Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 7Ob616/91 (7Ob617/91) 8O...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0009509

Geschäftszahl

7Ob616/91 (7Ob617/91); 8Ob552/92; 7Ob613/95; 6Ob501/96; 10Ob508/96; 3Ob2101/96h; 8Ob94/97z; 7Ob194/98z; 9Ob49/04b; 3Ob16/04f; 7Ob191/05x; 4Ob142/06w; 3Ob44/08d; 1Ob165/08h; 4Ob203/10x; 7Ob179/11s; 7Ob226/11b; 2Ob185/14s; 8Ob41/16m

Entscheidungsdatum

24.10.1991

Norm

ABGB §94
ABGB §140 Ac

Rechtssatz

Erbringt der Unterhaltspflichtige für mehrere gemeinsam lebende Unterhaltsberechtigte Geldleistungen oder Naturalleistungen, so sind diese Leistungen in der Regel nach Kopfteilen anzurechnen. Wer einen anderen Aufteilungsschlüssel für den "Mischunterhalt" anstrebt, muss die dafür erforderliche Sachgrundlage behaupten und beweisen.

Entscheidungstexte

  • 7 Ob 616/91
    Entscheidungstext OGH 24.10.1991 7 Ob 616/91
    RZ 1992/46 S 123
  • 8 Ob 552/92
    Entscheidungstext OGH 26.03.1992 8 Ob 552/92
    Vgl; Beisatz: Schon im Hinblick auf das unterschiedliche Lebensalter der Unterhaltsberechtigten kann nicht von vornherein von gleichen Kopfteilen aller Wohnungsbenützer ausgegangen werden. (T1)
  • 7 Ob 613/95
    Entscheidungstext OGH 18.10.1995 7 Ob 613/95
    Auch; nur: Erbringt der Unterhaltspflichtige für mehrere gemeinsam lebende Unterhaltsberechtigte Geldleistungen oder Naturalleistungen, so sind diese Leistungen in der Regel nach Kopfteilen anzurechnen. (T2); Beisatz: Hier: Wohnungskosten (T3)
  • 6 Ob 501/96
    Entscheidungstext OGH 14.03.1996 6 Ob 501/96
    nur T2; Beis wie T3
  • 10 Ob 508/96
    Entscheidungstext OGH 27.02.1996 10 Ob 508/96
    Auch; nur T2; Beis wie T3
  • 3 Ob 2101/96h
    Entscheidungstext OGH 12.06.1996 3 Ob 2101/96h
    Beis wie T1
  • 8 Ob 94/97z
    Entscheidungstext OGH 17.04.1997 8 Ob 94/97z
    Auch; nur T2
  • 7 Ob 194/98z
    Entscheidungstext OGH 13.07.1998 7 Ob 194/98z
    Auch; nur T2; Beis wie T3
  • 9 Ob 49/04b
    Entscheidungstext OGH 26.05.2004 9 Ob 49/04b
    Auch; nur T2
  • 3 Ob 16/04f
    Entscheidungstext OGH 26.08.2004 3 Ob 16/04f
    Auch
  • 7 Ob 191/05x
    Entscheidungstext OGH 14.12.2005 7 Ob 191/05x
    nur T2
  • 4 Ob 142/06w
    Entscheidungstext OGH 28.09.2006 4 Ob 142/06w
    Auch; Beisatz: Hier: Anrechnung des Hälfteeigentums des Vaters an der ehemaligen Ehewohnung zu je einem Sechstel beim Naturalunterhalt der Mutter und den beiden Kindern. (T4); Veröff: SZ 2006/144
  • 3 Ob 44/08d
    Entscheidungstext OGH 08.05.2008 3 Ob 44/08d
    Auch; nur T2; Beis wie T3
  • 1 Ob 165/08h
    Entscheidungstext OGH 16.09.2008 1 Ob 165/08h
    Auch
  • 4 Ob 203/10x
    Entscheidungstext OGH 15.02.2011 4 Ob 203/10x
    Vgl auch; nur T2; Beis ähnlich wie T3
  • 7 Ob 179/11s
    Entscheidungstext OGH 27.02.2012 7 Ob 179/11s
    Vgl auch; Beisatz: Der fiktive Mietwert ist unter den die Wohnung nutzenden Personen in der Regel nach Köpfen aufzuteilen. (T5)
  • 7 Ob 226/11b
    Entscheidungstext OGH 25.01.2012 7 Ob 226/11b
    Vgl auch; Beis wie T5
  • 2 Ob 185/14s
    Entscheidungstext OGH 02.07.2015 2 Ob 185/14s
    Auch; nur T2; Beis wie T3
  • 8 Ob 41/16m
    Entscheidungstext OGH 24.05.2016 8 Ob 41/16m
    Vgl auch; Beis wie T3; Beis wie T5; Veröff: SZ 2016/56

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1991:RS0009509

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

31.08.2018

Dokumentnummer

JJR_19911024_OGH0002_0070OB00616_9100000_001