Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 14Os85/01 14Os154/01 14...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0115823

Geschäftszahl

14Os85/01; 14Os154/01; 14Os27/02; 14Os13/02; 14Os63/02; 13Os65/02; 14Os143/01; 14Os41/02; 13Os15/03; 14Os6/03; 14Os8/03; 14Os43/03; 14Os73/03; 13Os53/03; 12Os57/03; 13Os71/03; 13Os65/03; 14Os110/03; 14Os79/03; 14Os148/03; 14Os136/03; 13Os171/03; 14Os160/03; 13Os141/03; 14Os92/03; 15Os69/04; 14Os101/04; 13Os135/03; 13Os102/04; 13Os118/04; 15Os31/04; 11Os113/04; 11Os140/04; 14Os64/04; 14Os3/05f; 15Os45/05i; 13Os149/04; 14Os60/05p; 11Os76/05v; 11Os73/05b; 13Os85/05g; 13Os94/05f; 14Os127/05s; 14Os113/05g; 13Os123/05w; 11Os13/05d; 11Os112/05p; 14Os138/05h; 14Os143/05v; 14Os142/05x; 15Os113/05i; 15Os4/06m; 12Os141/05k; 14Os145/05p; 13Os140/05w; 14Os15/06x; 14Os96/05g; 11Os16/06x; 13Os19/06b; 12Os25/06b; 14Os80/06f; 14Os83/06x; 14Os113/06h; 13Os74/07t; 13Os84/07p; 11Os107/07f; 13Os75/07i; 13Os101/07p; 14Os51/07t; 14Os127/07v; 13Os13/08y; 13Os4/08z; 14Os170/07t; 14Os41/08y; 14Os9/08t; 13Os24/08s; 13Os69/08h; 13Os85/08m; 11Os95/08t; 12Os31/07m; 11Os124/08g; 11Os129/08t; 15Os169/08d; 15Os186/08d; 11Os27/09v; 15Os118/08d; 12Os177/08h; 14Os170/08v; 15Os56/09p; 12Os25/09g; 12Os23/09p; 13Os11/09f; 12Os78/09a; 14Os115/09g; 15Os19/10y; 14Os7/10a; 13Os159/09w; 13Os59/10s; 113Os86/10m; 11Os107/10k; 15Os76/10f (15Os77/10b); 14Os37/11i; 14Os34/11y; 15Os183/10s; 11Os66/11g; 13Os52/11p; 13Os100/11x; 13Os59/12v; 11Os71/12v (11Os72/12s); 12Os54/12a; 15Os95/12b; 11Os57/13m; 13Os47/13f; 12Os79/13d; 15Os83/13i; 15Os62/13a; 17Os4/13m (17Os5/13h); 15Os97/13y; 11Os57/14p; 13Os29/14k; 13Os29/15m; 13Os14/15f; 14Os112/15z; 14Os67/15g; 12Os95/16m; 13Os103/17x; 15Os138/17h; 2Ds1/18x; 15Os94/18i; 2Ds2/19w

Entscheidungsdatum

23.10.2001

Norm

StPO §281 Abs1 Z4 A
StPO §281 Abs1 Z5a
StPO §345 Abs1 Z10a

Rechtssatz

Aus Z 5a können Mängel der Sachverhaltsermittlung nur mit der Behauptung gerügt werden, dass der Beschwerdeführer an einer darauf abzielenden Antragstellung (Z 4) gehindert war (so schon 13 Os 99/00 und 13 Os 145/00).

Entscheidungstexte

  • 14 Os 85/01
    Entscheidungstext OGH 23.10.2001 14 Os 85/01
  • 14 Os 154/01
    Entscheidungstext OGH 11.12.2001 14 Os 154/01
  • 14 Os 27/02
    Entscheidungstext OGH 07.05.2002 14 Os 27/02
    Auch
  • 14 Os 13/02
    Entscheidungstext OGH 28.05.2002 14 Os 13/02
  • 14 Os 63/02
    Entscheidungstext OGH 10.09.2002 14 Os 63/02
    Auch; Beisatz: Der Beschwerdeführer hat deutlich zu machen, wodurch er an der Ausübung seines Rechtes, die aus Z 5a vermissten Beweisaufnahmen in der Hauptverhandlung sachgerecht zu beantragen, gehindert war. (T1)
  • 13 Os 65/02
    Entscheidungstext OGH 25.09.2002 13 Os 65/02
    Auch; Beis wie T1; Beisatz: Der Nichtigkeitsgrund der Z 5a des § 281 Abs 1 StPO (§ 345 Abs 1 Z 10a StPO) ist unter dem Aspekt der Sachverhaltsermittlung subsidiär gegenüber jenem der Z 4 des § 281 Abs 1 (§ 345 Abs 1 Z 5) (WK-StPO § 281 Rz 479). (T2)
  • 14 Os 143/01
    Entscheidungstext OGH 29.10.2002 14 Os 143/01
  • 14 Os 41/02
    Entscheidungstext OGH 19.12.2002 14 Os 41/02
  • 13 Os 15/03
    Entscheidungstext OGH 19.02.2003 13 Os 15/03
    Auch; Beis wie T1
  • 14 Os 6/03
    Entscheidungstext OGH 11.03.2003 14 Os 6/03
    Auch; Beis wie T1
  • 14 Os 8/03
    Entscheidungstext OGH 11.03.2003 14 Os 8/03
    Auch
  • 14 Os 43/03
    Entscheidungstext OGH 23.04.2003 14 Os 43/03
    Auch; Beis wie T1
  • 14 Os 73/03
    Entscheidungstext OGH 03.06.2003 14 Os 73/03
    Auch; Beis wie T1
  • 13 Os 53/03
    Entscheidungstext OGH 14.05.2003 13 Os 53/03
    Auch; Beis ähnlich wie T1
  • 12 Os 57/03
    Entscheidungstext OGH 03.07.2003 12 Os 57/03
    Auch
  • 13 Os 71/03
    Entscheidungstext OGH 02.07.2003 13 Os 71/03
    Auch; Beis wie T1
  • 13 Os 65/03
    Entscheidungstext OGH 03.09.2003 13 Os 65/03
    Auch; Beis ähnlich wie T1
  • 14 Os 110/03
    Entscheidungstext OGH 09.09.2003 14 Os 110/03
    Auch
  • 14 Os 79/03
    Entscheidungstext OGH 30.09.2003 14 Os 79/03
    Auch
  • 14 Os 148/03
    Entscheidungstext OGH 18.11.2003 14 Os 148/03
    Vgl auch
  • 14 Os 136/03
    Entscheidungstext OGH 18.11.2003 14 Os 136/03
    Auch; Beis wie T1
  • 13 Os 171/03
    Entscheidungstext OGH 14.01.2004 13 Os 171/03
    Auch
  • 14 Os 160/03
    Entscheidungstext OGH 27.01.2004 14 Os 160/03
    Auch; Beis ähnlich wie T1
  • 13 Os 141/03
    Entscheidungstext OGH 07.04.2004 13 Os 141/03
    Auch
  • 14 Os 92/03
    Entscheidungstext OGH 14.04.2004 14 Os 92/03
    Auch; Beis ähnlich wie T1
  • 15 Os 69/04
    Entscheidungstext OGH 24.06.2004 15 Os 69/04
    Auch
  • 14 Os 101/04
    Entscheidungstext OGH 14.09.2004 14 Os 101/04
    Vgl auch; Beis wie T1
  • 13 Os 135/03
    Entscheidungstext OGH 06.10.2004 13 Os 135/03
    Auch
  • 13 Os 102/04
    Entscheidungstext OGH 06.10.2004 13 Os 102/04
    Auch; Beis ähnlich wie T1
  • 13 Os 118/04
    Entscheidungstext OGH 03.11.2004 13 Os 118/04
    Auch
  • 15 Os 31/04
    Entscheidungstext OGH 07.04.2005 15 Os 31/04
    Auch
  • 11 Os 113/04
    Entscheidungstext OGH 08.03.2005 11 Os 113/04
    Vgl auch; Beis wie T2
  • 11 Os 140/04
    Entscheidungstext OGH 12.04.2005 11 Os 140/04
    Vgl; Beis wie T2
  • 14 Os 64/04
    Entscheidungstext OGH 10.05.2005 14 Os 64/04
    Vgl auch
  • 14 Os 3/05f
    Entscheidungstext OGH 10.05.2005 14 Os 3/05f
    Auch
  • 15 Os 45/05i
    Entscheidungstext OGH 02.06.2005 15 Os 45/05i
    Auch; Beis wie T1
  • 13 Os 149/04
    Entscheidungstext OGH 15.06.2005 13 Os 149/04
    Auch
  • 14 Os 60/05p
    Entscheidungstext OGH 09.08.2005 14 Os 60/05p
    Auch; Beis wie T1; Beis wie T2
  • 11 Os 76/05v
    Entscheidungstext OGH 23.08.2005 11 Os 76/05v
    Auch
  • 11 Os 73/05b
    Entscheidungstext OGH 27.09.2005 11 Os 73/05b
    Auch
  • 13 Os 85/05g
    Entscheidungstext OGH 28.09.2005 13 Os 85/05g
    Auch; Beis ähnlich wie T1
  • 13 Os 94/05f
    Entscheidungstext OGH 28.09.2005 13 Os 94/05f
    Auch
  • 14 Os 127/05s
    Entscheidungstext OGH 19.12.2005 14 Os 127/05s
    Vgl auch
  • 14 Os 113/05g
    Entscheidungstext OGH 22.11.2005 14 Os 113/05g
    Auch; Beis wie T1
  • 13 Os 123/05w
    Entscheidungstext OGH 14.12.2005 13 Os 123/05w
    Auch; Beisatz: Eine Aufklärungsrüge (Z 5a), mit der ein Unterbleiben amtswegiger Beweisaufnahme reklamiert wird, setzt eine Hinderung an sachgerechter Antragstellung voraus. (T3)
  • 11 Os 13/05d
    Entscheidungstext OGH 13.12.2005 11 Os 13/05d
    Auch; Beis wie T1
  • 11 Os 112/05p
    Entscheidungstext OGH 13.12.2005 11 Os 112/05p
    Auch
  • 14 Os 138/05h
    Entscheidungstext OGH 17.01.2006 14 Os 138/05h
    Auch; Beis ähnlich wie T1
  • 14 Os 143/05v
    Entscheidungstext OGH 17.01.2006 14 Os 143/05v
    Auch
  • 14 Os 142/05x
    Entscheidungstext OGH 17.01.2006 14 Os 142/05x
    Auch
  • 15 Os 113/05i
    Entscheidungstext OGH 19.01.2006 15 Os 113/05i
    Auch; Beis wie T1
  • 15 Os 4/06m
    Entscheidungstext OGH 16.02.2006 15 Os 4/06m
    Auch
  • 12 Os 141/05k
    Entscheidungstext OGH 23.02.2006 12 Os 141/05k
    Vgl auch; Beis wie T2
  • 14 Os 145/05p
    Entscheidungstext OGH 15.03.2006 14 Os 145/05p
    Auch
  • 13 Os 140/05w
    Entscheidungstext OGH 15.02.2006 13 Os 140/05w
    Auch
  • 14 Os 15/06x
    Entscheidungstext OGH 04.04.2006 14 Os 15/06x
    Auch
  • 14 Os 96/05g
    Entscheidungstext OGH 04.04.2006 14 Os 96/05g
    Auch
  • 11 Os 16/06x
    Entscheidungstext OGH 25.04.2006 11 Os 16/06x
    Auch
  • 13 Os 19/06b
    Entscheidungstext OGH 14.06.2006 13 Os 19/06b
    Auch
  • 12 Os 25/06b
    Entscheidungstext OGH 01.06.2006 12 Os 25/06b
    Auch; Beis wie T3
  • 14 Os 80/06f
    Entscheidungstext OGH 10.10.2006 14 Os 80/06f
    Auch; Beisatz: Wird behauptet, das Erstgericht habe seine Pflicht zu amtswegiger Wahrheitsforschung vernachlässigt, muss die Tatsachenrüge deutlich machen, wodurch der Angeklagte an der Ausübung seines Rechtes, die Beweisaufnahme in der Hauptverhandlung sachgerecht zu beantragen, gehindert war und daher hätte belehrt werden müssen (§ 3), um so die Ermittlung der Wahrheit zu fördern (WK-StPO § 281 Rz 480). (T4)
  • 14 Os 83/06x
    Entscheidungstext OGH 14.11.2006 14 Os 83/06x
    Auch; Beis wie T4; Beisatz: Hier: Einwände, wonach das Erstgericht ihm zugängliche Beweismittel nicht ausgeschöpft habe. (T5)
  • 14 Os 113/06h
    Entscheidungstext OGH 31.07.2007 14 Os 113/06h
    Beis wie T4
  • 13 Os 74/07t
    Entscheidungstext OGH 03.10.2007 13 Os 74/07t
    Auch
  • 13 Os 84/07p
    Entscheidungstext OGH 03.10.2007 13 Os 84/07p
    Auch; Beisatz: Eine bereits im Rahmen der Verfahrensrüge nach § 281 Abs 1 Z 4 StPO relevierte unterlassene Beweisaufnahme kann nicht zusätzlich aus dem Blickwinkel eines Verstoßes gegen die Verpflichtung zur amtswegigen Wahrheitsforschung im Rahmen einer Aufklärungsrüge nach § 281 Abs 1 Z 5a geltend gemacht werden. Es besteht insoweit eine Subsidiarität der Aufklärungsrüge gegenüber der Verfahrensrüge, die daraus resultiert, dass andernfalls die wesentlichen Inhaltserfordernisse der Verfahrensrüge unterlaufen würden. (T6)
  • 11 Os 107/07f
    Entscheidungstext OGH 23.10.2007 11 Os 107/07f
    Auch
  • 13 Os 75/07i
    Entscheidungstext OGH 03.10.2007 13 Os 75/07i
    Auch; Beisatz: Die Unterlassung der amtswegigen Wahrheitsforschung durch nähere Befragung eines Belastungszeugen kann aus Z 5a nur nach Maßgabe eines Vorbringens gerügt werden, an sachgerechter Wahrnehmung von Verteidigungsrechten (hier: des aus § 249 Abs 1 StPO erhellenden Fragerechts) gehindert gewesen zu sein. (T7)
  • 13 Os 101/07p
    Entscheidungstext OGH 07.11.2007 13 Os 101/07p
    Auch
  • 14 Os 51/07t
    Entscheidungstext OGH 04.12.2007 14 Os 51/07t
    Auch; Beisatz: Behauptet der Beschwerdeführer, das Gericht hätte eine nähere Befragung eines Zeugen von Amts wegen vorzunehmen gehabt, muss er erklären, weshalb die Verteidigung an einer entsprechenden Fragestellung gehindert war. Andernfalls verfehlt er die Anfechtungskriterien der Aufklärungsrüge. (T8)
  • 14 Os 127/07v
    Entscheidungstext OGH 15.01.2008 14 Os 127/07v
    Auch; Beis wie T4
  • 13 Os 13/08y
    Entscheidungstext OGH 13.02.2008 13 Os 13/08y
    Auch; Beis wie T4
  • 13 Os 4/08z
    Entscheidungstext OGH 12.03.2008 13 Os 4/08z
    Auch; Beis wie T4
  • 14 Os 170/07t
    Entscheidungstext OGH 11.03.2008 14 Os 170/07t
    Auch; Beis wie T4
  • 14 Os 41/08y
    Entscheidungstext OGH 15.04.2008 14 Os 41/08y
    Auch
  • 14 Os 9/08t
    Entscheidungstext OGH 17.04.2008 14 Os 9/08t
    Auch; Beis ähnlich wie T4; Beisatz: Hier: § 345 Abs 1 Z 10a StPO. (T9)
  • 13 Os 24/08s
    Entscheidungstext OGH 11.06.2008 13 Os 24/08s
  • 13 Os 69/08h
    Entscheidungstext OGH 11.06.2008 13 Os 69/08h
  • 13 Os 85/08m
    Entscheidungstext OGH 23.07.2008 13 Os 85/08m
    Auch
  • 11 Os 95/08t
    Entscheidungstext OGH 19.08.2008 11 Os 95/08t
    Vgl; Beis ähnlich wie T2
  • 12 Os 31/07m
    Entscheidungstext OGH 15.05.2008 12 Os 31/07m
    Vgl; Beis ähnlich wie T2; Beis ähnlich wie T6; Beisatz: Es besteht Subsidiarität der Aufklärungsrüge gegenüber der Verfahrensrüge, die daraus resultiert, dass andernfalls die wesentlichen Inhaltserfordernisse Letzterer unterlaufen würden. (T10)
  • 11 Os 124/08g
    Entscheidungstext OGH 16.09.2008 11 Os 124/08g
    Auch
  • 11 Os 129/08t
    Entscheidungstext OGH 04.11.2008 11 Os 129/08t
  • 15 Os 169/08d
    Entscheidungstext OGH 15.12.2008 15 Os 169/08d
    Beis wie T1
  • 15 Os 186/08d
    Entscheidungstext OGH 21.01.2009 15 Os 186/08d
    Beis wie T1; Beis wie T4; Beis wie T8
  • 11 Os 27/09v
    Entscheidungstext OGH 24.03.2009 11 Os 27/09v
    Beis wie T1; Beis wie T4; Beisatz: Hier: Ausübung des Fragerechts an den Sachverständigen. (T11)
  • 15 Os 118/08d
    Entscheidungstext OGH 18.02.2009 15 Os 118/08d
    Beisatz: Wird behauptet, die Zeugin sei noch vor Durchführung einer kontradiktorischen Vernehmung aus der Schubhaft entlassen worden und seitdem nicht mehr auffindbar, die anderen „Reisenden" wären hingegen „so schnell wie möglich" abgeschoben worden, fehlt es der Aufklärungsrüge (Z 5a) an der gebotenen Darlegung, wodurch die Beschwerdeführer an einer auf möglichst vollständige Ausschöpfung der Beweisquellen abzielenden Antragstellung (Z 4) gehindert gewesen wären. (T12)
  • 12 Os 177/08h
    Entscheidungstext OGH 19.02.2009 12 Os 177/08h
    Vgl; Beis wie T2
  • 14 Os 170/08v
    Entscheidungstext OGH 17.02.2009 14 Os 170/08v
    Beis wie T1
  • 15 Os 56/09p
    Entscheidungstext OGH 13.05.2009 15 Os 56/09p
    Beis wie T4
  • 12 Os 25/09g
    Entscheidungstext OGH 26.03.2009 12 Os 25/09g
    Auch; Beis wie T1; Beis wie T4; Beis wie T10
  • 12 Os 23/09p
    Entscheidungstext OGH 26.03.2009 12 Os 23/09p
    Vgl
  • 13 Os 11/09f
    Entscheidungstext OGH 16.04.2009 13 Os 11/09f
  • 12 Os 78/09a
    Entscheidungstext OGH 02.07.2009 12 Os 78/09a
  • 14 Os 115/09g
    Entscheidungstext OGH 17.11.2009 14 Os 115/09g
  • 15 Os 19/10y
    Entscheidungstext OGH 17.03.2010 15 Os 19/10y
    Auch
  • 14 Os 7/10a
    Entscheidungstext OGH 02.03.2010 14 Os 7/10a
  • 13 Os 159/09w
    Entscheidungstext OGH 17.06.2010 13 Os 159/09w
  • 13 Os 59/10s
    Entscheidungstext OGH 19.08.2010 13 Os 59/10s
    Auch; Beis wie T2
  • /10m
    Entscheidungstext OGH 30.09.2010 /10m
  • 11 Os 107/10k
    Entscheidungstext OGH 28.09.2010 11 Os 107/10k
  • 15 Os 76/10f
    Entscheidungstext OGH 16.02.2011 15 Os 76/10f
    Auch; Beis wie T1
  • 14 Os 37/11i
    Entscheidungstext OGH 24.05.2011 14 Os 37/11i
  • 14 Os 34/11y
    Entscheidungstext OGH 24.05.2011 14 Os 34/11y
  • 15 Os 183/10s
    Entscheidungstext OGH 04.05.2011 15 Os 183/10s
    Auch; Beis wie T1
  • 11 Os 66/11g
    Entscheidungstext OGH 30.06.2011 11 Os 66/11g
    Vgl auch; Beis wie T2
  • 13 Os 52/11p
    Entscheidungstext OGH 13.10.2011 13 Os 52/11p
    Auch
  • 13 Os 100/11x
    Entscheidungstext OGH 13.10.2011 13 Os 100/11x
    Auch
  • 13 Os 59/12v
    Entscheidungstext OGH 05.07.2012 13 Os 59/12v
    Vgl auch
  • 11 Os 71/12v
    Entscheidungstext OGH 21.08.2012 11 Os 71/12v
    Vgl auch
  • 12 Os 54/12a
    Entscheidungstext OGH 09.08.2012 12 Os 54/12a
  • 15 Os 95/12b
    Entscheidungstext OGH 26.09.2012 15 Os 95/12b
    Auch; Beis ähnlich wie T6
  • 11 Os 57/13m
    Entscheidungstext OGH 28.05.2013 11 Os 57/13m
    Auch; Beis wie T4; Beis wie T7; Beis wie T8
  • 13 Os 47/13f
    Entscheidungstext OGH 02.07.2013 13 Os 47/13f
    Vgl auch
  • 12 Os 79/13d
    Entscheidungstext OGH 08.08.2013 12 Os 79/13d
  • 15 Os 83/13i
    Entscheidungstext OGH 21.08.2013 15 Os 83/13i
  • 15 os 62/13a
    Entscheidungstext OGH 21.08.2013 15 os 62/13a
  • 17 Os 4/13m
    Entscheidungstext OGH 30.09.2013 17 Os 4/13m
    Auch
  • 15 Os 97/13y
    Entscheidungstext OGH 02.10.2013 15 Os 97/13y
  • 11 Os 57/14p
    Entscheidungstext OGH 26.08.2014 11 Os 57/14p
    Auch; Beis wie T1; Beis wie T8
  • 13 Os 29/14k
    Entscheidungstext OGH 05.06.2014 13 Os 29/14k
    Beis wie T2
  • 13 Os 29/15m
    Entscheidungstext OGH 15.04.2015 13 Os 29/15m
    Auch; Beis wie T7; Beis wie T8
  • 13 Os 14/15f
    Entscheidungstext OGH 15.04.2015 13 Os 14/15f
  • 14 Os 112/15z
    Entscheidungstext OGH 17.11.2015 14 Os 112/15z
  • 14 Os 67/15g
    Entscheidungstext OGH 17.11.2015 14 Os 67/15g
  • 12 Os 95/16m
    Entscheidungstext OGH 22.09.2016 12 Os 95/16m
  • 13 Os 103/17x
    Entscheidungstext OGH 11.10.2017 13 Os 103/17x
  • 15 Os 138/17h
    Entscheidungstext OGH 14.02.2018 15 Os 138/17h
    Auch
  • 2 Ds 1/18x
    Entscheidungstext OGH 10.12.2018 2 Ds 1/18x
  • 15 Os 94/18i
    Entscheidungstext OGH 21.11.2018 15 Os 94/18i
    Auch
  • 2 Ds 2/19w
    Entscheidungstext OGH 04.07.2019 2 Ds 2/19w
    Vgl

Anmerkung

Bem: Der Rechtssatz wird wegen der Häufigkeit seiner Zitierung ("überlanger RS") nicht bei jeder einzelnen Bezugnahme, sondern nur fallweise mit einer Gleichstellungsindizierung versehen.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2001:RS0115823

Im RIS seit

22.11.2001

Zuletzt aktualisiert am

04.09.2019

Dokumentnummer

JJR_20011023_OGH0002_0140OS00085_0100000_001