Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 5Ob116/74 8Ob4/78 4Ob34...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0041089

Geschäftszahl

5Ob116/74; 8Ob4/78; 4Ob343/78; 8Ob130/82; 7Ob673/82; 7Ob25/86; 2Ob39/86; 1Ob570/95; 9ObA144/00t; 10Ob87/01v; 10Ob209/02m; 9ObA218/02b; 5Ob38/04f; 1Ob11/06h; 9Ob36/07w; 10Ob39/07v; 2Ob290/06w; 7Ob6/07v; 3Ob82/08t; 9Ob71/09w; 4Ob118/11y; 5Ob135/12g; 10ObS128/12i; 4Ob65/14h; 5Ob117/14p; 1Ob109/14g; 8ObA29/15w; 8Ob52/15b; 4Ob16/17g; 4Ob83/17k; 6Ob228/16x; 8Ob159/18t; 4Ob108/20s

Entscheidungsdatum

15.05.1974

Norm

ZPO §405 G
ZPO §503 Z2 C1b
ZPO §503 Z2 C6
ZPO §503 E4a

Rechtssatz

Verstoß gegen § 405 ZPO stellt keine unrichtige Beurteilung im Sinne des § 503 Z 4 ZPO sondern eine Mangelhaftigkeit dar.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 116/74
    Entscheidungstext OGH 15.05.1974 5 Ob 116/74
  • 8 Ob 4/78
    Entscheidungstext OGH 15.02.1978 8 Ob 4/78
  • 4 Ob 343/78
    Entscheidungstext OGH 04.07.1978 4 Ob 343/78
    Veröff: ÖBl 1978,146
  • 8 Ob 130/82
    Entscheidungstext OGH 16.09.1982 8 Ob 130/82
  • 7 Ob 673/82
    Entscheidungstext OGH 21.10.1982 7 Ob 673/82
  • 7 Ob 25/86
    Entscheidungstext OGH 19.06.1986 7 Ob 25/86
  • 2 Ob 39/86
    Entscheidungstext OGH 07.04.1987 2 Ob 39/86
  • 1 Ob 570/95
    Entscheidungstext OGH 06.09.1995 1 Ob 570/95
    nur: Verstoß gegen § 405 ZPO stellt eine Mangelhaftigkeit dar. (T1)
    Veröff: SZ 68/157
  • 9 ObA 144/00t
    Entscheidungstext OGH 28.06.2000 9 ObA 144/00t
    nur T1
  • 10 Ob 87/01v
    Entscheidungstext OGH 24.04.2001 10 Ob 87/01v
    nur T1
  • 10 Ob 209/02m
    Entscheidungstext OGH 18.07.2002 10 Ob 209/02m
    Auch; nur T1; Beisatz: Und keine Nichtigkeit. (T2)
  • 9 ObA 218/02b
    Entscheidungstext OGH 12.02.2003 9 ObA 218/02b
    nur T1; Beis wie T2
  • 5 Ob 38/04f
    Entscheidungstext OGH 29.03.2004 5 Ob 38/04f
    nur T1
  • 1 Ob 11/06h
    Entscheidungstext OGH 07.03.2006 1 Ob 11/06h
  • 9 Ob 36/07w
    Entscheidungstext OGH 09.05.2007 9 Ob 36/07w
  • 10 Ob 39/07v
    Entscheidungstext OGH 17.04.2007 10 Ob 39/07v
    nur T1; Beis wie T2
  • 2 Ob 290/06w
    Entscheidungstext OGH 14.06.2007 2 Ob 290/06w
  • 7 Ob 6/07v
    Entscheidungstext OGH 28.11.2007 7 Ob 6/07v
  • 3 Ob 82/08t
    Entscheidungstext OGH 11.07.2008 3 Ob 82/08t
    Beis wie T2
  • 9 Ob 71/09w
    Entscheidungstext OGH 16.11.2009 9 Ob 71/09w
    Auch; Beis wie T2
  • 4 Ob 118/11y
    Entscheidungstext OGH 09.08.2011 4 Ob 118/11y
    Auch
  • 5 Ob 135/12g
    Entscheidungstext OGH 09.08.2012 5 Ob 135/12g
    Auch
  • 10 ObS 128/12i
    Entscheidungstext OGH 02.10.2012 10 ObS 128/12i
    Auch
  • 4 Ob 65/14h
    Entscheidungstext OGH 24.06.2014 4 Ob 65/14h
    Auch
  • 5 Ob 117/14p
    Entscheidungstext OGH 25.07.2014 5 Ob 117/14p
  • 1 Ob 109/14g
    Entscheidungstext OGH 18.09.2014 1 Ob 109/14g
    Auch
  • 8 ObA 29/15w
    Entscheidungstext OGH 28.04.2015 8 ObA 29/15w
  • 8 Ob 52/15b
    Entscheidungstext OGH 27.05.2015 8 Ob 52/15b
    Auch; nur T1
  • 4 Ob 16/17g
    Entscheidungstext OGH 21.02.2017 4 Ob 16/17g
  • 4 Ob 83/17k
    Entscheidungstext OGH 05.09.2017 4 Ob 83/17k
    Beisatz: Auch im Provisorialverfahren. (T3)
  • 6 Ob 228/16x
    Entscheidungstext OGH 29.08.2017 6 Ob 228/16x
  • 8 Ob 159/18t
    Entscheidungstext OGH 19.12.2018 8 Ob 159/18t
    Beis wie T3
  • 4 Ob 108/20s
    Entscheidungstext OGH 10.12.2020 4 Ob 108/20s
    Beisatz: Hier: Auch im Provisorialverfahren begründet ein Verstoß gegen § 405 ZPO eine Mangelhaftigkeit des Verfahrens. (T4)

Schlagworte

Verfahrensmangel

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1974:RS0041089

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

12.02.2021

Dokumentnummer

JJR_19740515_OGH0002_0050OB00116_7400000_002