Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 1Ob2315/96i 5Ob29/09i 7...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0107946

Geschäftszahl

1Ob2315/96i; 5Ob29/09i; 7Ob99/12b; 5Ob71/15z; 7Ob104/18x

Entscheidungsdatum

29.04.1997

Norm

ABGB §1118 B1
MRG §33 Abs2

Rechtssatz

Die Erklärung des Vermieters, den Vertrag aufzuheben, wird rückwirkend unwirksam, wenn der Mieter einen nicht durch grobes Verschulden entstandenen qualifizierten Mietzinsrückstand bis zu dem in § 33 Abs 2 MRG angeführten Zeitpunkt entrichtet.

Entscheidungstexte

  • 1 Ob 2315/96i
    Entscheidungstext OGH 29.04.1997 1 Ob 2315/96i
  • 5 Ob 29/09i
    Entscheidungstext OGH 13.10.2009 5 Ob 29/09i
  • 7 Ob 99/12b
    Entscheidungstext OGH 14.11.2012 7 Ob 99/12b
  • 5 Ob 71/15z
    Entscheidungstext OGH 28.04.2015 5 Ob 71/15z
  • 7 Ob 104/18x
    Entscheidungstext OGH 21.11.2018 7 Ob 104/18x

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1997:RS0107946

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

19.12.2018

Dokumentnummer

JJR_19970429_OGH0002_0010OB02315_96I0000_002