Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 8Ob32/02t 2Ob180/04s 6O...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0116722

Geschäftszahl

8Ob32/02t; 2Ob180/04s; 6Ob295/03f; 7Ob262/05p; 2Ob74/05d; 2Ob242/09s; 7Ob122/10g; 3Ob128/11m; 7Ob248/11p; 2Ob68/13h; 5Ob118/13h; 7Ob165/15p; 2Ob59/17s

Entscheidungsdatum

08.08.2002

Norm

ZPO §43 Abs2

Rechtssatz

Bei Anwendung des § 43 Abs 2 ZPO ist dem Kostenzuspruch als Bemessungsgrundlage nicht der ursprünglich begehrte, sondern nur der ersiegte Betrag zugrunde zu legen.

Entscheidungstexte

  • 8 Ob 32/02t
    Entscheidungstext OGH 08.08.2002 8 Ob 32/02t
  • 2 Ob 180/04s
    Entscheidungstext OGH 23.09.2004 2 Ob 180/04s
  • 6 Ob 295/03f
    Entscheidungstext OGH 14.07.2005 6 Ob 295/03f
    Beisatz: Hier: Verhältnismäßig geringfügiges Unterliegen. (T1)
  • 7 Ob 262/05p
    Entscheidungstext OGH 28.11.2005 7 Ob 262/05p
    Auch; Beis wie T1; Veröff: SZ 2005/172
  • 2 Ob 74/05d
    Entscheidungstext OGH 07.02.2007 2 Ob 74/05d
  • 2 Ob 242/09s
    Entscheidungstext OGH 28.01.2010 2 Ob 242/09s
    Auch; Beisatz: Auch die Pauschalgebühr ist auf Basis des ersiegten Betrags zu honorieren. (T2)
  • 7 Ob 122/10g
    Entscheidungstext OGH 14.07.2010 7 Ob 122/10g
    Veröff: SZ 2010/84
  • 3 Ob 128/11m
    Entscheidungstext OGH 24.08.2011 3 Ob 128/11m
    Auch; Beis wie T2
  • 7 Ob 248/11p
    Entscheidungstext OGH 19.04.2012 7 Ob 248/11p
    Vgl auch
  • 2 Ob 68/13h
    Entscheidungstext OGH 25.04.2013 2 Ob 68/13h
    Auch
  • 5 Ob 118/13h
    Entscheidungstext OGH 25.07.2014 5 Ob 118/13h
    Auch; Beis wie T2
  • 7 Ob 165/15p
    Entscheidungstext OGH 16.10.2015 7 Ob 165/15p
    Beis wie T2
  • 2 Ob 59/17s
    Entscheidungstext OGH 16.05.2017 2 Ob 59/17s

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2002:RS0116722

Im RIS seit

07.09.2002

Zuletzt aktualisiert am

12.06.2017

Dokumentnummer

JJR_20020808_OGH0002_0080OB00032_02T0000_001