Rechtssatz für 5Ob92/94 5Ob98/11i 5Ob3...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtsgebiet

Zivilrecht

Rechtssatznummer

RS0083233

Geschäftszahl

5Ob92/94; 5Ob98/11i; 5Ob39/15v; 5Ob240/16d; 5Ob145/17k; 5Ob26/20i

Entscheidungsdatum

14.04.2020

Rechtssatz

Zu den in Paragraph 13, Absatz 2, Ziffer eins, WEG geforderten negativen Voraussetzungen für die geplante Maßnahme müssen kumulativ auch die Voraussetzungen des Paragraph 13, Absatz 2, Ziffer 2, WEG erfüllt sein, nämlich daß die geplante Maßnahme entweder der Übung des Verkehrs entspricht oder einem wichtigen Interesse des Wohnungseigentümers dient.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 92/94
    Entscheidungstext OGH 25.10.1994 5 Ob 92/94
  • 5 Ob 98/11i
    Entscheidungstext OGH 25.08.2011 5 Ob 98/11i
    Vgl; Beisatz: Hier: Dachterrasse. (T1)
  • 5 Ob 39/15v
    Entscheidungstext OGH 24.03.2015 5 Ob 39/15v
  • 5 Ob 240/16d
    Entscheidungstext OGH 23.05.2017 5 Ob 240/16d
    Auch; Beisatz: Hier: Errichtung eines Balkons und einer zusätzlichen Dachgaube. (T2)
  • 5 Ob 145/17k
    Entscheidungstext OGH 20.11.2017 5 Ob 145/17k
  • 5 Ob 26/20i
    Entscheidungstext OGH 14.04.2020 5 Ob 26/20i
    Beisatz: Hier: Verlegung des Hauseingangs. (T3)

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1994:RS0083233

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

15.06.2020

Dokumentnummer

JJR_19941025_OGH0002_0050OB00092_9400000_001

Navigation im Suchergebnis