Bundesrecht konsolidiert

Schulorganisationsgesetz § 130

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Schulorganisationsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 242/1962 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 113/2006

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 130

Inkrafttretensdatum

01.09.2006

Außerkrafttretensdatum

14.02.2012

Abkürzung

SchOG

Index

70/02 Schulorganisation

Beachte

Abs. 3: Grundsatzbestimmung

Text

§ 130.

(1) Durch die Bestimmungen dieses Bundesgesetzes über die Bezeichnung von Schulen werden eigennamenähnliche Bezeichnungen einzelner Schulen nicht berührt.

(2) Weiters können Schulen mit schulautonomen Schwerpunkten zusätzlich zur Schulart(form) eine auf die schulautonome Schwerpunktsetzung hinweisende Bezeichnung führen. Diese Zusatzbezeichnung ist in der schulautonomen Lehrplanbestimmung festzulegen.

(3) (Grundsatzbestimmung) Die Abs. 1 und 2 erster Satz gelten für Pflichtschulen, ausgenommen Praxisschulen gemäß § 33a Abs. 1, als Grundsatzbestimmung.

Zuletzt aktualisiert am

15.02.2012

Gesetzesnummer

10009265

Dokumentnummer

NOR40079543