Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 6Ob224/73 4Ob588/76 1Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0023581

Geschäftszahl

6Ob224/73; 4Ob588/76; 1Ob667/83; 8Ob567/84; 1Ob570/85; 6Ob94/16s

Entscheidungsdatum

22.11.1973

Norm

ABGB §1295 IId2
ABGB §1295 IIe

Rechtssatz

Die Rechtsfrage der Fahrlässigkeit des Verkehrssicherungspflichtigen ist nach der Gefährdung am Unfallstag zu beurteilen. Ob es trotz bestehender Gefahrensituation bisher zu keinem Unfall kam, ist nicht entscheidend.

Entscheidungstexte

  • 6 Ob 224/73
    Entscheidungstext OGH 22.11.1973 6 Ob 224/73
    Veröff: EvBl 1974/138 S 296 = SZ 46/116 = NZ 1974,157 = JBl 1975,205
  • 4 Ob 588/76
    Entscheidungstext OGH 08.02.1977 4 Ob 588/76
    nur: Ob es trotz bestehender Gefahrensituation bisher zu keinem Unfall kam, ist nicht entscheidend. (T1)
  • 1 Ob 667/83
    Entscheidungstext OGH 13.07.1983 1 Ob 667/83
    nur T1; Veröff: ZVR 1984/280 S 283
  • 8 Ob 567/84
    Entscheidungstext OGH 04.10.1984 8 Ob 567/84
    Auch; nur T1
  • 1 Ob 570/85
    Entscheidungstext OGH 10.06.1985 1 Ob 570/85
    nur T1; Veröff: ZVR 1986/16 S 72
  • 6 Ob 94/16s
    Entscheidungstext OGH 27.02.2017 6 Ob 94/16s
    Auch; nur T1

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1973:RS0023581

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

04.05.2017

Dokumentnummer

JJR_19731122_OGH0002_0060OB00224_7300000_003