Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 5Ob130/03h 7Ob303/06v 5...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0118640

Geschäftszahl

5Ob130/03h; 7Ob303/06v; 5Ob202/09f; 7Ob242/10d; 1Ob72/17w; 1Ob98/17v; 1Ob128/17f; 7Ob175/18p; 1Ob214/18d; 7Ob208/18s; 7Ob19/19y; 5Ob79/19g

Entscheidungsdatum

09.12.2003

Norm

AußStrG §14 Abs1 D1a
AußStrG 2005 §62 Abs1 B1a
ZPO §502 Abs1 HI1
ZPO §528 Abs1 A

Rechtssatz

Fragen, die durch die Anwendung bestehender Rechtsprechung in Verbindung mit Gesetzen der Logik zu klären sind, stellen keine erheblichen Rechtsfragen dar.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 130/03h
    Entscheidungstext OGH 09.12.2003 5 Ob 130/03h
  • 7 Ob 303/06v
    Entscheidungstext OGH 31.01.2007 7 Ob 303/06v
  • 5 Ob 202/09f
    Entscheidungstext OGH 11.02.2010 5 Ob 202/09f
    Auch
  • 7 Ob 242/10d
    Entscheidungstext OGH 19.01.2011 7 Ob 242/10d
    Vgl
  • 1 Ob 72/17w
    Entscheidungstext OGH 24.05.2017 1 Ob 72/17w
    Auch
  • 1 Ob 98/17v
    Entscheidungstext OGH 28.06.2017 1 Ob 98/17v
  • 1 Ob 128/17f
    Entscheidungstext OGH 30.08.2017 1 Ob 128/17f
  • 7 Ob 175/18p
    Entscheidungstext OGH 31.10.2018 7 Ob 175/18p
  • 1 Ob 214/18d
    Entscheidungstext OGH 21.11.2018 1 Ob 214/18d
    Auch
  • 7 Ob 208/18s
    Entscheidungstext OGH 21.11.2018 7 Ob 208/18s
  • 7 Ob 19/19y
    Entscheidungstext OGH 27.02.2019 7 Ob 19/19y
  • 5 Ob 79/19g
    Entscheidungstext OGH 31.07.2019 5 Ob 79/19g

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2003:RS0118640

Im RIS seit

08.01.2004

Zuletzt aktualisiert am

16.09.2019

Dokumentnummer

JJR_20031209_OGH0002_0050OB00130_03H0000_001