Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 2Ob271/71 7Ob206/74 (7Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0034215

Geschäftszahl

2Ob271/71; 7Ob206/74 (7Ob207/74); 2Ob9/79; 8Ob5/80 (8Ob6/80); 1Ob586/80; 8Ob62/80; 8Ob179/80; 2Ob7/82; 8Ob77/84; 8Ob11/85; 2Ob45/87; 2Ob102/88 (2Ob103/88); 6Ob640/89; 2Ob58/91 (2Ob59/91); 2Ob4/94; 2Ob254/98m; 7Ob219/98a; 1Ob111/00f; 2Ob211/00v; 2Ob58/02x; 2Ob5/06h; 2Ob100/10k; 2Ob125/11p; 10Ob37/13h; 6Ob191/13a; 2Ob116/16x; 1Ob159/18s

Entscheidungsdatum

27.01.1972

Norm

ABGB §1480
ABGB §1486
ABGB §1489 I
ABGB §1489 III
ABGB §1497 III
ZPO §228 B1bb
ZPO §228 H4

Rechtssatz

Ein rechtskräftiges Feststellungserkenntnis schaltet die Einrede der Verjährung - abgesehen von wiederkehrenden Leistungen - für die Dauer von dreißig Jahren aus.

Entscheidungstexte

  • 2 Ob 271/71
    Entscheidungstext OGH 27.01.1972 2 Ob 271/71
    Veröff: SZ 45/8 = EvBl 1972/222 S 435 = ZVR 1972/200 S 372 = JBl 1973,154
  • 7 Ob 206/74
    Entscheidungstext OGH 07.11.1974 7 Ob 206/74
    Veröff: VersR 1975,1166 = VersRSch 1976,88
  • 2 Ob 9/79
    Entscheidungstext OGH 27.02.1979 2 Ob 9/79
    Veröff: ZVR 1980/159 S 159
  • 8 Ob 5/80
    Entscheidungstext OGH 24.04.1980 8 Ob 5/80
  • 1 Ob 586/80
    Entscheidungstext OGH 18.06.1980 1 Ob 586/80
  • 8 Ob 62/80
    Entscheidungstext OGH 26.06.1980 8 Ob 62/80
    Beisatz: Kosten einer Pflegeperson. (T1)
  • 8 Ob 179/80
    Entscheidungstext OGH 20.11.1980 8 Ob 179/80
    Beisatz: Kosten einer Haushaltshilfe. (T1a)
    Bem: Änderung der versehentlich ein zweites Mal vergebenen Beisatznummer (T1) auf (T1a) - April 2014 (T1b)
  • 2 Ob 7/82
    Entscheidungstext OGH 23.02.1982 2 Ob 7/82
  • 8 Ob 77/84
    Entscheidungstext OGH 25.01.1985 8 Ob 77/84
    Auch; Veröff: ZVR 1986/5 S 21
  • 8 Ob 11/85
    Entscheidungstext OGH 19.06.1985 8 Ob 11/85
  • 2 Ob 45/87
    Entscheidungstext OGH 24.11.1987 2 Ob 45/87
  • 2 Ob 102/88
    Entscheidungstext OGH 07.02.1989 2 Ob 102/88
  • 6 Ob 640/89
    Entscheidungstext OGH 31.08.1989 6 Ob 640/89
    Veröff: VersR 1990,803
  • 2 Ob 58/91
    Entscheidungstext OGH 28.04.1992 2 Ob 58/91
    Veröff: JBl 1993,726 (Christian Huber)
  • 2 Ob 4/94
    Entscheidungstext OGH 24.11.1994 2 Ob 4/94
  • 2 Ob 254/98m
    Entscheidungstext OGH 29.10.1998 2 Ob 254/98m
  • 7 Ob 219/98a
    Entscheidungstext OGH 28.04.1999 7 Ob 219/98a
    Auch
  • 1 Ob 111/00f
    Entscheidungstext OGH 30.05.2000 1 Ob 111/00f
    Beis wie T1
  • 2 Ob 211/00v
    Entscheidungstext OGH 14.09.2000 2 Ob 211/00v
    Beisatz: Nur ein Anspruch, nicht aber auch ein rechtskräftiges Feststellungsurteil über einen Anspruch, kann verjähren. (T2)
  • 2 Ob 58/02x
    Entscheidungstext OGH 21.05.2003 2 Ob 58/02x
  • 2 Ob 5/06h
    Entscheidungstext OGH 19.01.2006 2 Ob 5/06h
    Veröff: SZ 2006/1
  • 2 Ob 100/10k
    Entscheidungstext OGH 08.07.2010 2 Ob 100/10k
  • 2 Ob 125/11p
    Entscheidungstext OGH 13.06.2012 2 Ob 125/11p
  • 10 Ob 37/13h
    Entscheidungstext OGH 12.09.2013 10 Ob 37/13h
    Auch
  • 6 Ob 191/13a
    Entscheidungstext OGH 20.02.2014 6 Ob 191/13a
    Auch
  • 2 Ob 116/16x
    Entscheidungstext OGH 05.08.2016 2 Ob 116/16x
    Beis wie T2; Veröff: SZ 2016/74
  • 1 Ob 159/18s
    Entscheidungstext OGH 26.09.2018 1 Ob 159/18s
    Beisatz: Eine Ausnahme von diesem Grundsatz bilden wiederkehrende Leistungen im Sinn des § 1480 ABGB. (T3)

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1972:RS0034215

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

29.11.2018

Dokumentnummer

JJR_19720127_OGH0002_0020OB00271_7100000_001