Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 4Ob39/83 8ObA67/08y 9Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0053080

Geschäftszahl

4Ob39/83; 8ObA67/08y; 9ObA50/15s

Entscheidungsdatum

26.04.1983

Norm

BAG §9 Abs1

Rechtssatz

Der Lehrling hat einen gesetzlichen Anspruch auf Beschäftigung, welcher den Anspruch auf Ausbildung einschließt. Dieser Anspruch wieder ergibt sich aus der im § 9 Abs 1 BAG verankerten Ausbildungspflicht und Unterweisungspflicht des Lehrberechtigten sowie aus dem in der Ausbildung bestehenden Zweck des Lehrverhältnisses.

Entscheidungstexte

  • 4 Ob 39/83
    Entscheidungstext OGH 26.04.1983 4 Ob 39/83
    Veröff: Arb 10244
  • 8 ObA 67/08y
    Entscheidungstext OGH 13.11.2008 8 ObA 67/08y
    Vgl; Beisatz: Hier: Gröbliche Verletzung der Ausbildungspflicht durch den Lehrherren bejaht. (T1)
    Beisatz: Eine zur Erreichung des Ausbildungsziels führende Eigeninitiative des Lehrlings kann die massive Verletzung der in § 9 Abs 1 BAG verankerten Ausbildungsverpflichtung nicht rechtfertigen. (T2)
  • 9 ObA 50/15s
    Entscheidungstext OGH 28.05.2015 9 ObA 50/15s
    Auch

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1983:RS0053080

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

30.07.2015

Dokumentnummer

JJR_19830426_OGH0002_0040OB00039_8300000_004