Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 9ObA109/06d

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0121602

Geschäftszahl

9ObA109/06d

Entscheidungsdatum

20.12.2006

Norm

ArbVG §96 Abs1 Z3

Rechtssatz

Die Zugangskontrolle des Personals eines Krankenhauses mittels personenbezogener biometrischer Daten (Fingerscanning) berührt die Menschenwürde und bedarf daher gemäß § 96 Abs 1 Z 3 ArbVG der Zustimmung des Betriebsrates oder Betriebsausschusses.

Entscheidungstexte

  • 9 ObA 109/06d
    Entscheidungstext OGH 20.12.2006 9 ObA 109/06d
    Veröff: SZ 2006/191

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2006:RS0121602

Zuletzt aktualisiert am

09.01.2009

Dokumentnummer

JJR_20061220_OGH0002_009OBA00109_06D0000_001