Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 10ObS169/92 7Ob1/01z 10...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0008792

Geschäftszahl

10ObS169/92; 7Ob1/01z; 10ObS151/11w

Entscheidungsdatum

15.09.1992

Norm

ABGB §6

Rechtssatz

Dem Gesetzgeber kann nicht unterstellt werden, eine überflüssige und damit inhaltslose Regelung getroffen zu haben.

Entscheidungstexte

  • 10 ObS 169/92
    Entscheidungstext OGH 15.09.1992 10 ObS 169/92
    Veröff: DRdA 1993,289 (Iransits)
  • 7 Ob 1/01z
    Entscheidungstext OGH 23.01.2001 7 Ob 1/01z
    Auch
  • 10 ObS 151/11w
    Entscheidungstext OGH 17.01.2012 10 ObS 151/11w
    Auch; Veröff: SZ 2012/5

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1992:RS0008792

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

30.04.2014

Dokumentnummer

JJR_19920915_OGH0002_010OBS00169_9200000_001