Landesrecht konsolidiert Wien

Wiener Bautechnikverordnung § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Wiener Bautechnikverordnung

Kundmachungsorgan

LGBl. Nr. 31/2008 aufgehoben durch LGBl. Nr. 35/2015

Typ

Verordnung

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

12.07.2008

Außerkrafttretensdatum

01.10.2015

Abkürzung

WBTV

Index

10 Bau- und Bodenrecht sowie Recht der Technik (B)
10/10 Baurecht sowie Straßen- und Wegerecht

Titel

Verordnung der Wiener Landesregierung, mit der bautechnische Anforderungen festgelegt werden (Wiener Bautechnikverordnung – WBTV)

StF.: LGBl. Nr. 31/2008

Änderung

LGBl. Nr. 31/2008, CELEX-Nr.: 32002L0091

LGBl. Nr. 73/2012, CELEX-Nr.: 32010L0031

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund der §§ 118 Abs. 5 und 122 der Bauordnung für Wien, LGBl. für Wien Nr. 11/1930, zuletzt geändert durch das Gesetz LGBl. für Wien Nr. 8/2015, wird verordnet:

Im RIS seit

23.05.2014

Zuletzt aktualisiert am

06.10.2015

Gesetzesnummer

20000015

Dokumentnummer

LWI40000456