Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 5Ob33/93 5Ob80/01b 5Ob1...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0069695

Geschäftszahl

5Ob33/93; 5Ob80/01b; 5Ob163/05i; 5Ob167/10k; 5Ob70/11x; 5Ob75/11g; 5Ob57/14i; 5Ob33/16p; 5Ob232/16b; 5Ob223/17f; 5Ob100/18v; 5Ob139/18d; 5Ob202/18v; 5Ob245/18t

Entscheidungsdatum

14.09.1993

Norm

MRG §9 Abs1

Rechtssatz

Bezüglich der Übung des Verkehrs ist auf objektive Umstände abzustellen, beim "wichtigen Interesse" des Mieters auf das subjektive Interesse des Bestandnehmers an der beabsichtigten Änderung.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 33/93
    Entscheidungstext OGH 14.09.1993 5 Ob 33/93
  • 5 Ob 80/01b
    Entscheidungstext OGH 24.04.2001 5 Ob 80/01b
    Vgl auch; nur: Bezüglich der Übung des Verkehrs ist auf objektive Umstände abzustellen. (T1) Beisatz: Aus dem Begriff der Verkehrsüblichkeit ergibt sich eindeutig, dass es dabei nicht auf persönliche Bedürfnisse des Mieters ankommt. (T2)
  • 5 Ob 163/05i
    Entscheidungstext OGH 04.11.2005 5 Ob 163/05i
    Beis wie T2; Beisatz: Hier: § 20 Abs 5 Z 2 lit a WGG. (T3); Beisatz: Bei der Beurteilung der vorgenommenen Arbeiten als der Übung des Verkehrs entsprechend oder zumindest den Erfordernissen der Haushaltsführung dienend ist dem Rechtsanwender ein gewisser Spielraum eingeräumt. (T4)
  • 5 Ob 167/10k
    Entscheidungstext OGH 23.09.2010 5 Ob 167/10k
    Auch; Beisatz: Im Geltungsbereich des § 9 MRG müssen die Übung des Verkehrs und das wichtige Interesse des Mieters an der geplanten Veränderung kumulativ vorliegen. Dies hat der Mieter nachzuweisen. (T5); Beisatz: Gegenstand der Prüfung einer Duldungspflicht des Vermieters kann immer nur die im konkreten Einzelfall beabsichtigte Änderung in ihrer geplanten Ausgestaltung sein. (T6)
  • 5 Ob 70/11x
    Entscheidungstext OGH 27.04.2011 5 Ob 70/11x
    Vgl auch; Beis wie T1; Beis ähnlich wie T4; Beis ähnlich wie T6
  • 5 Ob 75/11g
    Entscheidungstext OGH 13.12.2011 5 Ob 75/11g
    Auch; Auch Beis wie T6
  • 5 Ob 57/14i
    Entscheidungstext OGH 25.07.2014 5 Ob 57/14i
    Auch; Beis wie T2
  • 5 Ob 33/16p
    Entscheidungstext OGH 14.06.2016 5 Ob 33/16p
    Auch; Beis wie T2; Beis wie T6
  • 5 Ob 232/16b
    Entscheidungstext OGH 23.05.2017 5 Ob 232/16b
    Auch; Beis wie T5; Beis wie T6
  • 5 Ob 223/17f
    Entscheidungstext OGH 21.12.2017 5 Ob 223/17f
    Auch; Beis wie T6
  • 5 Ob 100/18v
    Entscheidungstext OGH 03.10.2018 5 Ob 100/18v
    Beis wie T1; Beis wie T6
  • 5 Ob 139/18d
    Entscheidungstext OGH 03.10.2018 5 Ob 139/18d
    Beis wie T6
  • 5 Ob 202/18v
    Entscheidungstext OGH 13.12.2018 5 Ob 202/18v
    Vgl; Beis wie T4
  • 5 Ob 245/18t
    Entscheidungstext OGH 20.02.2019 5 Ob 245/18t
    nur T1; Beis wie T2; Beis wie T4; Beis wie T5; Beis wie T6

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1993:RS0069695

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

04.04.2019

Dokumentnummer

JJR_19930914_OGH0002_0050OB00033_9300000_001