Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 5Ob273/00h 5Ob100/18v

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0114400

Geschäftszahl

5Ob273/00h; 5Ob100/18v

Entscheidungsdatum

07.11.2000

Norm

MRG §9 Abs1 Z2
MRG §9 Abs2 Z1

Rechtssatz

Die Schaffung eines zweiten Badezimmers fällt unter keinen der Privilegierungstatbestände des § 9 Abs 2 Z 1 MRG. Ein zweites Badezimmer gehört selbst bei Großwohnungen nicht zum Standard, weshalb die Rechtsansicht, es liege hinsichtlich eines zweiten Badezimmers mangelnde Verkehrsüblichkeit vor, vertretbar ist.

Entscheidungstexte

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2000:RS0114400

Im RIS seit

07.12.2000

Zuletzt aktualisiert am

04.12.2018

Dokumentnummer

JJR_20001107_OGH0002_0050OB00273_00H0000_001