Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 2Ob1032/53 7Ob123/55 1O...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0000406

Geschäftszahl

2Ob1032/53; 7Ob123/55; 1Ob283/66; 1Ob101/72; 2Ob502/81; 8Ob526/87; 6Ob573/85; 9Ob72/98y; 9ObA83/98s; 8Ob163/06p; 1Ob210/15m; 1Ob4/17w

Entscheidungsdatum

02.06.1954

Norm

ABGB §914 II
EO §10 A

Rechtssatz

Nach § 914 ABGB ist nicht der Parteiwille, sondern die Absicht der Parteien (der Geschäftszweck) zu erforschen. Ergänzende Vertragsauslegung ist daher zulässig, sodass der Richter im Hinblick auf den gemeinsamen Geschäftszweck einen übereinstimmenden Parteiwillen auch dann als gegeben annehmen kann, wenn ein Punkt zwischen den Parteien strittig ist, hinsichtlich dessen die vertragsschließenden Teile etwas anderes gewollt haben (hier Auslegung des Begriffes "Beziehbarkeit der Wohnung").

Entscheidungstexte

  • 2 Ob 1032/53
    Entscheidungstext OGH 02.06.1954 2 Ob 1032/53
  • 7 Ob 123/55
    Entscheidungstext OGH 09.03.1955 7 Ob 123/55
  • 1 Ob 283/66
    Entscheidungstext OGH 24.11.1966 1 Ob 283/66
    Veröff: EvBl 1967/282 S 398 = JBl 1967,375
  • 1 Ob 101/72
    Entscheidungstext OGH 24.05.1972 1 Ob 101/72
    MietSlg 24091
  • 2 Ob 502/81
    Entscheidungstext OGH 30.06.1981 2 Ob 502/81
  • 8 Ob 526/87
    Entscheidungstext OGH 26.02.1987 8 Ob 526/87
    nur: Nach § 914 ABGB ist nicht der Parteiwille, sondern die Absicht der Parteien (der Geschäftszweck) zu erforschen. (T1)
    Veröff: WBl 1987,239
  • 6 Ob 573/85
    Entscheidungstext OGH 04.06.1987 6 Ob 573/85
    Auch; nur T1
  • 9 Ob 72/98y
    Entscheidungstext OGH 11.03.1998 9 Ob 72/98y
    nur T1
  • 9 ObA 83/98s
    Entscheidungstext OGH 20.05.1998 9 ObA 83/98s
    nur T1
  • 8 Ob 163/06p
    Entscheidungstext OGH 18.04.2007 8 Ob 163/06p
    Vgl; Beisatz: Unter „Parteienabsicht" ist nicht der unkontrollierbare Wille einer Partei gemeint, sondern im Wesentlichen der „Geschäftszweck". (T2)
  • 1 Ob 210/15m
    Entscheidungstext OGH 24.11.2015 1 Ob 210/15m
    Auch
  • 1 Ob 4/17w
    Entscheidungstext OGH 26.04.2017 1 Ob 4/17w
    Vgl

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1954:RS0000406

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

29.05.2017

Dokumentnummer

JJR_19540602_OGH0002_0020OB01032_5300000_001