Bundesrecht konsolidiert

Tierhaltungs-Gewerbeverordnung § 10

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Tierhaltungs-Gewerbeverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 487/2004 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 139/2018

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 10

Inkrafttretensdatum

01.01.2005

Außerkrafttretensdatum

30.06.2018

Abkürzung

TH-GewV

Index

86/01 Veterinärrecht allgemein

Text

3. Abschnitt
Tierpensionen

Mindestanforderungen an die räumliche Ausstattung

§ 10.

Eine Tierpension muss jedenfalls über folgende Räumlichkeiten verfügen:

1.

getrennte Unterkünfte für Hunde, Katzen und andere Tiere,

2.

eine in geeigneter Weise ausgestattete Räumlichkeit mit Unterkünften zur vorübergehenden, getrennten Unterbringung kranker Tiere,

3.

eine in geeigneter Weise ausgestattete Räumlichkeit zur getrennten Unterbringung untereinander unverträglicher Tiere.

Zuletzt aktualisiert am

02.07.2018

Gesetzesnummer

20003832

Dokumentnummer

NOR40060490