Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für Ra 2018/03/0138

Gericht

Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Entscheidungsart

Beschluss

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

1

Geschäftszahl

Ra 2018/03/0138

Entscheidungsdatum

06.03.2019

Index

16/02 Rundfunk

Norm

ORF-G 2001 §1a Z10;
ORF-G 2001 §1a Z6;
ORF-G 2001 §1a Z7;
ORF-G 2001 §1a Z8;

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 2012/03/0162 E 18. September 2013 VwSlg 18696 A/2013 RS 4

Stammrechtssatz

Die Einordnung der Produktplatzierung als eine Form der kommerziellen Kommunikation zeigt, dass auch der Produktplatzierung die Absicht der Absatzförderung immanent ist. Insofern besteht zwischen Werbung und Produktplatzierung kein Unterschied; auch die Schleichwerbung setzt derartige (werbliche) Absichten voraus, legt sie aber im Unterschied zur Werbung und Produktplatzierung nicht offen und kann dadurch in die Irre führen.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:2019:RA2018030138.L01.1

Im RIS seit

01.04.2019

Zuletzt aktualisiert am

19.04.2019

Dokumentnummer

JWR_2018030138_20190306L01