Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 89/14/0089

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

2

Geschäftszahl

89/14/0089

Entscheidungsdatum

20.10.1992

Index

32/01 Finanzverfahren allgemeines Abgabenrecht

Norm

BAO §161 Abs2;
BAO §276 Abs1;

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 0622/75 E 30. Juni 1976 RS 3

Stammrechtssatz

Die Aufnahme einer Sachverhaltsfeststellung in die Begründung einer Berufungsvorentscheidung wirkt wie ein Bedenkenvorhalt.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1992:1989140089.X02

Im RIS seit

14.01.2002

Zuletzt aktualisiert am

27.09.2012

Dokumentnummer

JWR_1989140089_19921020X02