Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 7Ob545/92 2Ob136/05x 7O...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0045065

Geschäftszahl

7Ob545/92; 2Ob136/05x; 7Ob252/05t; 7Ob236/05i

Entscheidungsdatum

25.06.1992

Norm

ZPO §595

Rechtssatz

§ 595 ZPO ermöglicht nur die Bekämpfung des Schiedsspruchs selbst. Unter Schiedsspruch ist hiebei als einer dem Urteil der staatlichen Gerichte gleichkommenden Entscheidung nur die meritorische Entscheidung des Schiedsgerichtes über den Streitfall zu verstehen, die den Sachantrag der Parteien zumindest zum Teil abschließend erledigt.

Entscheidungstexte

  • 7 Ob 545/92
    Entscheidungstext OGH 25.06.1992 7 Ob 545/92
    Veröff: SZ 65/95
  • 2 Ob 136/05x
    Entscheidungstext OGH 14.06.2005 2 Ob 136/05x
    Auch; Beisatz: Jegliche Vor-oder Zwischenentscheidung des Schiedsgerichtes, auch eine Entscheidung über den Grund des Anspruches ist nicht anfechtbar (ausdrückliche Bezugnahme auf 7 Ob 545/92). (T1)
  • 7 Ob 252/05t
    Entscheidungstext OGH 08.03.2006 7 Ob 252/05t
    Auch; Beis wie T4; Beisatz: Hier: Vorläufige Entscheidung des Schiedsgerichtes durch „Teilschiedsspruch" über die Rückzahlung eines an Stelle des Gegners erlegten Kostenvorschusses. (T2)
  • 7 Ob 236/05i
    Entscheidungstext OGH 26.04.2006 7 Ob 236/05i
    Vgl auch; Beis wie T1

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1992:RS0045065

Dokumentnummer

JJR_19920625_OGH0002_0070OB00545_9200000_005