkeit ohne eine solche Beweisaufnahme selbst zu beurteilen, nicht aus. (T1)

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2019:RS0132759

Im RIS seit

03.10.2019

Zuletzt aktualisiert am

03.10.2019

Dokumentnummer

JJR_20190903_OGH0002_0140OS00077_19H0000_001