Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 4Ob109/55 4Ob116/81 9Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0028461

Geschäftszahl

4Ob109/55; 4Ob116/81; 9ObA141/90; 9ObA211/02y; 8ObA1/09v; 8ObA31/18v; 9ObA135/18w

Entscheidungsdatum

06.09.1955

Norm

ABGB §1158 IIA
ABGB §1162
ABGB §1162b
AngG §19 II3
AngG §29 Abs1

Rechtssatz

Keine Ansprüche des Dienstnehmers aus der im Probemonat herbeigeführten Lösung des Dienstverhältnisses wegen der Auflösung des Dienstverhältnisses, mag nun die Auflösung aus einem wichtigen Grund oder grundlos geschehen sein.

Entscheidungstexte

  • 4 Ob 109/55
    Entscheidungstext OGH 06.09.1955 4 Ob 109/55
    Veröff: Arb 6301
  • 4 Ob 116/81
    Entscheidungstext OGH 20.10.1981 4 Ob 116/81
    Beisatz: Wenn der Arbeitgeber noch vor Dienstantritt grundlos vom Vertrag zurücktritt. (T1)
  • 9 ObA 141/90
    Entscheidungstext OGH 27.06.1990 9 ObA 141/90
    Beis wie T1; Veröff: Arb 10872
  • 9 ObA 211/02y
    Entscheidungstext OGH 02.10.2002 9 ObA 211/02y
    Auch; Beis wie T1; Beisatz: Ein Probedienstverhältnis kann grundsätzlich bereits vor dessen Effektuierung (durch Antritt) durch einseitige Erklärung eines Vertragspartners ohne weitere Rechtsfolgen aufgelöst werden. (T2)
  • 8 ObA 1/09v
    Entscheidungstext OGH 23.02.2009 8 ObA 1/09v
    Auch; Beisatz: Ist eine Probezeit vereinbart, so ist der Rücktritt vom Dienstvertrag auch ohne die Voraussetzungen des § 30 AngG zulässig, weil ja auch nach Dienstantritt im Probemonat eine jederzeitige sofortige Auflösung für beide Vertragsparteien möglich wäre. (T3)
  • 8 ObA 31/18v
    Entscheidungstext OGH 19.07.2018 8 ObA 31/18v
    Beis wie T2
  • 9 ObA 135/18w
    Entscheidungstext OGH 28.03.2019 9 ObA 135/18w
    Veröff: SZ 2019/29

Schlagworte

Probezeit, Probearbeitsverhältnis, Probedienstverhältnis, Dienstverhältnis auf Probe, Ende, Endigung, Beendigung, Angestellte, Anspruch, Entgelt, Lohn, Gehalt

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1955:RS0028461

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

07.06.2021

Dokumentnummer

JJR_19550906_OGH0002_0040OB00109_5500000_001