Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 4Ob524/95 (4Ob525/95) 5O...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0050037

Geschäftszahl

4Ob524/95 (4Ob525/95); 5Ob1023/94; 1Ob1678/95; 4Ob2125/96w; 4Ob2117/96v; 4Ob2235/96x; 4Ob2367/96h; 1Ob2292/96g; 6Ob67/97i; 1Ob268/97m; 3Ob96/98h; 9Ob204/98k; 6Ob251/98z; 9Ob42/99p; 5Ob128/99f; 6Ob229/98i; 8Ob150/99p; 1Ob233/99t; 10Ob355/99z; 2Ob10/00k; 9Ob60/00i; 6Ob219/00z; 7Ob280/00b; 2Ob57/01y (2Ob58/01w); 9Ob71/01h; 7Ob114/01t; 9Ob127/01v; 1Ob153/01h; 6Ob317/00m; 7Ob165/01t; 4Ob214/01a (4Ob215/01y); 1Ob264/01g; 3Ob15/02f; 5Ob56/02z; 10Ob244/02h; 6Ob172/02s; 3Ob103/02x; 3Ob170/02z; 7Ob65/03i; 6Ob119/03y; 7Ob200/03t; 3Ob296/03f; 7Ob91/04i; 5Ob289/03s; 7Ob184/04s; 7Ob269/04s; 3Ob32/05k; 6Ob120/05y; 4Ob135/05i; 7Ob173/05z; 3Ob294/05i; 6Ob44/06y; 5Ob28/06p; 8Ob17/06t; 3Ob208/06v; 6Ob178/06d; 9Ob20/07t; 7Ob17/07m; 2Ob239/06w; 8Ob37/07k; 9Ob24/07f; 6Ob69/07a; 2Ob26/07y; 8Ob35/07s; 1Ob124/07b; 3Ob101/07k; 5Ob256/07v; 3Ob230/07f; 9Ob13/08i; 4Ob19/08k; 8Ob19/08i; 10Ob39/08w; 2Ob58/08f; 10Ob13/08x; 6Ob175/08s; 3Ob131/08y; 8Ob159/08b; 5Ob38/09p; 8Ob49/09b; 3Ob122/09a; 5Ob108/09g; 3Ob208/09y; 8Ob116/09f; 1Ob240/09i; 2Ob239/09z; 2Ob90/09p; 1Ob239/09t; 5Ob265/09w; 10Ob18/10k; 2Ob66/10k; 6Ob79/10a; 3Ob52/10h; 4Ob83/10z; 10Ob54/10d; 1Ob146/10t; 6Ob154/10f; 1Ob140/10k; 6Ob125/10s; 9Ob58/10k; 3Ob146/10g; 1Ob153/10x; 4Ob97/10h; 4Ob232/10m; 3Ob21/11a; 9Ob49/10m; 7Ob25/11v; 5Ob206/10w; 9Ob20/11y; 9Ob8/11h; 1Ob176/10d; 5Ob15/11h; 10Ob38/11b; 1Ob8/11z; 8Ob65/11h; 3Ob84/11s; 6Ob200/11x; 5Ob149/11i; 5Ob166/11i; 4Ob178/11x; 3Ob209/11y; 5Ob1/12a; 5Ob235/11m; 1Ob19/12v; 1Ob25/12a; 4Ob63/12m; 3Ob73/12z; 7Ob60/12t; 2Ob64/12v; 8Ob70/12w; 1Ob94/12y; 1Ob97/12i; 1Ob179/12y; 7Ob3/13m; 2Ob153/12g; 9Ob54/12z; 1Ob20/13t; 1Ob48/13k; 4Ob81/13k; 1Ob99/13k; 5Ob154/13b; 1Ob238/13a; 1Ob138/13w; 5Ob50/14k; 9Ob10/14g; 3Ob76/14v; 7Ob126/14a; 1Ob238/14b; 1Ob244/14k; 5Ob210/14i; 3Ob65/15b; 6Ob40/15y; 10Ob46/15k; 3Ob110/15w; 3Ob126/15y; 1Ob180/15z; 1Ob158/15i; 5Ob242/15x; 10Ob32/16b; 8Ob25/16h; 3Ob127/16x; 2Ob216/16b; 2Ob228/16t; 4Ob245/16g; 5Ob1/17h; 9Ob20/17g; 2Ob112/17k; 3Ob90/17g; 6Ob103/17s; 1Ob132/17v; 4Ob131/17v; 2Ob96/17g; 6Ob63/18k; 1Ob17/18h; 5Ob93/18i; 1Ob45/18a; 7Ob141/18p; 7Ob115/18i; 1Ob162/18g; 8Ob119/18k; 6Ob217/18g; 7Ob213/18a; 4Ob246/18g; 9Ob12/19h

Entscheidungsdatum

28.03.1995

Norm

AußStrG §15 Z2
AußStrG 2005 §66 Abs1 Z2 AIIB

Rechtssatz

Ein vom Rekursgericht verneinter Mangel des außerstreitigen Verfahrens erster Instanz kann keinen Revisionsrekursgrund bilden.

Entscheidungstexte

  • 4 Ob 524/95
    Entscheidungstext OGH 28.03.1995 4 Ob 524/95
  • 5 Ob 1023/94
    Entscheidungstext OGH 07.12.1995 5 Ob 1023/94
  • 1 Ob 1678/95
    Entscheidungstext OGH 22.11.1995 1 Ob 1678/95
  • 4 Ob 2125/96w
    Entscheidungstext OGH 25.06.1996 4 Ob 2125/96w
  • 4 Ob 2117/96v
    Entscheidungstext OGH 29.05.1996 4 Ob 2117/96v
  • 4 Ob 2235/96x
    Entscheidungstext OGH 17.09.1996 4 Ob 2235/96x
  • 4 Ob 2367/96h
    Entscheidungstext OGH 17.12.1996 4 Ob 2367/96h
  • 1 Ob 2292/96g
    Entscheidungstext OGH 03.10.1996 1 Ob 2292/96g
    Vgl; Beisatz: Der auf das Verfahren außer Streitsachen ausgedehnte Grundsatz, dass ein vom Gericht zweiter Instanz verneinter erstinstanzlicher Mangel in dritter Instanz nicht erfolgreich zum Gegenstand einer Verfahrensrüge gemacht werden kann, ist im Pflegschaftsverfahren jedenfalls dann nicht anzuwenden ist, wenn das die Interessen des Kindeswohls erfordern. (T1)
  • 6 Ob 67/97i
    Entscheidungstext OGH 20.03.1997 6 Ob 67/97i
  • 1 Ob 268/97m
    Entscheidungstext OGH 14.10.1997 1 Ob 268/97m
    Vgl; Beis wie T1
  • 3 Ob 96/98h
    Entscheidungstext OGH 27.05.1998 3 Ob 96/98h
  • 9 Ob 204/98k
    Entscheidungstext OGH 21.10.1998 9 Ob 204/98k
    Vgl aber; Beis ähnlich wie T1
  • 6 Ob 251/98z
    Entscheidungstext OGH 28.01.1999 6 Ob 251/98z
  • 9 Ob 42/99p
    Entscheidungstext OGH 24.02.1999 9 Ob 42/99p
  • 5 Ob 128/99f
    Entscheidungstext OGH 11.05.1999 5 Ob 128/99f
    Auch
  • 6 Ob 229/98i
    Entscheidungstext OGH 15.07.1999 6 Ob 229/98i
    Vgl auch; Beis wie T1
  • 8 Ob 150/99p
    Entscheidungstext OGH 08.07.1999 8 Ob 150/99p
  • 1 Ob 233/99t
    Entscheidungstext OGH 23.11.1999 1 Ob 233/99t
  • 10 Ob 355/99z
    Entscheidungstext OGH 11.01.2000 10 Ob 355/99z
    Beis wie T1
  • 2 Ob 10/00k
    Entscheidungstext OGH 03.02.2000 2 Ob 10/00k
  • 9 Ob 60/00i
    Entscheidungstext OGH 02.03.2000 9 Ob 60/00i
    Vgl; Beisatz: Auch im Verfahren außer Streitsachen gilt der Grundsatz, dass ein vom Rekursgericht verneinter Mangel des Verfahrens erster Instanz nicht mehr zum Gegenstand der Bekämpfung der rekursgerichtlichen Entscheidung gemacht werden kann. (T2)
  • 6 Ob 219/00z
    Entscheidungstext OGH 05.10.2000 6 Ob 219/00z
    Beisatz: In der Ansicht, dass die umfangreichen Beweisanbote des Vaters nach bereits einjährigem, durch zahlreiche vorangehende Eingaben gekennzeichneten Obsorgestreit schon nach dem jeweils hiezu angeführten Beweisthema keine wesentlichen Erkenntnisse erwarten ließen und nur zu einer offenbar vom Vater angestrebten, aber dem Kindeswohl nicht dienlichen Verzögerung der Obsorgeentscheidung führen würden, kann eine Fehlbeurteilung der Vorinstanzen nicht erblickt werden. Dies gilt auch für die Frage, welchen von mehreren Gutachten bei Widersprüchlichkeiten zu folgen ist und ob nochmals Stellungnahmen der Sachverständigen einzuholen oder weitere Sachverständige beizuziehen sind. (T3)
  • 7 Ob 280/00b
    Entscheidungstext OGH 22.11.2000 7 Ob 280/00b
    Auch; Beis wie T1
  • 2 Ob 57/01y
    Entscheidungstext OGH 15.03.2001 2 Ob 57/01y
    Auch
  • 9 Ob 71/01h
    Entscheidungstext OGH 28.03.2001 9 Ob 71/01h
    Beisatz: Sofern eine Durchbrechung dieses Grundsatzes aus Gründen des Kindeswohls nicht erforderlich ist. (T4)
  • 7 Ob 114/01t
    Entscheidungstext OGH 17.05.2001 7 Ob 114/01t
    Vgl; Beis wie T1
  • 9 Ob 127/01v
    Entscheidungstext OGH 23.05.2001 9 Ob 127/01v
    Auch; Beis wie T1
  • 1 Ob 153/01h
    Entscheidungstext OGH 26.06.2001 1 Ob 153/01h
    Vgl aber; Beis wie T1
  • 6 Ob 317/00m
    Entscheidungstext OGH 05.07.2001 6 Ob 317/00m
    Auch
  • 7 Ob 165/01t
    Entscheidungstext OGH 31.07.2001 7 Ob 165/01t
    Auch; Beis wie T1
  • 4 Ob 214/01a
    Entscheidungstext OGH 12.09.2001 4 Ob 214/01a
  • 1 Ob 264/01g
    Entscheidungstext OGH 22.10.2001 1 Ob 264/01g
    Auch; Beis wie T4
  • 3 Ob 15/02f
    Entscheidungstext OGH 24.04.2002 3 Ob 15/02f
    Auch; Beis wie T4
  • 5 Ob 56/02z
    Entscheidungstext OGH 12.03.2002 5 Ob 56/02z
    Vgl aber; Beis ähnlich wie T1
  • 10 Ob 244/02h
    Entscheidungstext OGH 18.07.2002 10 Ob 244/02h
    Auch; Beis wie T4
  • 6 Ob 172/02s
    Entscheidungstext OGH 11.07.2002 6 Ob 172/02s
    Beis wie T4
  • 3 Ob 103/02x
    Entscheidungstext OGH 30.08.2002 3 Ob 103/02x
    Vgl aber; Beis ähnlich wie T4
  • 3 Ob 170/02z
    Entscheidungstext OGH 26.03.2003 3 Ob 170/02z
    Auch
  • 7 Ob 65/03i
    Entscheidungstext OGH 02.04.2003 7 Ob 65/03i
    Auch; Beis wie T4
  • 6 Ob 119/03y
    Entscheidungstext OGH 26.06.2003 6 Ob 119/03y
    Beis wie T4
  • 7 Ob 200/03t
    Entscheidungstext OGH 15.10.2003 7 Ob 200/03t
    Auch
  • 3 Ob 296/03f
    Entscheidungstext OGH 28.01.2004 3 Ob 296/03f
  • 7 Ob 91/04i
    Entscheidungstext OGH 21.04.2004 7 Ob 91/04i
  • 5 Ob 289/03s
    Entscheidungstext OGH 29.03.2004 5 Ob 289/03s
    Auch
  • 7 Ob 184/04s
    Entscheidungstext OGH 08.09.2004 7 Ob 184/04s
    Beis wie T1; Beis wie T4
  • 7 Ob 269/04s
    Entscheidungstext OGH 15.12.2004 7 Ob 269/04s
    Beis wie T1; Beis wie T4
  • 3 Ob 32/05k
    Entscheidungstext OGH 30.06.2005 3 Ob 32/05k
    Auch
  • 6 Ob 120/05y
    Entscheidungstext OGH 23.06.2005 6 Ob 120/05y
    Beis wie T1
  • 4 Ob 135/05i
    Entscheidungstext OGH 12.07.2005 4 Ob 135/05i
    Beisatz: AußStrG 2005: Die diesen Grundsatz einschränkende, von der Rechtsprechung entwickelte Negativvoraussetzung, „sofern eine Durchbrechung dieses Grundsatzes nicht aus Gründen des Kindeswohls erforderlich ist", ist im Regelfall nur in Obsorgeverfahren und Besuchsrechtsverfahren von Bedeutung. In Unterhaltsverfahren müssen besondere Umstände vorliegen, die es rechtfertigen, sowohl das grundsätzliche Neuerungsverbot des § 49 als auch die sich aus § 16 Abs 2 AußStrG ergebenden Parteienpflichten zu unterlaufen. (T5)
  • 7 Ob 173/05z
    Entscheidungstext OGH 02.09.2005 7 Ob 173/05z
  • 3 Ob 294/05i
    Entscheidungstext OGH 15.02.2006 3 Ob 294/05i
  • 6 Ob 44/06y
    Entscheidungstext OGH 09.03.2006 6 Ob 44/06y
  • 5 Ob 28/06p
    Entscheidungstext OGH 21.02.2006 5 Ob 28/06p
  • 8 Ob 17/06t
    Entscheidungstext OGH 03.08.2006 8 Ob 17/06t
    Auch
  • 3 Ob 208/06v
    Entscheidungstext OGH 19.10.2006 3 Ob 208/06v
  • 6 Ob 178/06d
    Entscheidungstext OGH 12.10.2006 6 Ob 178/06d
    Vgl; Beis wie T1; Beis wie T4
  • 9 Ob 20/07t
    Entscheidungstext OGH 28.03.2007 9 Ob 20/07t
  • 7 Ob 17/07m
    Entscheidungstext OGH 18.04.2007 7 Ob 17/07m
  • 2 Ob 239/06w
    Entscheidungstext OGH 26.04.2007 2 Ob 239/06w
  • 8 Ob 37/07k
    Entscheidungstext OGH 18.04.2007 8 Ob 37/07k
    Beis wie T4
  • 9 Ob 24/07f
    Entscheidungstext OGH 09.05.2007 9 Ob 24/07f
  • 6 Ob 69/07a
    Entscheidungstext OGH 25.05.2007 6 Ob 69/07a
    Beis wie T5
  • 2 Ob 26/07y
    Entscheidungstext OGH 24.05.2007 2 Ob 26/07y
    Auch; Beis wie T1; Beis wie T4; Beis wie T5 nur: Die diesen Grundsatz einschränkende, von der Rechtsprechung entwickelte Negativvoraussetzung, „sofern eine Durchbrechung dieses Grundsatzes nicht aus Gründen des Kindeswohls erforderlich ist", ist im Besuchsrechtsverfahren von Bedeutung. (T6)
  • 8 Ob 35/07s
    Entscheidungstext OGH 21.05.2007 8 Ob 35/07s
  • 1 Ob 124/07b
    Entscheidungstext OGH 22.10.2007 1 Ob 124/07b
    Beis wie T4
  • 3 Ob 101/07k
    Entscheidungstext OGH 23.10.2007 3 Ob 101/07k
  • 5 Ob 256/07v
    Entscheidungstext OGH 20.11.2007 5 Ob 256/07v
    Auch, Beisatz: Das wird auch seit Inkrafttreten des AußStrG 2005 judiziert. (T7)
  • 3 Ob 230/07f
    Entscheidungstext OGH 30.01.2008 3 Ob 230/07f
    Auch
  • 9 Ob 13/08i
    Entscheidungstext OGH 03.03.2008 9 Ob 13/08i
    Auch; Beis wie T7
  • 4 Ob 19/08k
    Entscheidungstext OGH 11.03.2008 4 Ob 19/08k
    Beis wie T4; Beis wie T7
  • 8 Ob 19/08i
    Entscheidungstext OGH 28.02.2008 8 Ob 19/08i
    Beis wie T4
  • 10 Ob 39/08w
    Entscheidungstext OGH 22.04.2008 10 Ob 39/08w
    Beis wie T4
  • 2 Ob 58/08f
    Entscheidungstext OGH 27.03.2008 2 Ob 58/08f
    Beis wie T7
  • 10 Ob 13/08x
    Entscheidungstext OGH 26.06.2008 10 Ob 13/08x
    Auch; Beis wie T4; Beisatz: Die diesen Grundsatz einschränkende, von der Rechtsprechung entwickelte Negativvoraussetzung, „sofern eine Durchbrechung dieses Grundsatzes nicht aus Gründen des Kindeswohls erforderlich ist", hat im Regelfall nur in Obsorge- und Besuchsrechtsverfahren Bedeutung. (T8)
    Beisatz: Hier: Besondere Umstände, die eine Durchbrechung dieses Grundsatzes im vorliegenden Unterhaltsvorschussverfahren angezeigt erscheinen ließen, liegen nach den konkreten Umständen des zu beurteilenden Einzelfalls nicht vor. (T9)
    Beis wie T7
  • 6 Ob 175/08s
    Entscheidungstext OGH 07.08.2008 6 Ob 175/08s
    Vgl; Beis wie T1; Beis wie T4
  • 3 Ob 131/08y
    Entscheidungstext OGH 03.09.2008 3 Ob 131/08y
    Auch; Beis wie T4; Beis wie T7
  • 8 Ob 159/08b
    Entscheidungstext OGH 27.01.2009 8 Ob 159/08b
    Auch
  • 5 Ob 38/09p
    Entscheidungstext OGH 24.03.2009 5 Ob 38/09p
    Bem: Hier: Verstoß gegen § 36 Abs 3, 4 AußStrG. (T10)
  • 8 Ob 49/09b
    Entscheidungstext OGH 19.05.2009 8 Ob 49/09b
    Beis wie T1; Beis wie T4
  • 3 Ob 122/09a
    Entscheidungstext OGH 23.06.2009 3 Ob 122/09a
    Beisatz: Die Voraussetzungen für die Durchbrechung dieses Grundsatzes aus Gründen des Kindeswohls liegen hier nicht vor. (T11)
  • 5 Ob 108/09g
    Entscheidungstext OGH 15.09.2009 5 Ob 108/09g
    Bem: Hier: Außerstreitiges Wohnrechtsverfahren. (T12)
  • 3 Ob 208/09y
    Entscheidungstext OGH 22.10.2009 3 Ob 208/09y
    Auch; Beis wie T4
  • 8 Ob 116/09f
    Entscheidungstext OGH 22.10.2009 8 Ob 116/09f
    Beisatz: Dies gilt um so mehr, wenn ein behaupteter Mangel des Verfahrens erster Instanz im Rekurs gar nicht gerügt wurde. (T13)
  • 1 Ob 240/09i
    Entscheidungstext OGH 15.12.2009 1 Ob 240/09i
    Beis wie T5
  • 2 Ob 239/09z
    Entscheidungstext OGH 18.12.2009 2 Ob 239/09z
    Auch Beis wie T1
  • 2 Ob 90/09p
    Entscheidungstext OGH 18.12.2009 2 Ob 90/09p
    Auch; Veröff: SZ 2009/171
  • 1 Ob 239/09t
    Entscheidungstext OGH 29.01.2010 1 Ob 239/09t
  • 5 Ob 265/09w
    Entscheidungstext OGH 11.02.2010 5 Ob 265/09w
    Bem: Hier: Grundbuchsverfahren. (T14)
  • 10 Ob 18/10k
    Entscheidungstext OGH 23.03.2010 10 Ob 18/10k
    Beis wie T11; Beis wie T13
  • 2 Ob 66/10k
    Entscheidungstext OGH 22.04.2010 2 Ob 66/10k
    Beis wie T4; Vgl Beis wie T6; Vgl Beis wie T8
  • 6 Ob 79/10a
    Entscheidungstext OGH 19.05.2010 6 Ob 79/10a
    Vgl auch; Beis wie T13
  • 3 Ob 52/10h
    Entscheidungstext OGH 26.05.2010 3 Ob 52/10h
  • 4 Ob 83/10z
    Entscheidungstext OGH 11.05.2010 4 Ob 83/10z
    Auch; Beis wie T1; Beis wie T4
  • 10 Ob 54/10d
    Entscheidungstext OGH 17.08.2010 10 Ob 54/10d
    Auch; Beis wie T4
  • 1 Ob 146/10t
    Entscheidungstext OGH 14.09.2010 1 Ob 146/10t
    Beis wie T4; Beis wie T7
  • 6 Ob 154/10f
    Entscheidungstext OGH 01.09.2010 6 Ob 154/10f
  • 1 Ob 140/10k
    Entscheidungstext OGH 14.09.2010 1 Ob 140/10k
  • 6 Ob 125/10s
    Entscheidungstext OGH 22.09.2010 6 Ob 125/10s
    Beis wie T13
  • 9 Ob 58/10k
    Entscheidungstext OGH 29.09.2010 9 Ob 58/10k
    Beis wie T4
  • 3 Ob 146/10g
    Entscheidungstext OGH 13.10.2010 3 Ob 146/10g
    Auch
  • 1 Ob 153/10x
    Entscheidungstext OGH 20.10.2010 1 Ob 153/10x
    Beis wie T4; Beis wie T11
  • 4 Ob 97/10h
    Entscheidungstext OGH 09.11.2010 4 Ob 97/10h
    Auch
  • 4 Ob 232/10m
    Entscheidungstext OGH 18.01.2011 4 Ob 232/10m
    Auch; Beis wie T4
  • 3 Ob 21/11a
    Entscheidungstext OGH 23.02.2011 3 Ob 21/11a
    Auch
  • 9 Ob 49/10m
    Entscheidungstext OGH 28.02.2011 9 Ob 49/10m
  • 7 Ob 25/11v
    Entscheidungstext OGH 09.03.2011 7 Ob 25/11v
  • 5 Ob 206/10w
    Entscheidungstext OGH 08.03.2011 5 Ob 206/10w
  • 9 Ob 20/11y
    Entscheidungstext OGH 27.04.2011 9 Ob 20/11y
  • 9 Ob 8/11h
    Entscheidungstext OGH 30.03.2011 9 Ob 8/11h
    Beis wie T13
  • 1 Ob 176/10d
    Entscheidungstext OGH 26.01.2011 1 Ob 176/10d
  • 5 Ob 15/11h
    Entscheidungstext OGH 08.03.2011 5 Ob 15/11h
    Auch; Beisatz: § 82a GBG ‑ Verbesserung. (T15)
  • 10 Ob 38/11b
    Entscheidungstext OGH 31.05.2011 10 Ob 38/11b
    Auch
  • 1 Ob 8/11z
    Entscheidungstext OGH 28.04.2011 1 Ob 8/11z
    Auch; Beis wie T7
  • 8 Ob 65/11h
    Entscheidungstext OGH 29.06.2011 8 Ob 65/11h
    Beis ähnlich wie T1
  • 3 Ob 84/11s
    Entscheidungstext OGH 24.08.2011 3 Ob 84/11s
    Beis wie T4; Beis wie T7; Beis wie T11
  • 6 Ob 200/11x
    Entscheidungstext OGH 14.09.2011 6 Ob 200/11x
    Beis wie T2
  • 5 Ob 149/11i
    Entscheidungstext OGH 25.08.2011 5 Ob 149/11i
    Auch; Beis wie T15
  • 5 Ob 166/11i
    Entscheidungstext OGH 14.09.2011 5 Ob 166/11i
    Auch; Beis wie T15
  • 4 Ob 178/11x
    Entscheidungstext OGH 20.12.2011 4 Ob 178/11x
    Vgl; Beis ähnlich wie T5
  • 3 Ob 209/11y
    Entscheidungstext OGH 18.01.2012 3 Ob 209/11y
    Auch
  • 5 Ob 1/12a
    Entscheidungstext OGH 17.01.2012 5 Ob 1/12a
    Auch; Beis wie T7
  • 5 Ob 235/11m
    Entscheidungstext OGH 20.03.2012 5 Ob 235/11m
    Auch
  • 1 Ob 19/12v
    Entscheidungstext OGH 01.03.2012 1 Ob 19/12v
    Auch
  • 1 Ob 25/12a
    Entscheidungstext OGH 01.03.2012 1 Ob 25/12a
    Auch
  • 4 Ob 63/12m
    Entscheidungstext OGH 11.05.2012 4 Ob 63/12m
    Auch
  • 3 Ob 73/12z
    Entscheidungstext OGH 15.05.2012 3 Ob 73/12z
    Auch Beis wie T7
  • 7 Ob 60/12t
    Entscheidungstext OGH 25.04.2012 7 Ob 60/12t
    Beis wie T4
  • 2 Ob 64/12v
    Entscheidungstext OGH 13.06.2012 2 Ob 64/12v
    Auch Beis wie T8
  • 8 Ob 70/12w
    Entscheidungstext OGH 28.06.2012 8 Ob 70/12w
    Beis wie T4
  • 1 Ob 94/12y
    Entscheidungstext OGH 24.05.2012 1 Ob 94/12y
    Auch; Beis wie T2
  • 1 Ob 97/12i
    Entscheidungstext OGH 01.08.2012 1 Ob 97/12i
    Auch; Beis wie T8
  • 1 Ob 179/12y
    Entscheidungstext OGH 11.10.2012 1 Ob 179/12y
    Auch
  • 7 Ob 3/13m
    Entscheidungstext OGH 23.01.2013 7 Ob 3/13m
    Auch
  • 2 Ob 153/12g
    Entscheidungstext OGH 20.11.2012 2 Ob 153/12g
    Vgl Beis wie T5; Beis wie T8
  • 9 Ob 54/12z
    Entscheidungstext OGH 21.02.2013 9 Ob 54/12z
    Auch
  • 1 Ob 20/13t
    Entscheidungstext OGH 29.04.2013 1 Ob 20/13t
    Auch
  • 1 Ob 48/13k
    Entscheidungstext OGH 11.04.2013 1 Ob 48/13k
  • 4 Ob 81/13k
    Entscheidungstext OGH 23.05.2013 4 Ob 81/13k
    Auch; Beis wie T5; Beis wie T8
  • 1 Ob 99/13k
    Entscheidungstext OGH 27.06.2013 1 Ob 99/13k
    Auch
  • 5 Ob 154/13b
    Entscheidungstext OGH 28.08.2013 5 Ob 154/13b
  • 1 Ob 238/13a
    Entscheidungstext OGH 23.01.2014 1 Ob 238/13a
    Auch
  • 1 Ob 138/13w
    Entscheidungstext OGH 27.02.2014 1 Ob 138/13w
    Auch; Beis wie T7
  • 5 Ob 50/14k
    Entscheidungstext OGH 23.04.2014 5 Ob 50/14k
  • 9 Ob 10/14g
    Entscheidungstext OGH 29.04.2014 9 Ob 10/14g
    Auch
  • 3 Ob 76/14v
    Entscheidungstext OGH 23.07.2014 3 Ob 76/14v
    Beis wie T5
  • 7 Ob 126/14a
    Entscheidungstext OGH 10.12.2014 7 Ob 126/14a
  • 1 Ob 238/14b
    Entscheidungstext OGH 22.01.2015 1 Ob 238/14b
    Auch
  • 1 Ob 244/14k
    Entscheidungstext OGH 22.01.2015 1 Ob 244/14k
    Auch
  • 5 Ob 210/14i
    Entscheidungstext OGH 24.02.2015 5 Ob 210/14i
    Beis wie T14; Beis wie T15
  • 3 Ob 65/15b
    Entscheidungstext OGH 20.05.2015 3 Ob 65/15b
    Auch; Beis wie T13
  • 6 Ob 40/15y
    Entscheidungstext OGH 29.06.2015 6 Ob 40/15y
  • 10 Ob 46/15k
    Entscheidungstext OGH 30.06.2015 10 Ob 46/15k
  • 3 Ob 110/15w
    Entscheidungstext OGH 15.07.2015 3 Ob 110/15w
    Auch; Beis wie T4
  • 3 Ob 126/15y
    Entscheidungstext OGH 15.07.2015 3 Ob 126/15y
    Auch; Beis wie T4
  • 1 Ob 180/15z
    Entscheidungstext OGH 17.09.2015 1 Ob 180/15z
  • 1 Ob 158/15i
    Entscheidungstext OGH 17.09.2015 1 Ob 158/15i
  • 5 Ob 242/15x
    Entscheidungstext OGH 23.02.2016 5 Ob 242/15x
    Vgl auch; Beis ähnlich wie T4; Beisatz: Die unterlassene Belehrung der Minderjährigen nach § 108 AußStrG und der unterbliebene Versuch einer gütlichen Einigung können daher aus Gründen des Kindeswohls selbst dann noch im Revisionsrekursverfahren geltend gemacht werden, wenn dies im (hier: vom Vater selbst verfassten) Rekurs nicht (ausdrücklich) erfolgt ist. (T16)
  • 10 Ob 32/16b
    Entscheidungstext OGH 28.06.2016 10 Ob 32/16b
    Beis wie T1; Beis wie T4
  • 8 Ob 25/16h
    Entscheidungstext OGH 17.08.2016 8 Ob 25/16h
    Auch; Beis wie T11
  • 3 Ob 127/16x
    Entscheidungstext OGH 22.09.2016 3 Ob 127/16x
    Beis wie T4
  • 2 Ob 216/16b
    Entscheidungstext OGH 16.11.2016 2 Ob 216/16b
    Auch; Beis wie T4
  • 2 Ob 228/16t
    Entscheidungstext OGH 19.12.2016 2 Ob 228/16t
    Auch
  • 4 Ob 245/16g
    Entscheidungstext OGH 20.12.2016 4 Ob 245/16g
  • 5 Ob 1/17h
    Entscheidungstext OGH 01.03.2017 5 Ob 1/17h
    Beis ähnlich wie T8
  • 9 Ob 20/17g
    Entscheidungstext OGH 24.05.2017 9 Ob 20/17g
    Vgl aber; Beis wie T1; Beis wie T4
  • 2 Ob 112/17k
    Entscheidungstext OGH 20.06.2017 2 Ob 112/17k
  • 3 Ob 90/17g
    Entscheidungstext OGH 07.06.2017 3 Ob 90/17g
  • 6 Ob 103/17s
    Entscheidungstext OGH 07.07.2017 6 Ob 103/17s
    Beis wie T4
  • 1 Ob 132/17v
    Entscheidungstext OGH 12.07.2017 1 Ob 132/17v
  • 4 Ob 131/17v
    Entscheidungstext OGH 24.08.2017 4 Ob 131/17v
    Beis wie T4; Beis wie T13
  • 2 Ob 96/17g
    Entscheidungstext OGH 24.10.2017 2 Ob 96/17g
    Beis wie T5
  • 6 Ob 63/18k
    Entscheidungstext OGH 28.03.2018 6 Ob 63/18k
    Beisatz: Keine Durchbrechung dieses Grundsatzes aufgrund des Kindeswohls bei einer (behaupteten) Zuständigkeitsverletzung. (T17)
  • 1 Ob 17/18h
    Entscheidungstext OGH 21.03.2018 1 Ob 17/18h
    Beis wie T7
  • 5 Ob 93/18i
    Entscheidungstext OGH 12.06.2018 5 Ob 93/18i
  • 1 Ob 45/18a
    Entscheidungstext OGH 17.07.2018 1 Ob 45/18a
    Beis wie T7
  • 7 Ob 141/18p
    Entscheidungstext OGH 17.07.2018 7 Ob 141/18p
    Beis wie T7
  • 7 Ob 115/18i
    Entscheidungstext OGH 04.07.2018 7 Ob 115/18i
  • 1 Ob 162/18g
    Entscheidungstext OGH 26.09.2018 1 Ob 162/18g
  • 8 Ob 119/18k
    Entscheidungstext OGH 24.10.2018 8 Ob 119/18k
  • 6 Ob 217/18g
    Entscheidungstext OGH 21.11.2018 6 Ob 217/18g
    Vgl; Beis wie T4; Beis wie T11; Beisatz: Die Frage, ob das Aufgreifen eines vom Rekursgericht verneinten Verfahrensmangels aus Gründen des Kindeswohls erforderlich ist, stellt stets eine Frage des Einzelfalls dar. (T18)
  • 7 Ob 213/18a
    Entscheidungstext OGH 19.12.2018 7 Ob 213/18a
    Beis wie T4
  • 4 Ob 246/18g
    Entscheidungstext OGH 29.01.2019 4 Ob 246/18g
    Beis wie T4
  • 9 Ob 12/19h
    Entscheidungstext OGH 28.03.2019 9 Ob 12/19h
    Beis wie T4

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1995:RS0050037

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

05.06.2019

Dokumentnummer

JJR_19950328_OGH0002_0040OB00524_9500000_001