Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 7Ob12/70 1Ob170/74 8Ob1...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0044057

Geschäftszahl

7Ob12/70; 1Ob170/74; 8Ob103/77 (8Ob104/77); 11Os138/82; 9Os38/85; 4Ob314/85; 3Ob649/86; 3Ob26/87; 3Ob41/93 (3Ob42/93); 4Ob80/95; 8Ob221/97a; 1Ob196/98z; 6Ob44/99k; 9ObA180/01p; 9Ob78/03s; 7Ob143/03k; 5Ob205/03p; 5Ob263/04v; 1Ob240/04g; 6Ob76/06d; 2Ob99/07h; 9ObA85/08b; 17Ob14/11z; 3Ob65/11x; 10Ob71/11f; 1Ob112/11v; 6Ob18/12h (6Ob19/12f); 8Ob139/12t; 4Ob133/13g; 10ObS29/14h; 10Ob39/15f; 3Ob15/15z; 5Ob3/18d; 3Nc14/18s; 1Ob169/18m

Entscheidungsdatum

04.02.1970

Norm

B-VG Art92 Abs1
MRK Art6 Abs1 II4
ZPO §508
ZPO §519 Abs1 A
ZPO §528 A
ZPO §528 B

Rechtssatz

Weder Art 92 Abs 1 B-VG noch Art 6 MRK sind geeignet, Bedenken an der Verfassungsmäßigkeit der Rechtsmittelbeschränkung des § 528 Abs 1 erster Fall ZPO hervorzurufen. Der OGH sieht sich daher nicht veranlasst, die Aufhebung dieser Gesetzesbestimmung gemäß § 140 Abs 1 B-VG beim VfGH zu beantragen.

Entscheidungstexte

  • 7 Ob 12/70
    Entscheidungstext OGH 04.02.1970 7 Ob 12/70
    Veröff: EvBl 1970/211 S 352
  • 1 Ob 170/74
    Entscheidungstext OGH 23.10.1974 1 Ob 170/74
    Beisatz: Keine Bedenken Einseitigkeit des Rekurses nach § 519 Z 3 ZPO. (T1)
    Veröff: JBl 1975,379 = RZ 1975/76 S 177 (kritisch Morscher)
  • 8 Ob 103/77
    Entscheidungstext OGH 07.09.1977 8 Ob 103/77
  • 11 Os 138/82
    Entscheidungstext OGH 09.09.1982 11 Os 138/82
    Vgl auch; Beisatz: Aus Art 92 Abs 1 B - VG lässt sich nicht der Schluss ziehen, dass jede in einem gerichtlichen Verfahren erfließende Entscheidung (hier: über die Haftfrage) einem Rechtszug an den OGH unterworfen sein müsste. (T2)
    Veröff: EvBl 1983/114 S 407
  • 9 Os 38/85
    Entscheidungstext OGH 06.03.1985 9 Os 38/85
    Vgl auch; Beisatz: Keine verfassungsrechtlichen Bedenken gegen den in § 74 Abs 3 StPO normierten Rechtsmittelausschluss. (T3)
  • 4 Ob 314/85
    Entscheidungstext OGH 27.02.1985 4 Ob 314/85
    Auch; Beisatz: Hier: § 500 Abs 2 ZPO. (T4)
    Veröff: ÖBl 1985,166
  • 3 Ob 649/86
    Entscheidungstext OGH 03.12.1986 3 Ob 649/86
    Vgl auch
  • 3 Ob 26/87
    Entscheidungstext OGH 04.03.1987 3 Ob 26/87
    Beisatz: Hier auch Art 83 B-VG, Art 13 MRK. (T5)
  • 3 Ob 41/93
    Entscheidungstext OGH 14.07.1993 3 Ob 41/93
    nur: Weder Art 92 Abs 1 B-VG noch Art 6 MRK sind geeignet, Bedenken an der Verfassungsmäßigkeit der Rechtsmittelbeschränkung des § 528 Abs 1 erster Fall ZPO hervorzurufen. (T6)
    Beis wie T5
    Veröff: SZ 66/87
  • 4 Ob 80/95
    Entscheidungstext OGH 05.12.1995 4 Ob 80/95
    Auch; nur T6; Beisatz: Hier: § 519 Abs 1 ZPO (T7)
  • 8 Ob 221/97a
    Entscheidungstext OGH 07.08.1997 8 Ob 221/97a
    Auch; nur T6; Beisatz: Hier: § 528 Abs 2 Z 2 ZPO in der Fassung WGN 1989 (T8)
  • 1 Ob 196/98z
    Entscheidungstext OGH 23.02.1999 1 Ob 196/98z
    Ähnlich; Beis wie T2 nur: Aus Art 92 Abs 1 B-VG lässt sich nicht der Schluss ziehen, dass jede in einem gerichtlichen Verfahren erfließende Entscheidung einem Rechtszug an den OGH unterworfen sein müsste. (T9)
    Beisatz: Hier: § 508 ZPO idF der WGN 1997. (T10)
  • 6 Ob 44/99k
    Entscheidungstext OGH 22.04.1999 6 Ob 44/99k
  • 9 ObA 180/01p
    Entscheidungstext OGH 19.09.2001 9 ObA 180/01p
    Auch; Beisatz: Art 6 EMRK rechtfertigt keine Bedenken gegen die Verfassungsmäßigkeit von Rechtsmittelbeschränkungen. (T11)
  • 9 Ob 78/03s
    Entscheidungstext OGH 09.07.2003 9 Ob 78/03s
    Auch; Beis wie T11
  • 7 Ob 143/03k
    Entscheidungstext OGH 05.08.2003 7 Ob 143/03k
    Auch; Beis wie T11
  • 5 Ob 205/03p
    Entscheidungstext OGH 21.10.2003 5 Ob 205/03p
    Vgl auch; nur T6; Beisatz: Hier: § 14 Abs 1 AußStrG. (T12)
  • 5 Ob 263/04v
    Entscheidungstext OGH 23.11.2004 5 Ob 263/04v
    Vgl auch; Beisatz: Hier: § 24 Abs 2 JN. (T13)
  • 1 Ob 240/04g
    Entscheidungstext OGH 19.04.2005 1 Ob 240/04g
    Beis wie T7
  • 6 Ob 76/06d
    Entscheidungstext OGH 06.04.2006 6 Ob 76/06d
    Vgl auch; Beis wie T11; Beisatz: Hier: § 35 AußStrG 2005, § 45 AußStrG 2005, § 366 Abs 1 ZPO. (T14)
  • 2 Ob 99/07h
    Entscheidungstext OGH 15.11.2007 2 Ob 99/07h
    Vgl; Beis wie T10
  • 9 ObA 85/08b
    Entscheidungstext OGH 09.07.2008 9 ObA 85/08b
    Ähnlich; Beisatz: Hier: Rechtsmittelausschluss für Entscheidungen über den Kostenpunkt in § 528 Abs 2 Z 3 ZPO. (T15)
  • 17 Ob 14/11z
    Entscheidungstext OGH 21.06.2011 17 Ob 14/11z
    Auch; Beis wie T11; Beisatz: Hier: § 366 Abs 2 ZPO. (T16)
  • 3 Ob 65/11x
    Entscheidungstext OGH 24.08.2011 3 Ob 65/11x
    Ähnlich; Beis vgl auch wie T15
    Veröff: SZ 2011/106
  • 10 Ob 71/11f
    Entscheidungstext OGH 04.10.2011 10 Ob 71/11f
    Vgl auch
  • 1 Ob 112/11v
    Entscheidungstext OGH 01.09.2011 1 Ob 112/11v
    Ähnlich; nur T6; Beis wie T10
  • 6 Ob 18/12h
    Entscheidungstext OGH 16.02.2012 6 Ob 18/12h
    Ähnlich; Beisatz: Hier: § 7 RPflG. (T17)
  • 8 Ob 139/12t
    Entscheidungstext OGH 19.12.2012 8 Ob 139/12t
    Auch; Beis wie T8
  • 4 Ob 133/13g
    Entscheidungstext OGH 20.01.2014 4 Ob 133/13g
    Auch; Beis wie T15
  • 10 ObS 29/14h
    Entscheidungstext OGH 25.03.2014 10 ObS 29/14h
    Beis wie T11
  • 10 Ob 39/15f
    Entscheidungstext OGH 28.04.2015 10 Ob 39/15f
    Vgl auch; Beisatz: Hier: § 91 Abs 3 GOG. (T18)
  • 3 Ob 15/15z
    Entscheidungstext OGH 17.06.2015 3 Ob 15/15z
    Auch
  • 5 Ob 3/18d
    Entscheidungstext OGH 13.02.2018 5 Ob 3/18d
    Vgl auch; Beis wie T14
  • 3 Nc 14/18s
    Entscheidungstext OGH 14.08.2018 3 Nc 14/18s
    Auch; Beis wie T8
  • 1 Ob 169/18m
    Entscheidungstext OGH 20.12.2018 1 Ob 169/18m
    Vgl; Beis wie T11; Beisatz: Eine Unzulässigkeit des Neuerungsverbots im Rechtsmittelverfahren kann aus dieser Bestimmung nicht abgeleitet werden. (T19)
    Beisatz: Zu § 49 AußStrG. (T20)

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1970:RS0044057

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

05.02.2019

Dokumentnummer

JJR_19700204_OGH0002_0070OB00012_7000000_001