Bundesrecht konsolidiert

Waffengesetz 1996 § 16a

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Waffengesetz 1996

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 12/1997 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 43/2010

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 16a

Inkrafttretensdatum

01.10.2012

Außerkrafttretensdatum

30.04.2015

Abkürzung

WaffG

Index

41/04 Sprengmittel, Waffen, Munition

Text

Verwahrung von Schusswaffen

§ 16a. Schusswaffen und Munition sind sicher zu verwahren. Der Bundesminister für Inneres ist ermächtigt, durch Verordnung nähere Bestimmungen über die Anforderungen an eine sichere Verwahrung zu erlassen, sodass Waffen und Munition in zumutbarer Weise vor unberechtigtem Zugriff geschützt sind.

Anmerkung

wird ab 1.5.2015 umbenannt in § 16b

Im RIS seit

22.07.2010

Zuletzt aktualisiert am

15.07.2015

Gesetzesnummer

10006016

Dokumentnummer

NOR40119267