Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 5Ob112/07t 5Ob186/08a 5...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0122841

Geschäftszahl

5Ob112/07t; 5Ob186/08a; 5Ob274/08t; 5Ob133/09h; 5Ob147/09t; 5Ob209/09k; 5Ob204/12d; 5Ob107/16w; 5Ob173/16a; 7Ob131/16i; 5Ob97/20f

Entscheidungsdatum

06.11.2007

Norm

WEG 2002 §20

Rechtssatz

Maßnahmen der ordentlichen Verwaltung kann und muss der Verwalter auch ohne Beschlüsse der Eigentümergemeinschaft nach eigenem pflichtgemäßen Ermessen eigenständig setzen.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 112/07t
    Entscheidungstext OGH 06.11.2007 5 Ob 112/07t
    Bem: So bereits 5 Ob 144/05w. (T1); Veröff: SZ 2007/166
  • 5 Ob 186/08a
    Entscheidungstext OGH 09.09.2008 5 Ob 186/08a
    Beisatz: Im Rahmen der ordentlichen Verwaltung ist der bestellte Hausverwalter autonom zuständig. (T2)
  • 5 Ob 274/08t
    Entscheidungstext OGH 01.09.2009 5 Ob 274/08t
    Beis wie T2
  • 5 Ob 133/09h
    Entscheidungstext OGH 19.01.2010 5 Ob 133/09h
    Beis wie T2
  • 5 Ob 147/09t
    Entscheidungstext OGH 11.02.2010 5 Ob 147/09t
  • 5 Ob 209/09k
    Entscheidungstext OGH 11.02.2010 5 Ob 209/09k
  • 5 Ob 204/12d
    Entscheidungstext OGH 21.03.2013 5 Ob 204/12d
    Auch; Beis wie T2; Veröff: SZ 2013/32
  • 5 Ob 107/16w
    Entscheidungstext OGH 25.10.2016 5 Ob 107/16w
  • 5 Ob 173/16a
    Entscheidungstext OGH 22.11.2016 5 Ob 173/16a
  • 7 Ob 131/16i
    Entscheidungstext OGH 09.11.2016 7 Ob 131/16i
    Auch; Beis wie T2; Beisatz: Ein Schadenersatzanspruch gegen einen anderen Miteigentümer aus unbefugter Übernahme von Hausverwaltungstätigkeiten ist im streitigen Verfahren durchzusetzen. (T3)
  • 5 Ob 97/20f
    Entscheidungstext OGH 22.10.2020 5 Ob 97/20f

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2007:RS0122841

Im RIS seit

06.12.2007

Zuletzt aktualisiert am

21.12.2020

Dokumentnummer

JJR_20071106_OGH0002_0050OB00112_07T0000_001