Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 3Ob162/12p 2Ob6/13s 10O...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0128615

Geschäftszahl

3Ob162/12p; 2Ob6/13s; 10Ob6/14a; 3Ob9/14s; 9ObA160/16v; 3Ob65/17f; 9Ob64/17b

Entscheidungsdatum

19.12.2012

Norm

ZPO §393a

Rechtssatz

Auch für das Zwischenurteil zur Verjährung nach § 393a ZPO gilt der Kostenvorbehalt nach § 393 Abs 4 ZPO.

Entscheidungstexte

  • 3 Ob 162/12p
    Entscheidungstext OGH 19.12.2012 3 Ob 162/12p
  • 2 Ob 6/13s
    Entscheidungstext OGH 24.01.2013 2 Ob 6/13s
    Auch; Beisatz: Es ist von einer planwidrigen Lücke in § 393a ZPO auszugehen, die durch analoge Anwendung der § 393 Abs 4, § 52 Abs 4 ZPO zu schließen ist. (T1)
  • 10 Ob 6/14a
    Entscheidungstext OGH 25.02.2014 10 Ob 6/14a
    Auch; Veröff: SZ 2014/15
  • 3 Ob 9/14s
    Entscheidungstext OGH 21.05.2014 3 Ob 9/14s
  • 9 ObA 160/16v
    Entscheidungstext OGH 28.02.2017 9 ObA 160/16v
  • 3 Ob 65/17f
    Entscheidungstext OGH 25.10.2017 3 Ob 65/17f
  • 9 Ob 64/17b
    Entscheidungstext OGH 27.02.2018 9 Ob 64/17b

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2012:RS0128615

Im RIS seit

12.04.2013

Zuletzt aktualisiert am

16.04.2018

Dokumentnummer

JJR_20121219_OGH0002_0030OB00162_12P0000_001