Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 4Ob15/05t 8Ob68/06t 4Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0119861

Geschäftszahl

4Ob15/05t; 8Ob68/06t; 4Ob201/07y; 2Ob175/07k; 3Ob134/08i; 4Ob198/09k; 8Ob123/15v; 5Ob69/19m

Entscheidungsdatum

05.04.2005

Norm

ABGB §1042 A
ABGB §1479

Rechtssatz

Die Verjährungsfrist eines Anspruchs nach § 1042 ABGB folgt aus Gründen des Schuldnerschutzes der des getilgten Anspruchs. Der Ersatzanspruch nach § 1042 ABGB unterliegt daher keiner längeren Verjährung als der ihm zugrunde liegende Schadenersatzanspruch.

Entscheidungstexte

  • 4 Ob 15/05t
    Entscheidungstext OGH 05.04.2005 4 Ob 15/05t
    Veröff: SZ 2005/50
  • 8 Ob 68/06t
    Entscheidungstext OGH 19.06.2006 8 Ob 68/06t
    Auch
  • 4 Ob 201/07y
    Entscheidungstext OGH 11.12.2007 4 Ob 201/07y
    Ähnlich; Beisatz: Hier: Unterhaltsanspruch. (T1); Veröff: SZ 2007/193
  • 2 Ob 175/07k
    Entscheidungstext OGH 24.01.2008 2 Ob 175/07k
    Vgl auch
  • 3 Ob 134/08i
    Entscheidungstext OGH 03.10.2008 3 Ob 134/08i
    Vgl; Beis wie T1
  • 4 Ob 198/09k
    Entscheidungstext OGH 19.01.2010 4 Ob 198/09k
    Auch; Beis wie T1
  • 8 Ob 123/15v
    Entscheidungstext OGH 19.02.2016 8 Ob 123/15v
    Auch
  • 5 Ob 69/19m
    Entscheidungstext OGH 31.07.2019 5 Ob 69/19m

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2005:RS0119861

Im RIS seit

05.05.2005

Zuletzt aktualisiert am

02.09.2019

Dokumentnummer

JJR_20050405_OGH0002_0040OB00015_05T0000_001