Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 10ObS113/90 10ObS378/90...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0042049

Geschäftszahl

10ObS113/90; 10ObS378/90; 10ObS332/90; 10ObS67/91; 10ObS119/91; 10ObS122/91; 10ObS190/91; 10ObS32/93; 10ObS428/98h; 10ObS34/99v; 10ObS35/99s; 10ObS362/99d; 10ObS17/01z; 10ObS123/01p; 10ObS261/01g; 10ObS15/02g; 10ObS17/02a; 10ObS235/02k; 10ObS347/02f; 10ObS416/02b; 10ObS419/02v; 10ObS78/04z; 10ObS97/06x; 10ObS121/07b; 10ObS104/09f; 10ObS30/10z; 10ObS151/10v; 10ObS12/11d; 10ObS44/11k; 10ObS151/11w; 10ObS151/13y; 10ObS169/13w; 10ObS19/16s

Entscheidungsdatum

24.04.1990

Norm

ZPO §482 B5
ZPO §504 Abs2

Rechtssatz

Im Rechtsmittelverfahren in Sozialrechtssachen gilt ausnahmslos das Neuerungsverbot des § 482 Abs 2 ZPO (so schon SSV - NF 1/45).

Entscheidungstexte

  • 10 ObS 113/90
    Entscheidungstext OGH 24.04.1990 10 ObS 113/90
  • 10 ObS 378/90
    Entscheidungstext OGH 18.12.1990 10 ObS 378/90
  • 10 ObS 332/90
    Entscheidungstext OGH 20.11.1990 10 ObS 332/90
    Veröff: SSV - NF 4/148
  • 10 ObS 67/91
    Entscheidungstext OGH 26.02.1991 10 ObS 67/91
  • 10 ObS 119/91
    Entscheidungstext OGH 23.04.1991 10 ObS 119/91
  • 10 ObS 122/91
    Entscheidungstext OGH 25.06.1991 10 ObS 122/91
    Veröff: SSV - NF 5/69
  • 10 ObS 190/91
    Entscheidungstext OGH 09.07.1991 10 ObS 190/91
  • 10 ObS 32/93
    Entscheidungstext OGH 04.03.1993 10 ObS 32/93
  • 10 ObS 428/98h
    Entscheidungstext OGH 18.02.1999 10 ObS 428/98h
  • 10 ObS 34/99v
    Entscheidungstext OGH 18.02.1999 10 ObS 34/99v
  • 10 ObS 35/99s
    Entscheidungstext OGH 30.03.1999 10 ObS 35/99s
    Auch
  • 10 ObS 362/99d
    Entscheidungstext OGH 25.01.2000 10 ObS 362/99d
  • 10 ObS 17/01z
    Entscheidungstext OGH 30.01.2001 10 ObS 17/01z
    Auch
  • 10 ObS 123/01p
    Entscheidungstext OGH 12.06.2001 10 ObS 123/01p
    Auch
  • 10 ObS 261/01g
    Entscheidungstext OGH 30.10.2001 10 ObS 261/01g
  • 10 ObS 15/02g
    Entscheidungstext OGH 29.01.2002 10 ObS 15/02g
    Auch
  • 10 ObS 17/02a
    Entscheidungstext OGH 12.02.2002 10 ObS 17/02a
    Auch
  • 10 ObS 235/02k
    Entscheidungstext OGH 18.07.2002 10 ObS 235/02k
    Auch; Beisatz: Vorlage neuer Befunde über den Gesundheitszustand des Klägers nach Schluss der Verhandlung erster Instanz verstößt dagegen. (T1)
  • 10 ObS 347/02f
    Entscheidungstext OGH 12.11.2002 10 ObS 347/02f
    Beis wie T1
  • 10 ObS 416/02b
    Entscheidungstext OGH 28.01.2003 10 ObS 416/02b
    Beis ähnlich wie T1
  • 10 ObS 419/02v
    Entscheidungstext OGH 13.01.2004 10 ObS 419/02v
    Beisatz: Hier: Mit Revision vorgelegter Ambulanzbericht. (T2)
  • 10 ObS 78/04z
    Entscheidungstext OGH 18.05.2004 10 ObS 78/04z
    Beis wie T1
  • 10 ObS 97/06x
    Entscheidungstext OGH 13.06.2006 10 ObS 97/06x
  • 10 ObS 121/07b
    Entscheidungstext OGH 18.12.2007 10 ObS 121/07b
    Auch; Beisatz: Auch in Sozialrechtssachen kann ein in erster Instanz unterlassenes Vorbringen nicht nachgeholt werden. (T3); Veröff: SZ 2007/202
  • 10 ObS 104/09f
    Entscheidungstext OGH 21.07.2009 10 ObS 104/09f
  • 10 ObS 30/10z
    Entscheidungstext OGH 23.03.2010 10 ObS 30/10z
    Auch
  • 10 ObS 151/10v
    Entscheidungstext OGH 09.11.2011 10 ObS 151/10v
    Auch
  • 10 ObS 12/11d
    Entscheidungstext OGH 01.03.2011 10 ObS 12/11d
    Auch
  • 10 ObS 44/11k
    Entscheidungstext OGH 31.05.2011 10 ObS 44/11k
  • 10 ObS 151/11w
    Entscheidungstext OGH 17.01.2012 10 ObS 151/11w
    Auch; Veröff: SZ 2012/5
  • 10 ObS 151/13y
    Entscheidungstext OGH 22.10.2013 10 ObS 151/13y
    Beis wie T1
  • 10 ObS 169/13w
    Entscheidungstext OGH 17.12.2013 10 ObS 169/13w
    Beis wie T3
  • 10 ObS 19/16s
    Entscheidungstext OGH 22.02.2016 10 ObS 19/16s

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1990:RS0042049

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

18.03.2016

Dokumentnummer

JJR_19900424_OGH0002_010OBS00113_9000000_001