Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 1Ob11/91 1Ob28/91 1Ob2/...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0049906

Geschäftszahl

1Ob11/91; 1Ob28/91; 1Ob2/92; 1Ob27/92; 1Ob154/01f; 1Ob170/18h; 1Ob230/18g

Entscheidungsdatum

26.06.1991

Norm

AHG §1 Ec

Rechtssatz

Andere Ansprüche als solche auf Schadenersatz in Geld können auf das AHG nicht gestützt werden.

Entscheidungstexte

  • 1 Ob 11/91
    Entscheidungstext OGH 26.06.1991 1 Ob 11/91
    Veröff: SZ 64/85 = JBl 1992,122 = MR 1992,152 = GRURInt 1992,556 = ÖBl 1992,12
  • 1 Ob 28/91
    Entscheidungstext OGH 20.11.1991 1 Ob 28/91
    Veröff: JBl 1992,532 = GRURInt 1992,930 = ÖBl 1993,139
  • 1 Ob 2/92
    Entscheidungstext OGH 14.07.1992 1 Ob 2/92
    Auch
  • 1 Ob 27/92
    Entscheidungstext OGH 15.09.1992 1 Ob 27/92
    Auch; Beisatz: Der Amtshaftungsanspruch ist nur auf Geldersatz bzw Feststellung eines noch nicht bezifferbaren Schadens zu richten. (T1)
  • 1 Ob 154/01f
    Entscheidungstext OGH 26.06.2001 1 Ob 154/01f
    Auch; Beisatz: Ein Amtshaftungsanspruch kann gemäß §1 Abs1 AHG nur auf Geldersatz bzw Feststellung eines noch nicht bezifferbaren Schadens gerichtet werden. (T2)
  • 1 Ob 170/18h
    Entscheidungstext OGH 21.11.2018 1 Ob 170/18h
    Beis wie T1; Beis wie T2; Beisatz: Dass Gerichte (im Hoheitsbereich) dem Rechtsträger ein Unterlassen auftragen, ist hingegen ausgeschlossen, weil dies dem Gewaltenteilungsprinzip (und bei gerichtlichen Handlungen der richterlichen Weisungsungebundenheit) widersprechen würde (so schon 1 Ob 32/95). (T3)
  • 1 Ob 230/18g
    Entscheidungstext OGH 20.12.2018 1 Ob 230/18g
    Beis wie T1; Beis wie T2

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1991:RS0049906

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

07.02.2019

Dokumentnummer

JJR_19910626_OGH0002_0010OB00011_9100000_002