Landesrecht konsolidiert Salzburg

.

Salzburger Stadtrecht 1966 § 47

Kurztitel

Salzburger Stadtrecht 1966

Kundmachungsorgan

LGBl.Nr. 47/1966

Typ

LVG

§/Artikel/Anlage

§ 47

Inkrafttretensdatum

16.07.1966

Außerkrafttretensdatum

Index

2 Gemeindewesen

Text

Vertretung des Bürgermeisters

§ 47

Für den Fall der Verhinderung des Bürgermeisters bestimmt der Stadtsenat allgemein, welcher der Bürgermeister-Stellvertreter den Bürgermeister zu vertreten hat. Andernfalls ist zur Vertretung der Bürgermeister-Stellvertreter berufen, der gemäß § 22 Abs. 1 in der Reihenfolge der Bestellung der nächste ist. Ist auch dieser verhindert, erfolgt die Vertretung durch den anderen Bürgermeister-Stellvertreter und in weiterer Folge durch den jeweils nach § 22 Abs. 1 in der Reihenfolge nächsten Stadtrat. Das gleiche gilt im Falle des vorzeitigen Ausscheidens des Bürgermeisters bis zum Amtsantritt des neugewählten Bürgermeisters.

Zuletzt aktualisiert am

20.12.2011

Gesetzesnummer

10000140

Dokumentnummer

LSB12001624

Alte Dokumentnummer

N1196610049I