Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 5Ob79/59 1Ob91/65 5Ob27...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0014302

Geschäftszahl

5Ob79/59; 1Ob91/65; 5Ob274/69; 8Ob284/70; 5Ob94/72; 6Ob105/73; 5Ob722/82; 7Ob566/91; 9Ob1511/95 (9Ob1512/95, 9Ob1513/95); 1Ob609/95; 8Ob2140/96f; 1Ob2135/96v; 7Ob215/06b; 5Ob61/08v; 4Ob53/14v; 5Ob137/14d; 4Ob83/15g; 4Ob51/18f

Entscheidungsdatum

25.02.1959

Norm

ABGB §863 FI
ABGB §1090 IId1

Rechtssatz

Der Grundsatz, dass die Überlassung weitere Räume an den Mieter während des Bestandverhältnisses im Zweifel nicht als Prekarium, sondern als Ausdehnung des Mietvertrages anzusehen ist, gilt auch hinsichtlich der Überlassung eines Teiles des Hausgartens zur ausschließlichen Benützung.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 79/59
    Entscheidungstext OGH 25.02.1959 5 Ob 79/59
    Veröff: EvBl 1959/203 S 348 = ImmZ 1959,220 = HBZ 1959 H15/16,4
  • 1 Ob 91/65
    Entscheidungstext OGH 28.06.1965 1 Ob 91/65
    Beisatz: Anbringung einer Funkantenne im Garten. (T1)
    Veröff: MietSlg 17192
  • 5 Ob 274/69
    Entscheidungstext OGH 22.10.1969 5 Ob 274/69
    Ähnlich; nur: Grundsatz, dass die Überlassung weiterer Räume an den Mieter während des Bestandverhältnisses im Zweifel nicht als Prekarium, sondern als Ausdehnung des Mietvertrages anzusehen ist. (T2)
    Veröff: MietSlg 21125
  • 8 Ob 284/70
    Entscheidungstext OGH 16.02.1971 8 Ob 284/70
    nur T2; Veröff: MietSlg 23102
  • 5 Ob 94/72
    Entscheidungstext OGH 25.04.1972 5 Ob 94/72
    nur T2; Veröff: MietSlg 24113
  • 6 Ob 105/73
    Entscheidungstext OGH 10.05.1973 6 Ob 105/73
    Beisatz: Hier: Gartenfläche zur Anbringung eines Schaukastens. (T3)
    Veröff: MietSlg 25100
  • 5 Ob 722/82
    Entscheidungstext OGH 12.10.1982 5 Ob 722/82
    nur T2
  • 7 Ob 566/91
    Entscheidungstext OGH 11.07.1991 7 Ob 566/91
    Beisatz: Wenn der Vermieter nicht ausdrücklich klarstellt, dass es sich nur um eine jederzeit wiederrufbare Benützungsüberlassung handelt. (T4)
    Veröff: WoBl 1991,233
  • 9 Ob 1511/95
    Entscheidungstext OGH 08.03.1995 9 Ob 1511/95
    Auch; nur T2; Beis wie T4; Beisatz: Auch bezüglich Stiegenhaus und Hausflur. (T5)
  • 1 Ob 609/95
    Entscheidungstext OGH 04.10.1995 1 Ob 609/95
    Auch; Beis wie T4
  • 8 Ob 2140/96f
    Entscheidungstext OGH 29.08.1996 8 Ob 2140/96f
    nur T2
  • 1 Ob 2135/96v
    Entscheidungstext OGH 26.11.1996 1 Ob 2135/96v
    Vgl; Beis wie T4; nur T2
  • 7 Ob 215/06b
    Entscheidungstext OGH 27.09.2006 7 Ob 215/06b
    Beisatz: Hier: Schlüssige Überlassung von Grünflächen und Parkplatzflächen während des Bestandverhältnisses (Wohnungsmiete). (T6)
  • 5 Ob 61/08v
    Entscheidungstext OGH 01.04.2008 5 Ob 61/08v
    Vgl; Beisatz: Im Zweifel wird durch die Überlassung weiterer Räume an einen Mieter während eines Bestandverhältnisses auch kein Prekarium begründet, sondern dann, wenn der Vermieter nicht ausdrücklich klargestellt hat, dass es sich nur um eine jederzeit widerrufbare Benützungsüberlassung handle, der Mietvertrag entsprechend ausgedehnt. (T7)
    Bem: Hier: Abstellraum. (T8)
  • 4 Ob 53/14v
    Entscheidungstext OGH 23.04.2014 4 Ob 53/14v
    Vgl auch
  • 5 Ob 137/14d
    Entscheidungstext OGH 04.09.2014 5 Ob 137/14d
    Vgl auch
  • 4 Ob 83/15g
    Entscheidungstext OGH 19.05.2015 4 Ob 83/15g
    Auch; Beisatz: Hier: Mitbenützungsrecht an einer Badestelle. (T9)
  • 4 Ob 51/18f
    Entscheidungstext OGH 19.04.2018 4 Ob 51/18f
    Auch; Beis wie T4; Beis wie T7

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1959:RS0014302

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

18.06.2018

Dokumentnummer

JJR_19590225_OGH0002_0050OB00079_5900000_001