Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 2Ob198/71 5Ob321/74 2Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0037536

Geschäftszahl

2Ob198/71; 5Ob321/74; 2Ob73/10i; 6Ob38/17g; 6Ob129/18s; 10ObS6/20k

Entscheidungsdatum

02.12.1971

Norm

ZPO §226 I
ZPO §269

Rechtssatz

Offenkundige Tatsachen hat das Gericht seiner Entscheidung auch dann zugrunde zu legen, wenn sie nicht vorgebracht wurden.

Entscheidungstexte

  • 2 Ob 198/71
    Entscheidungstext OGH 02.12.1971 2 Ob 198/71
    Veröff: SZ 44/183 = EvBl 1972/100 S 182 = RZ 1972,52 = JBl 1972,540 = ZVR 1973/135 S 183
  • 5 Ob 321/74
    Entscheidungstext OGH 21.01.1975 5 Ob 321/74
    Beisatz: Notorietät der Tatsache der Geldwertverminderung in Österreich. (T1)
  • 2 Ob 73/10i
    Entscheidungstext OGH 22.12.2010 2 Ob 73/10i
  • 6 Ob 38/17g
    Entscheidungstext OGH 29.03.2017 6 Ob 38/17g
  • 6 Ob 129/18s
    Entscheidungstext OGH 25.10.2018 6 Ob 129/18s
  • 10 ObS 6/20k
    Entscheidungstext OGH 16.04.2020 10 ObS 6/20k

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1971:RS0037536

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

10.07.2020

Dokumentnummer

JJR_19711202_OGH0002_0020OB00198_7100000_001