Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 88/16/0229

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 6386 F/1989

Rechtssatznummer

2

Geschäftszahl

88/16/0229

Entscheidungsdatum

15.03.1989

Index

35/02 Zollgesetz

Norm

ZollG 1955 §93 Abs4;

Beachte

Besprechung in: ÖStZB 1989, 435;

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 83/16/0177 E 30. Mai 1985 VwSlg 6006 F/1985; RS 3

Stammrechtssatz

Es widerspricht der Lebenserfahrung, wenn eine Person ohne Vorliegen besonderer Umstände zu einem Wohnsitz, der etwa nur aus einem - unter Umständen vom Dienstgeber zur Verfügung gestellten - Zimmer am Arbeitsort besteht und nur während der Arbeitswoche benützt wird, engere persönliche Bindungen hätte als zu einer mit dem Ehegatten gemeinsam benützten Wohnung (Hinweis E 18.11.1982, 82/16/0130, VwSlg 5723 F/1982; E 21.4.1983, 1655/80; E 20.9.1984, 84/16/0121).

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1989:1988160229.X02

Im RIS seit

15.03.1989

Dokumentnummer

JWR_1988160229_19890315X02