Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 5Ob25/83 5Ob33/82 5Ob46...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0083220

Geschäftszahl

5Ob25/83; 5Ob33/82; 5Ob46/88; 5Ob2315/96v; 5Ob267/04g; 5Ob107/16w

Entscheidungsdatum

20.09.1983

Norm

WEG 1975 §19 Abs2 Z2
WEG 1975 §26 Abs1 Z5

Rechtssatz

Da es sich bei der gerichtlichen Festsetzung eines vom Gesetz abweichenden Verteilungsschlüssels um eine rechtsgestaltende Entscheidung des Außerstreitrichters handelt, kann sie nur für die Zukunft getroffen werden.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 25/83
    Entscheidungstext OGH 20.09.1983 5 Ob 25/83
  • 5 Ob 33/82
    Entscheidungstext OGH 15.11.1983 5 Ob 33/82
  • 5 Ob 46/88
    Entscheidungstext OGH 21.06.1988 5 Ob 46/88
    Beisatz: Festsetzung des Verteilungsschlüssels mit Wirksamkeit ab Antragstellung (vgl MietSlg 35647). (T1) Veröff: MietSlg XL/19 = ImmZ 1989,123
  • 5 Ob 2315/96v
    Entscheidungstext OGH 11.02.1997 5 Ob 2315/96v
    Beis wie T1; Beisatz: Hier: Offen blieb die Frage, ob auf anhängige Verfahren nach § 26 Abs 1 Z 8 WEG altes oder neues Recht anzuwenden ist. (T2)
  • 5 Ob 267/04g
    Entscheidungstext OGH 07.12.2004 5 Ob 267/04g
  • 5 Ob 107/16w
    Entscheidungstext OGH 25.10.2016 5 Ob 107/16w

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1983:RS0083220

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

05.12.2016

Dokumentnummer

JJR_19830920_OGH0002_0050OB00025_8300000_004