Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 4Ob560/79 8Ob243/80 8Ob...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0043248

Geschäftszahl

4Ob560/79; 8Ob243/80; 8Ob18/81; 3Ob518/81; 1Ob785/81; 6Ob783/81; 2Ob162/81; 8Ob186/82; 2Ob219/82; 7Ob808/82 (7Ob809/82); 1Ob2/83; 6Ob736/82; 2Ob503/82; 6Ob822/83; 2Ob23/85; 8Ob514/85; 5Ob311/85 (5Ob312/85, 5Ob313/85); 8Ob595/85; 8Ob53/85; 8Ob43/86; 8Ob598/86; 7Ob629/87; 10ObS56/90; 10ObS297/91; 2Ob2433/96z; 8ObA149/98i; 8ObA21/99t; 5Ob224/10t; 17Ob21/10b; 1Ob102/12z; 1Ob3/16x

Entscheidungsdatum

16.10.1979

Norm

ZPO §503 Z2 C3c
ZPO §503 Z4 E4b

Rechtssatz

Auch die Feststellung, dass etwas nicht festgestellt werden kann, ist eine Tatsachenfeststellung (1 Ob 407/57).

Entscheidungstexte

  • 4 Ob 560/79
    Entscheidungstext OGH 16.10.1979 4 Ob 560/79
    Veröff: JBl 1981,206
  • 8 Ob 243/80
    Entscheidungstext OGH 29.01.1981 8 Ob 243/80
    Veröff: ZVR 1982/16 S 12
  • 8 Ob 18/81
    Entscheidungstext OGH 23.04.1981 8 Ob 18/81
  • 3 Ob 518/81
    Entscheidungstext OGH 25.11.1981 3 Ob 518/81
    Auch; Beisatz: Ist aber das Berufungsgericht der Meinung, bestimmte Feststellungen könnten nicht (mehr) getroffen werden, gehört dies ebenso zu der der Überprüfung durch den OGH entzogenen Beweiswürdigung wie die Ansicht, weitere Beweise könnten an den festgestellten Sachverhalt nichts ändern. (T1)
  • 1 Ob 785/81
    Entscheidungstext OGH 02.12.1981 1 Ob 785/81
  • 6 Ob 783/81
    Entscheidungstext OGH 21.04.1982 6 Ob 783/81
  • 2 Ob 162/81
    Entscheidungstext OGH 20.04.1982 2 Ob 162/81
    Beisatz: In dritter Instanz nicht anfechtbare Feststellung. (T2)
  • 8 Ob 186/82
    Entscheidungstext OGH 16.09.1982 8 Ob 186/82
  • 2 Ob 219/82
    Entscheidungstext OGH 12.10.1982 2 Ob 219/82
  • 7 Ob 808/82
    Entscheidungstext OGH 13.01.1983 7 Ob 808/82
  • 1 Ob 2/83
    Entscheidungstext OGH 07.02.1983 1 Ob 2/83
  • 6 Ob 736/82
    Entscheidungstext OGH 01.09.1983 6 Ob 736/82
  • 2 Ob 503/82
    Entscheidungstext OGH 13.09.1983 2 Ob 503/82
  • 6 Ob 822/83
    Entscheidungstext OGH 22.12.1983 6 Ob 822/83
  • 2 Ob 23/85
    Entscheidungstext OGH 11.06.1985 2 Ob 23/85
  • 8 Ob 514/85
    Entscheidungstext OGH 10.06.1985 8 Ob 514/85
  • 5 Ob 311/85
    Entscheidungstext OGH 10.09.1985 5 Ob 311/85
  • 8 Ob 595/85
    Entscheidungstext OGH 18.09.1985 8 Ob 595/85
  • 8 Ob 53/85
    Entscheidungstext OGH 12.09.1985 8 Ob 53/85
  • 8 Ob 43/86
    Entscheidungstext OGH 28.08.1986 8 Ob 43/86
  • 8 Ob 598/86
    Entscheidungstext OGH 18.09.1986 8 Ob 598/86
  • 7 Ob 629/87
    Entscheidungstext OGH 29.10.1987 7 Ob 629/87
  • 10 ObS 56/90
    Entscheidungstext OGH 27.03.1990 10 ObS 56/90
    Veröff: SSV - NF 4/50
  • 10 ObS 297/91
    Entscheidungstext OGH 22.10.1991 10 ObS 297/91
    Veröff: SSV - NF 5/112 = JBl 1992,268
  • 2 Ob 2433/96z
    Entscheidungstext OGH 23.01.1997 2 Ob 2433/96z
  • 8 ObA 149/98i
    Entscheidungstext OGH 25.06.1998 8 ObA 149/98i
  • 8 ObA 21/99t
    Entscheidungstext OGH 11.02.1999 8 ObA 21/99t
    Beisatz: Diese führt im Zusammenhalt mit dem Rechtsverweigerungsverbot dazu, dass die materiellrechtlichen Beweislastregeln anzuwenden sind. (T3)
  • 5 Ob 224/10t
    Entscheidungstext OGH 20.12.2010 5 Ob 224/10t
    Auch; Beis wie T2
  • 17 Ob 21/10b
    Entscheidungstext OGH 12.04.2011 17 Ob 21/10b
    Veröff: SZ 2011/49
  • 1 Ob 102/12z
    Entscheidungstext OGH 22.06.2012 1 Ob 102/12z
    Vgl auch
  • 1 Ob 3/16x
    Entscheidungstext OGH 24.05.2016 1 Ob 3/16x
    Vgl

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1979:RS0043248

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

23.06.2016

Dokumentnummer

JJR_19791016_OGH0002_0040OB00560_7900000_004