Landesrecht konsolidiert Oberösterreich

Vereinbarung über Schutzmaßnahmen betreffend Kleinfeuerungen § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Vereinbarung über Schutzmaßnahmen betreffend Kleinfeuerungen

Kundmachungsorgan

LGBl.Nr. 56/1995 aufgehoben durch LGBl.Nr. 109/2012

Typ

Vereinbarung gem. Art. 15a B-VG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

17.06.1995

Außerkrafttretensdatum

03.11.2012

Index

08 Vereinbarungen gemäß Art. 15a B-VG

Langtitel

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über Schutzmaßnahmen betreffend
Kleinfeuerungen

StF: LGBl.Nr. 56/1995 (GP XXIV RV 489/1994 AB 554/1995 LT 32)

Ratifikationstext

Die Vereinbarung wurde vom o.ö. Landtag am 1. Februar 1995 genehmigt. Sie tritt mit 17. Juni 1995 in Kraft.

Präambel/Promulgationsklausel

Die Länder Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Wien, jeweils vertreten durch den Landeshauptmann, - im folgenden Vertragsparteien genannt - sind übereingekommen, gemäß Art. 15a B-VG die nachstehende Vereinbarung zu schließen.

Anmerkung

Die im Original verwendeten Zeichen für Hu, NOx und NO2 sind nicht
darstellbar.

Zuletzt aktualisiert am

25.07.2013

Gesetzesnummer

10000473

Dokumentnummer

LOO11000697

Alte Dokumentnummer

N6199816380V