Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 3Ob325/58 4Ob510/60 5Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0042549

Geschäftszahl

3Ob325/58; 4Ob510/60; 5Ob72/65; 8Ob269/65; 1Ob167/68; 8Ob66/69; 8Ob185/69; 1Ob312/71 (1Ob313/71); 7Ob84/72; 1Ob60/73; 8Ob262/73; 3Ob88/74; 6Ob6/75; 5Ob212/75; 7Ob562/76; 1Ob543/76; 5Ob554/76; 3Ob277/75; 7Ob615/76; 6Ob659/76; 2Ob541/76; 3Ob621/76; 3Ob7/77; 8Ob543/77; 3Ob589/77 (3Ob590/77); 7Ob647/78; 5Ob656/78 (5Ob657/78); 5Ob537/78; 3Ob184/78; 1Ob786/79; 8Ob538/80; 5Ob752/80; 1Ob636/81; 5Ob681/81; 5Ob773/81; 3Ob84/81; 5Ob800/81; 5Ob566/82; 3Ob157/82; 3Ob195/82; 3Ob112/83; 5Ob527/86; 8Ob506/88; 3Ob2232/96y; 10ObS80/98g; 7Ob115/98g; 9Ob87/03i; 7Ob60/15x; 3Ob63/19i

Entscheidungsdatum

24.07.1958

Norm

ZPO §502 Abs2 CA2

Rechtssatz

Der Umstand, daß Unterhaltsansprüche der Höhe nach durch Vergleich festgesetzt sind, ändert an der Natur der gesetzlichen Unterhaltsansprüche nichts.

Entscheidungstexte

  • 3 Ob 325/58
    Entscheidungstext OGH 24.07.1958 3 Ob 325/58
  • 4 Ob 510/60
    Entscheidungstext OGH 15.03.1960 4 Ob 510/60
  • 5 Ob 72/65
    Entscheidungstext OGH 24.08.1965 5 Ob 72/65
    Beisatz: Wenn sich die Vereinbarung im Rahmen des gesetzlichen Anspruches des Berechtigten bewegt. (T1)
  • 8 Ob 269/65
    Entscheidungstext OGH 28.09.1965 8 Ob 269/65
  • 1 Ob 167/68
    Entscheidungstext OGH 27.06.1968 1 Ob 167/68
    Beis wie T1; Veröff: EFSlg 10552
  • 8 Ob 66/69
    Entscheidungstext OGH 15.04.1969 8 Ob 66/69
  • 8 Ob 185/69
    Entscheidungstext OGH 23.09.1969 8 Ob 185/69
  • 1 Ob 312/71
    Entscheidungstext OGH 25.11.1971 1 Ob 312/71
  • 7 Ob 84/72
    Entscheidungstext OGH 05.04.1972 7 Ob 84/72
    Beisatz: Die Frage, ob sich das Einkommen des Unterhaltspflichtigen derart erhöht hat, daß der im Vergleich mit einem Prozentsatz vereinbarte Unterhaltsbetrag die Bedürfnisse des Unterhaltsberechtigten übersteigt, fällt in das Gebiet der Bemessung des gesetzlichen Unterhalts. (T2)
  • 1 Ob 60/73
    Entscheidungstext OGH 23.05.1973 1 Ob 60/73
  • 8 Ob 262/73
    Entscheidungstext OGH 08.01.1974 8 Ob 262/73
  • 3 Ob 88/74
    Entscheidungstext OGH 17.12.1974 3 Ob 88/74
    Beisatz: Auch wenn er etwas höher ist als bei gerichtlicher Bemessung; auch bei vertraglich vereinbarter Wertsicherung. (T3)
    Veröff: EFSlg 23133 = EFSlg 23134
  • 6 Ob 6/75
    Entscheidungstext OGH 13.03.1975 6 Ob 6/75
  • 5 Ob 212/75
    Entscheidungstext OGH 25.11.1975 5 Ob 212/75
  • 7 Ob 562/76
    Entscheidungstext OGH 01.04.1976 7 Ob 562/76
  • 1 Ob 543/76
    Entscheidungstext OGH 16.06.1976 1 Ob 543/76
  • 5 Ob 554/76
    Entscheidungstext OGH 15.06.1976 5 Ob 554/76
  • 3 Ob 277/75
    Entscheidungstext OGH 14.05.1976 3 Ob 277/75
    Verstärkter Senat; Beisatz: Unterhalt gemäß § 66 EheG. (T4)
    Veröff: JBl 1977,43
  • 7 Ob 615/76
    Entscheidungstext OGH 01.07.1976 7 Ob 615/76
  • 6 Ob 659/76
    Entscheidungstext OGH 11.11.1976 6 Ob 659/76
    Beis wie T3 nur: Auch wenn er etwas höher ist als bei gerichtlicher Bemessung. (T5)
  • 2 Ob 541/76
    Entscheidungstext OGH 27.01.1977 2 Ob 541/76
    Beis wie T1; Beis wie T4
  • 3 Ob 621/76
    Entscheidungstext OGH 22.03.1977 3 Ob 621/76
    Beis wie T1
  • 3 Ob 7/77
    Entscheidungstext OGH 19.04.1977 3 Ob 7/77
    Beisatz: Es ist daher die Bestimmung des § 74 EheG anwendbar. (T6)
  • 8 Ob 543/77
    Entscheidungstext OGH 05.10.1977 8 Ob 543/77
  • 3 Ob 589/77
    Entscheidungstext OGH 09.05.1978 3 Ob 589/77
    Beis wie T1
  • 7 Ob 647/78
    Entscheidungstext OGH 07.09.1978 7 Ob 647/78
    Veröff: EFSlg 32537
  • 5 Ob 656/78
    Entscheidungstext OGH 19.09.1978 5 Ob 656/78
    Beis wie T1
  • 5 Ob 537/78
    Entscheidungstext OGH 03.10.1978 5 Ob 537/78
    Veröff: EvBl 1979/11 S 46
  • 3 Ob 184/78
    Entscheidungstext OGH 14.03.1979 3 Ob 184/78
    Veröff: EFSlg 34443
  • 1 Ob 786/79
    Entscheidungstext OGH 05.03.1980 1 Ob 786/79
    Beis wie T1
  • 8 Ob 538/80
    Entscheidungstext OGH 26.06.1980 8 Ob 538/80
  • 5 Ob 752/80
    Entscheidungstext OGH 24.03.1981 5 Ob 752/80
  • 1 Ob 636/81
    Entscheidungstext OGH 26.08.1981 1 Ob 636/81
  • 5 Ob 681/81
    Entscheidungstext OGH 20.10.1981 5 Ob 681/81
    Beis wie T5
  • 5 Ob 773/81
    Entscheidungstext OGH 16.12.1981 5 Ob 773/81
    Auch
  • 3 Ob 84/81
    Entscheidungstext OGH 20.01.1982 3 Ob 84/81
    Beisatz: Der Umstand, dass der verglichene Unterhaltsanspruch auch im Falle der Aufnahme einer Lebensgemeinschaft durch die Klägerin fortbestehen solle, macht ebenfalls den im Rahmen einer gesetzlichen Verpflichtung zuerkannten Unterhaltsanspruch noch nicht schlechthin zu einem vertraglichen, da ein gesetzlicher Unterhaltsanspruch während der Zeit der Aufnahme einer Lebensgemeinschaft nur ruht. (T7)
  • 5 Ob 800/81
    Entscheidungstext OGH 09.02.1982 5 Ob 800/81
    Beis wie T4
  • 5 Ob 566/82
    Entscheidungstext OGH 30.03.1982 5 Ob 566/82
  • 3 Ob 157/82
    Entscheidungstext OGH 23.02.1983 3 Ob 157/82
    Beis wie T1
  • 3 Ob 195/82
    Entscheidungstext OGH 27.04.1983 3 Ob 195/82
    Beis wie T3
  • 3 Ob 112/83
    Entscheidungstext OGH 07.09.1983 3 Ob 112/83
    Beis wie T3
  • 5 Ob 527/86
    Entscheidungstext OGH 24.02.1987 5 Ob 527/86
    Auch; Beisatz: Hiebei ist eine großzügige Betrachtungsweise anzuwenden. (T8)
    Veröff: SZ 60/31
  • 8 Ob 506/88
    Entscheidungstext OGH 28.01.1988 8 Ob 506/88
    Beis wie T1; Beis wie T7
  • 3 Ob 2232/96y
    Entscheidungstext OGH 18.12.1996 3 Ob 2232/96y
    Auch; Beisatz: Hier: Wenn der auf Grund des § 68 EheG zustehende Unterhalt nicht wesentlich überschritten wird. (T9)
  • 10 ObS 80/98g
    Entscheidungstext OGH 09.06.1998 10 ObS 80/98g
    Auch; Beis wie T1; Beis wie T5; Beis wie T8; Beis wie T9
  • 7 Ob 115/98g
    Entscheidungstext OGH 19.05.1998 7 Ob 115/98g
    Beis wie T4
  • 9 Ob 87/03i
    Entscheidungstext OGH 17.12.2003 9 Ob 87/03i
    Vgl auch; Beis wie T5; Beisatz: Im Zweifel ist eher anzunehmen, dass bloß eine Konkretisierung des gesetzlichen Unterhalts vorliegt. (T10)
    Beisatz: Selbst wenn mit dem Unterhaltsvergleich das Prozessrisiko in der Verschuldensfrage an der Zerrüttung der Ehe mitverglichen wurde, kommt es für den Charakter des vereinbarten Unterhalts auf das Unterhaltsniveau des verglichenen Unterhaltsbeitrages im Verhältnis zu demjenigen an, das bei einer gerichtlichen Entscheidung nach dem Gesetz maßgeblich wäre. (T11)
  • 7 Ob 60/15x
    Entscheidungstext OGH 02.07.2015 7 Ob 60/15x
    Beis wie T10; Veröff: SZ 2015/68
  • 3 Ob 63/19i
    Entscheidungstext OGH 26.06.2019 3 Ob 63/19i
    Auch

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1958:RS0042549

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

29.07.2019

Dokumentnummer

JJR_19580724_OGH0002_0030OB00325_5800000_001