Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 7Ob636/85 8Ob620/87 4Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0018129

Geschäftszahl

7Ob636/85; 8Ob620/87; 4Ob503/91; 5Ob133/92; 7Ob555/93; 3Ob47/97a; 2Ob185/14s; 9ObA132/17b

Entscheidungsdatum

07.11.1985

Norm

ABGB §916 A

Rechtssatz

Wer sich auf ein Scheingeschäft beruft, muss das Vorliegen der Voraussetzungen hiefür beweisen. Entscheidende Bedeutung kommt hiebei der Absicht der Beteiligten zu.

Entscheidungstexte

  • 7 Ob 636/85
    Entscheidungstext OGH 07.11.1985 7 Ob 636/85
  • 8 Ob 620/87
    Entscheidungstext OGH 27.08.1987 8 Ob 620/87
  • 4 Ob 503/91
    Entscheidungstext OGH 26.02.1991 4 Ob 503/91
    nur: Wer sich auf ein Scheingeschäft beruft, muß das Vorliegen der Voraussetzungen hiefür beweisen. (T1)
  • 5 Ob 133/92
    Entscheidungstext OGH 09.03.1993 5 Ob 133/92
    Veröff: SZ 66/29 = WoBl 1993,187 (Strobl)
  • 7 Ob 555/93
    Entscheidungstext OGH 10.11.1993 7 Ob 555/93
  • 3 Ob 47/97a
    Entscheidungstext OGH 09.07.1997 3 Ob 47/97a
  • 2 Ob 185/14s
    Entscheidungstext OGH 02.07.2015 2 Ob 185/14s
  • 9 ObA 132/17b
    Entscheidungstext OGH 30.01.2018 9 ObA 132/17b
    Auch

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1985:RS0018129

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

20.03.2018

Dokumentnummer

JJR_19851107_OGH0002_0070OB00636_8500000_001