Navigation im Suchergebnis

Rechtssatz für 8Ob163/72 2Ob157/09s

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtsgebiet

Zivilrecht

Rechtssatznummer

RS0075561

Geschäftszahl

8Ob163/72; 2Ob157/09s

Entscheidungsdatum

29.10.2009

Norm

StVO §90 Abs3

Rechtssatz

Verbindlich ist nur die von der zuständigen Behörde für den Baustellenbereich angeordnete und durch ein entsprechendes Verkehrszeichen ersichtlich gemachte Geschwindigkeitsbeschränkung, nicht aber eine darüber hinausgehende, von der Baufirma angebrachte Geschwindigkeitsbeschränkungstafel.

Entscheidungstexte

  • 8 Ob 163/72
    Entscheidungstext OGH 29.08.1972 8 Ob 163/72
  • 2 Ob 157/09s
    Entscheidungstext OGH 29.10.2009 2 Ob 157/09s
    Auch; Beisatz: Hier: Derjenige, der eine Geschwindigkeitsbeschränkung entgegen § 90 Abs 3 Satz 2 StVO eigenmächtig selbst anordnet, darf sich auf deren Einhaltung nicht verlassen. (T1)

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1972:RS0075561

Zuletzt aktualisiert am

19.03.2010

Dokumentnummer

JJR_19720829_OGH0002_0080OB00163_7200000_001

Navigation im Suchergebnis