Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 5Ob517/79 4Ob45/95 2Ob2...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0036975

Geschäftszahl

5Ob517/79; 4Ob45/95; 2Ob2024/96b; 5Ob117/01v; 6Ob218/01d; 3Ob168/02f; 4Ob192/06y; 4Ob245/06t; 5Ob56/08h; 5Ob118/08a; 10ObS23/11x; 5Ob226/10m; 5Ob228/10f; 5Ob229/10b; 5Ob60/11a; 7Ob55/12g; 5Ob161/12f; 5Ob2/14a; 5Ob13/15w; 1Ob161/15f; 1Ob127/15f; 5Ob239/15f; 9ObA108/17y; 2Ob143/17v; 5Ob112/18h

Entscheidungsdatum

22.05.1979

Norm

B-VG Art94
ZPO §190 C1

Rechtssatz

Die Bindung der Gerichte an rechtskräftige rechtsgestaltende Verwaltungsbescheide kann nicht deshalb abgelehnt werden, weil die Parteien des gerichtlichen Verfahrens in einem vorangegangenen Verwaltungsverfahren nicht beteiligt waren und auch keine Möglichkeit der Beteiligung hatten. Entscheidend ist vielmehr, dass der Bescheid allen Personen, die am Verwaltungsverfahren zu beteiligen waren, zugestellt wurde und ihnen gegenüber in Rechtskraft erwuchs.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 517/79
    Entscheidungstext OGH 22.05.1979 5 Ob 517/79
    Veröff: JBl 1980,320
  • 4 Ob 45/95
    Entscheidungstext OGH 13.06.1995 4 Ob 45/95
    nur: Bindung der Gerichte an rechtskräftige rechtsgestaltende Verwaltungsbescheide. (T1)
    Beisatz: Unter der Voraussetzung, dass sie nicht absolut nichtig sind. (T2)
  • 2 Ob 2024/96b
    Entscheidungstext OGH 19.09.1996 2 Ob 2024/96b
    nur T1; Beis wie T2
  • 5 Ob 117/01v
    Entscheidungstext OGH 29.05.2001 5 Ob 117/01v
    nur T1; Beis wie T2
  • 6 Ob 218/01d
    Entscheidungstext OGH 13.09.2001 6 Ob 218/01d
    Vgl auch; Beisatz: Die Gerichte sind an deklarative Bescheide nicht gebunden. (T3)
  • 3 Ob 168/02f
    Entscheidungstext OGH 28.11.2002 3 Ob 168/02f
    nur T1; Beisatz: Die Bindung an Verwaltungsakte schließt auch die Prüfung aus, ob diese durch das Gesetz noch gedeckt sind. (T4)
  • 4 Ob 192/06y
    Entscheidungstext OGH 21.11.2006 4 Ob 192/06y
    Vgl; Beisatz: Eine Drittwirkung ist nur dann anzunehmen, wenn ein Bescheid eine neue Rechtslage schafft (Gestaltungswirkung) oder wenn die Rechtsordnung (sonst) an die bloße Tatsache seiner Existenz Rechtsfolgen knüpft (Tatbestandswirkung). (T5)
    Beisatz: Hier bei Bescheid über die Gewährung der Sozialhilfe verneint. (T6)
    Veröff: SZ 2006/172
  • 4 Ob 245/06t
    Entscheidungstext OGH 20.03.2007 4 Ob 245/06t
    Auch; nur T1; Beisatz: Hier: Bindung an Erteilung der Befugnis zum Führen der Bezeichnung „gewerblicher Architekt" bejaht. (T7)
  • 5 Ob 56/08h
    Entscheidungstext OGH 01.04.2008 5 Ob 56/08h
    Vgl auch; Beisatz: Die Bindung der Zivilgerichte an Entscheidungen der Verwaltungsbehörde setzt grundsätzlich deren Rechtskraft voraus. (T8)
    Beisatz: Hier: Grundverkehrsrechtlicher Genehmigungsbescheid im Grundbuchsverfahren. (T9)
  • 5 Ob 118/08a
    Entscheidungstext OGH 03.06.2008 5 Ob 118/08a
    Vgl auch; Beis ähnlich wie T8; Beis wie T9
  • 10 ObS 23/11x
    Entscheidungstext OGH 29.03.2011 10 ObS 23/11x
    Vgl auch
  • 5 Ob 226/10m
    Entscheidungstext OGH 29.03.2011 5 Ob 226/10m
    Vgl auch
  • 5 Ob 228/10f
    Entscheidungstext OGH 29.03.2011 5 Ob 228/10f
    Vgl auch
  • 5 Ob 229/10b
    Entscheidungstext OGH 29.03.2011 5 Ob 229/10b
    Vgl auch
  • 5 Ob 60/11a
    Entscheidungstext OGH 26.05.2011 5 Ob 60/11a
    Vgl auch
  • 7 Ob 55/12g
    Entscheidungstext OGH 28.06.2012 7 Ob 55/12g
    nur: Die Bindung der Gerichte an rechtskräftige rechtsgestaltende Verwaltungsbescheide kann nicht deshalb abgelehnt werden, weil die Parteien des gerichtlichen Verfahrens in einem vorangegangenen Verwaltungsverfahren nicht beteiligt waren und auch keine Möglichkeit der Beteiligung hatten. (T10)
  • 5 Ob 161/12f
    Entscheidungstext OGH 14.02.2013 5 Ob 161/12f
    Vgl; Beisatz: Eine inhaltliche Überprüfung des Bescheides der Agrarbehörde kommt im Grundbuchverfahren nicht in Betracht. (T11)
    Beisatz: Hier: Bescheid über die agrarbehördliche Bewilligung der Ablöse von Einforstungsrechten nach dem sbg EinforstungsrechteG. (T12)
  • 5 Ob 2/14a
    Entscheidungstext OGH 21.01.2014 5 Ob 2/14a
    Auch; nur T1; Beisatz: Hier: Bescheid der nach § 57 Steiermärkisches Zusammenlegungsgesetz 1982 ‑ StZLG 1982 mit diesem Gesuch zuvor befassten Agrarbehörde. (T13)
  • 5 Ob 13/15w
    Entscheidungstext OGH 24.02.2015 5 Ob 13/15w
    Vgl auch; Beisatz: Hier: Enteignungsbescheid im Einspruchsverfahren nach § 20 Abs 1 LiegTeilG. (T14)
  • 1 Ob 161/15f
    Entscheidungstext OGH 27.08.2015 1 Ob 161/15f
    Beis wie T4; Beisatz: Hier: "Bescheinigungen" der Bezirksverwaltungsbehörde (Bezirkshauptmannschaft), in denen die Bewilligung zur Aufstellung und zum Betrieb von Geldspielapparaten erteilt wird (nach dem Stmk VeranstaltungsG 1969). (T15)
  • 1 Ob 127/15f
    Entscheidungstext OGH 24.11.2015 1 Ob 127/15f
    Auch; Beis wie T4; Bem: Mit ausführlicher Auseinandersetzung zur Frage, wann eine verwaltungsbehördliche Entscheidung nach der Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 rechtskräftig wird. (T16); Veröff: SZ 2015/127
  • 5 Ob 239/15f
    Entscheidungstext OGH 21.12.2015 5 Ob 239/15f
    Vgl auch; Beis wie T11; Beis wie T13
  • 9 ObA 108/17y
    Entscheidungstext OGH 27.09.2017 9 ObA 108/17y
  • 2 Ob 143/17v
    Entscheidungstext OGH 30.10.2018 2 Ob 143/17v
    Auch
  • 5 Ob 112/18h
    Entscheidungstext OGH 13.12.2018 5 Ob 112/18h
    Auch; Beis wie T4

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1979:RS0036975

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

12.02.2019

Dokumentnummer

JJR_19790522_OGH0002_0050OB00517_7900000_001