Bundesrecht konsolidiert

Versicherungsaufsichtsgesetz § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Versicherungsaufsichtsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 569/1978 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 34/2015

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

12.05.1999

Außerkrafttretensdatum

31.12.2015

Abkürzung

VAG

Index

57/01 Versicherungsaufsicht

Titel

Bundesgesetz vom 18. Oktober 1978 über den Betrieb und die Beaufsichtigung der Vertragsversicherung (Versicherungsaufsichtsgesetz - VAG)
StF: BGBl. Nr. 569/1978 (NR: GP XIV RV 764 AB 932 S. 104. BR: AB 1896 S. 380.)

Änderung

BGBl. Nr. 370/1982 (NR: GP XV RV 3 AB 1147 S. 123. BR: S. 426.)

BGBl. Nr. 567/1982 (NR: GP XV RV 1209 AB 1284 S. 129. BR: S. 429.)

BGBl. Nr. 558/1986 (NR: GP XVI RV 1044 AB 1084 S. 160. BR: AB 3195 S. 480.)

BGBl. Nr. 561/1989 (VfGH)

BGBl. Nr. 181/1990 (NR: GP XVII RV 1200 AB 1216 S. 133. BR: AB 3836 S. 527.)

BGBl. Nr. 281/1990 (NR: GP XVII IA 365/A AB 1328 S. 143. BR: AB 3863 S. 530.)

BGBl. Nr. 475/1990 (NR: GP XVII RV 1270 AB 1379 S. 149. BR: 3936 AB 3949 S. 533.)

BGBl. Nr. 648/1990 (VfGH)

BGBl. Nr. 10/1991 (NR: GP XVIII IA 9/A AB 23 S. 5. BR: AB 4004 S. 535.)

BGBl. Nr. 411/1991 (NR: GP XVIII RV 182 AB 203 S. 36. BR: AB 4106 S. 544.)

BGBl. Nr. 625/1991 (NR: GP XVIII RV 147 AB 271 S. 45. BR: AB 4133 S. 546.)

BGBl. Nr. 13/1992 (NR: GP XVIII RV 265 AB 364 S. 52.) BR: AB 4206 S. 548.)

BGBl. Nr. 769/1992 (NR: GP XVIII RV 694 AB 788 S. 88. BR: AB 4373 S. 561.)

[CELEX-Nr.: 364L0225, 373L0239, 378L0473, 379L0267, 384L0641, 387L0343, 387L0344, 388L0357, 390L0618 und 390L0619]

BGBl. Nr. 458/1993 (NR: GP XVIII IA 352/A AB 1016 S. 126. BR: 4557 AB 4570 S. 572.)

BGBl. Nr. 532/1993 (NR: GP XVIII RV 1130 AB 1170 S. 127. BR: AB 4571 S. 573.)

[CELEX-Nr.: 373L0183, 377L0780, 389L0646, 389L0299, 389L0647, 391L0031, 383L0350, 386L0635, 389L0117, 391L0308 (EWR/Anh. IX)]

[CELEX-Nr.: 387L0102 (EWR/Anh. XIX)]

BGBl. Nr. 917/1993 (K über Idat)

BGBl. Nr. 505/1994 (NR: GP XVIII RV 1334 AB 1608 S. 168. BR: AB 4818 S. 588.)

BGBl. Nr. 652/1994 (NR: GP XVIII RV 1682 AB 1810 S. 172. BR: AB 4848 S. 589.)

[CELEX-Nr.: 391L0674, 392L0049, 392L0096]

BGBl. Nr. 23/1995 (NR: GP XIX IA 28/A AB 55 S. 12. BR: AB 4952 S. 593.)

BGBl. Nr. 50/1995 (K über Idat)

BGBl. Nr. 304/1996 idF BGBl. Nr. 680/1996 (DFB) (NR: GP XX RV 32 AB 133 S. 25. BR: AB 5177 S. 614.)

[CELEX-Nr.: 368L0151, 377L0091, 392L0101, 378L0855, 378L0660, 390L0605, 390L0604, 394L0008, 382L0891, 383L0349, 384L0253, 389L0666, 389L0667]

BGBl. Nr. 447/1996 (NR: GP XX RV 109 AB 260 S. 36. BR: AB 5245 S. 616.)

[CELEX-Nr.: 395L0026]

BGBl. Nr. 753/1996 (NR: GP XX RV 369 AB 473 S. 47. BR: AB 5313 S. 619.)

[CELEX-Nr.: 393L0006, 393L0022, 395L0015, 395L0026, 396L0010]

BGBl. Nr. 757/1996 (NR: GP XX RV 397 AB 477 S. 47. BR: AB 5314 S. 619.)

BGBl. I Nr. 126/1998 (NR: GP XX RV 1187 AB 1241 S. 129. BR: 5722 AB 5695 S. 642.)

BGBl. I Nr. 153/1998 (NR: GP XX RV 1230 AB 1359 S. 137. BR: AB 5777 S. 643.)

BGBl. I Nr. 49/1999 idF BGBl. I Nr. 76/1999 (DFB) (NR: GP XX RV 1576 AB 1629 S. 161. BR: AB 5893 S. 651.)

BGBl. I Nr. 106/1999 idF BGBl. I Nr. 194/1999 (DFB) (NR: GP XX RV 1766 AB 1858 S. 175. BR: 5965 AB 5976 S. 656.)

BGBl. I Nr. 124/1999 (NR: GP XX AB 1895 S. 175. BR: AB 5979 S. 656.)

BGBl. I Nr. 117/2000 (NR: GP XXI RV 219 AB 317 S. 41. BR: AB 6228 S. 669.)

[CELEX-Nr.: 398L0078]

BGBl. I Nr. 97/2001 (NR: GP XXI RV 641 AB 714 S. 76. BR: AB 6423 S. 679.)

BGBl. I Nr. 11/2002 idF BGBl. I Nr. 5/2014 (VFB) (NR: GP XXI RV 782 AB 862 S. 84. BR: AB 6518 S. 682.)

[CELEX-Nr.: 32000L0026]

BGBl. I Nr. 24/2002 (NR: GP XXI IA 577/A AB 947 S. 89. BR: 6558 S. 683.)

BGBl. I Nr. 46/2002 (NR: GP XXI RV 904 AB 1018 S. 95. BR: AB 6602 S. 685.)

BGBl. I Nr. 33/2003 (NR: GP XXII RV 27 AB 68 S. 12. BR: AB 6786 S. 696.)

[CELEX-Nr.: 32002L0013, 32002L0083]

BGBl. I Nr. 35/2003 (NR: GP XXII RV 32 AB 67 S. 12. BR: 6778 AB 6785 S. 696.)

[CELEX-Nr.: 32001L0097]

BGBl. I Nr. 36/2003 (NR: GP XXII RV 33 AB 49 S. 12. BR: AB 6784 S. 696.)

[CELEX-Nr.: 32001L0017, 32001L0024]

BGBl. I Nr. 13/2004 (NR: GP XXII AB 348 S. 46. BR: 6971 S. 705.)

BGBl. I Nr. 67/2004 (NR: GP XXII RV 466 AB 488 S. 62. BR: AB 7046 S. 710.)

BGBl. I Nr. 70/2004 (NR: GP XXII RV 456 AB 520 S. 66. BR: AB 7073 S. 711.)

[CELEX-Nr.: 32002L0087]

BGBl. I Nr. 131/2004 (NR: GP XXII RV 616 AB 629 S. 78. BR: AB 7143 S. 714.)

[CELEX-Nr.: 32002L0092, 31996L0061, 31996L0082]

BGBl. I Nr. 161/2004 (NR: GP XXII RV 677 AB 739 S. 90. BR: AB 7165 S. 717.)

[CELEX-Nr.: 32003L0051, 32003L0038]

BGBl. I Nr. 8/2005 (NR: GP XXII RV 707 AB 790 S. 93. BR: AB 7209 S. 718.)

[CELEX-Nr.: 32003L0041]

BGBl. I Nr. 33/2005 (NR: GP XXII RV 819 AB 894 S. 109. BR: AB 7261 S. 722.)

BGBl. I Nr. 59/2005 (NR: GP XXII RV 927 AB 985 S. 112. BR: AB 7308 S. 723.)

BGBl. I Nr. 93/2005 (NR: GP XXII RV 984 AB 1036 S. 116. BR: AB 7362 S. 724.)

BGBl. I Nr. 120/2005 (NR: GP XXII RV 1058 AB 1078 S. 122. BR: AB 7388 S. 725.)

[CELEX-Nr.: 32003L0058]

BGBl. I Nr. 48/2006 (NR: GP XXII RV 1279 AB 1321 S. 140. BR: AB 7494 S. 732.)

BGBl. I Nr. 95/2006 (NR: GP XXII RV 1428 AB 1521 S. 153. BR: AB 7570 S. 735.)

[CELEX-Nr.: 32004L0113]

BGBl. I Nr. 104/2006 (NR: GP XXII RV 1421 AB 1522 S.153. BR: AB 7572 S. 735.)

[CELEX-Nr.: 32003L0072]

BGBl. II Nr. 499/2006 (Betragsanpassung durch K)

BGBl. I Nr. 37/2007 (NR: GP XXIII RV 80 AB 121 S. 24. BR: AB 7705 S. 746.)

[CELEX-Nr.: 32005L0014]

BGBl. I Nr. 56/2007 (NR: GP XXIII RV 128 AB 181 S. 30. BR: AB 7751 S. 747.)

[CELEX-Nr.: 32005L0068]

BGBl. I Nr. 107/2007 (NR: GP XXIII RV 286 AB 387 S. 42. BR: 7806 AB 7860 S. 751.)

[CELEX-Nr.: 32005L0060, 32006L0070]

BGBl. I Nr. 63/2008 (NR: GP XXIII AB 515 S. 55. BR: AB 7914 S. 755.)

BGBl. I Nr. 70/2008 (NR: GP XXIII RV 467 AB 494 S. 56. BR: 7909 AB 7926 S. 755.)

[CELEX-Nr.: 32006L0043, 32006L0046]

BGBl. I Nr. 138/2008 (NR: GP XXIV RV 3 AB 7 S. 3. BR: AB 8034 S. 762.)

BGBl. I Nr. 22/2009 (NR: GP XXIV RV 45 AB 67 S. 14. BR: AB 8057 S. 767.)

[CELEX-Nr.: 32007L0044]

BGBl. I Nr. 66/2009 (NR: GP XXIV RV 207 AB 213 S. 27. BR: AB 8117 S. 772.)

[CELEX-Nr.: 32007L0064, 32009L0014]

BGBl. II Nr. 312/2009 (Betragsanpassung durch K)

BGBl. I Nr. 109/2009 (NR: GP XXIV RV 322 AB 356 S. 40. BR: AB 8189 S. 777.)

BGBl. I Nr. 152/2009 (NR: GP XXIV RV 478 AB 497 S. 51. BR: AB 8251 780.)

BGBl. I Nr. 28/2010 (NR: GP XXIV RV 650 AB 652 S. 60. BR: 8303 AB 8305 S. 784.)

[CELEX-Nr. 32008L0048]

BGBl. I Nr. 29/2010 (NR: GP XXIV RV 612 AB 651 S. 60. BR: 8302 AB 8304 S. 784.)

BGBl. I Nr. 37/2010 (NR: GP XXIV RV 661 AB 740 S. 67. BR: 8312 AB 8316 S. 785.)

BGBl. I Nr. 58/2010 (NR: GP XXIV RV 771 AB 840 S. 74. BR: 8354 AB 8380 S. 787.)

BGBl. I Nr. 107/2010 (NR: GP XXIV RV 982 AB 1002 S. 86. BR: AB 8430 S. 791.)

[CELEX-Nr.: 32009L0110]

BGBl. I Nr. 77/2011 (NR: GP XXIV RV 1254 AB 1326 S. 114. BR: AB 8561 S. 799.)

[CELEX-Nr.: 32009L0065, 32010L0043, 32010L0044, 32010L0078]

BGBl. I Nr. 145/2011 (NR: GP XXIV RV 1508 AB 1563 S. 137. BR: AB 8646 S. 803.)

[CELEX-Nr.: 32010L0076, 32010L0078]

BGBl. I Nr. 35/2012 (NR: GP XXIV RV 1685 AB 1708 S. 148. BR: 8686 AB 8688 S. 806.)

BGBl. I Nr. 54/2012 (NR: GP XXIV RV 1749 AB 1779 S. 155. BR: AB 8734 S. 809.)

BGBl. II Nr. 342/2012 (Betragsanpassung durch K)

BGBl. I Nr. 12/2013 (NR: GP XXIV RV 2005 AB 2037 S. 184. BR: AB 8850 S. 816.)

BGBl. I Nr. 70/2013 (NR: GP XXIV RV 2196 AB 2233 S. 193. BR: AB 8921 S. 819.)

BGBl. I Nr. 83/2013 (NR: GP XXIV RV 2168 AB 2268 S. 200. BR: AB 8968 S. 820.)

[CELEX-Nr.: 31995L0046]

BGBl. I Nr. 184/2013 (NR: GP XXIV RV 2438 AB 2514 S. 216. BR: 9050 AB 9087 S. 823.)

[CELEX-Nr.: 32013L0036, 32011L0089]

BGBl. I Nr. 13/2014 (NR: GP XXV RV 24 AB 31 S. 12. BR: 9140 AB 9141 S. 827.)

BGBl. I Nr. 42/2014 (NR: GP XXV RV 100 AB 129 S. 25. BR: AB 9187 S. 830.)

[CELEX-Nr.: 32013L0058]

BGBl. II Nr. 226/2014 (Betragsanpassung durch K)

BGBl. I Nr. 34/2015 (NR: GP XXV RV 354 AB 436 S. 55. BR: 9274)

[CELEX-Nr.: 32009L0138, 32014L0051]

BGBl. I Nr. 68/2015 (NR: GP XXV RV 560 AB 589 S. 73. BR: AB 9374 S. 842.)

[CELEX-Nr.: 32013L0034]

Präambel/Promulgationsklausel

 

Inhaltsverzeichnis

(Anm.: wurde nicht im BGBl. kundgemacht)

Erstes Hauptstück
ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

§ 1.

Anwendungsbereich

§ 1a.

 

§ 2.

 

§ 3.

Rechtsform

§ 4.

Konzession

§ 4a.

 

§ 5.

Ausländische Versicherungsunternehmen

§ 5a.

 

§ 6.

 

§ 6a.

Vorschriften für die Schweiz

§ 7.

Vorschriften für den EWR

§ 7a.

Erlöschen der Konzession

§ 7b.

Widerruf der Konzession

§ 7c.

Auflösung

§ 8.

Geschäftsplan

§ 8a.

Ausländische Versicherungsunternehmen

§ 8b.

Vorschriften für die Schweiz

§ 9.

Inhalt des Versicherungsvertrages

§ 9a.

Mitteilungspflichten

§ 10.

Änderungen des Geschäftsbetriebes

§ 10a.

Vorschriften für den EWR

§ 11.

Organe

§ 11a.

Besondere Vorschriften für Organe von Versicherungsunternehmen

§ 11b.

Aktionäre

§ 11c.

Verfahren zur Beurteilung des Erwerbs

§ 11d.

Kriterien für die Beurteilung des Erwerbs

§ 12.

Rechtsschutzversicherung

§ 12a.

Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung

§ 13.

Bestandübertragung

§ 13a.

 

§ 13b.

 

§ 13c.

 

§ 13d.

 

§ 14.

Dienstleistungsverkehr

§ 15.

 

§ 16.

 

§ 17a.

Ausgliederungsverträge

§ 17b.

Interne Revision; interne Kontrolle; Risikomanagement

§ 17c.

Rückversicherung

§ 17d.

Angestellte Vermittler

§ 17e.

Inanspruchnahme von Vermittlungsdiensten

Zweites Hauptstück
VERSICHERUNGEN, FÜR DIE EINE DECKUNGSRÜCKSTELLUNG ZU BILDEN IST

§ 18.

Lebensversicherung

§ 18b.

 

§ 18c.

Krankenversicherung

§ 18d.

 

§ 18e.

Unfallversicherung

§ 18f.

Betriebliche Kollektivversicherung

§ 18g.

 

§ 18h.

 

§ 18i.

 

§ 18j.

 

§ 18k.

 

§ 19.

Deckungserfordernis

§ 19a.

 

§ 20.

Deckungsstock

§ 21.

 

§ 22.

Treuhänder

§ 23.

 

§ 23a.

 

§ 24.

Verantwortlicher Aktuar

§ 24a.

 

§ 24b.

 

§ 25.

Ansprüche nach Einstellung des Geschäftsbetriebes

Drittes Hauptstück
VERSICHERUNGSVEREINE AUF GEGENSEITIGKEIT

1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen

§ 26.

Begriff

§ 27.

Eintragung in das Firmenbuch

§ 28.

Name

§ 29.

Satzung

§ 30.

Veröffentlichungen

§ 31.

Errichtung

§ 32.

Mitgliedschaft

§ 33.

 

§ 34.

Gründungsfonds

§ 35.

 

§ 36.

Anmeldung des Vereins

§ 37.

Inhalt der Eintragung

§ 38.

Veröffentlichung der Eintragung

§ 39.

Entstehen

§ 40.

Beiträge und Nachschüsse

§ 41.

Sicherheitsrücklage

§ 41a.

Zusatzkapital

§ 42.

Verwendung des Jahresüberschusses

§ 43.

Organe

§ 44.

Vorstand

§ 45.

 

§ 46.

 

§ 47.

Aufsichtsrat

§ 48.

Handeln zum Schaden des Vereins

§ 49.

Oberstes Organ

§ 50.

 

§ 51.

Sonderprüfung

§ 52.

Geltendmachung von Ersatzansprüchen

§ 53.

Satzungsänderung

§ 54.

Anfechtbarkeit

§ 55.

Nichtigkeit

§ 56.

Auflösung

§ 57.

 

§ 58.

Bestandübertragung

§ 59.

Verschmelzung

§ 60.

Vermögensübertragung auf eine Aktiengesellschaft

§ 61.

Umwandlung in eine Aktiengesellschaft

§ 61a.

Einbringung in eine Aktiengesellschaft

§ 61b.

Wirkungen der Einbringung

§ 61c.

Rechte des obersten Organs

§ 61d.

Zweigniederlassungen ausländischer Versicherungsvereine

§ 61e.

Wirkungen einer Umstrukturierung

§ 61f.

Formwechselnde Umwandlung in eine Privatstiftung

§ 61g.

Verschmelzung von Privatstiftungen

2. Abschnitt: Kleine Versicherungsvereine

§ 62.

Begriff

§ 63.

Anwendbarkeit der allgemeinen Bestimmungen

§ 64.

Betragsmäßige Beschränkung

§ 65.

Überschreitung des Geschäftsbereichs

§ 66.

Organe

§ 67.

Vorstand

§ 68.

 

§ 69.

Oberstes Organ

§ 70.

Aufsichtsrat

§ 71.

Abwicklung

§ 72.

Verschmelzung

§ 73.

Vermögensübertragung auf eine Aktiengesellschaft

Viertes Hauptstück
KAPITALAUSSTATTUNG, KAPITALANLAGE

§ 73a.

Risikorücklage

§ 73b.

Eigenmittelausstattung

§ 73c.

Zusatzkapital

§ 73d.

 

§ 73e.

Zuordnung der Eigenmittel

§ 73f.

Garantiefonds

§ 73f.

Garantiefonds

§ 73g.

Ausländische Versicherungsunternehmen

§ 73h.

Vorschriften für den EWR und die Schweiz

§ 74.

Derivative Finanzinstrumente

§ 75.

Schutzbestimmungen

§ 76.

Erwerb und Veräußerung von Anteilen

§ 77.

Bedeckung der versicherungstechnischen Rückstellungen

§ 78.

Geeignete Vermögenswerte

§ 79.

Fondsgebundene, indexgebundene und kapitalanlageorientierte Lebensversicherung

§ 79a.

Belegenheit; Kongruenz

§ 79b.

Verzeichnisse und Aufstellungen, Meldungen

§ 79c.

Rückversicherung

§ 80.

Anwendbarkeit des HGB, des Aktiengesetzes 1965 und des SE-Gesetzes

§ 80a.

 

§ 80b.

Konzernabschluss nach den internationalen Rechnungslegungsstandards

§ 81.

Allgemeine Vorschriften über den Jahresabschluß, den Konzernabschluß, den Lagebericht und den Konzernlagebericht

§ 81b.

Allgemeine Grundsätze für die Gliederung des Jahresabschlusses und des Konzernabschlusses

§ 81c.

Gliederung der Bilanz und der Konzernbilanz

§ 81d.

Entwicklung von Vermögensgegenständen

§ 81e.

Gliederung der Gewinn- und Verlustverrechnung

§ 81f.

Erfassung von Aufwendungen und Erträgen

§ 81g.

Allgemeine Bewertungsvorschriften

§ 81h.

Bewertung von Vermögensgegenständen

§ 81i.

Allgemeine Vorschriften über die versicherungstechnischen Rückstellungen

§ 81j.

Prämienüberträge

§ 81k.

Deckungsrückstellung

§ 81l.

Rückstellung für noch nicht abgewickelte Versicherungsfälle

§ 81m.

Schwankungsrückstellung

§ 81n.

Anhang und Konzernanhang

§ 81o.

 

§ 81p.

Lagebericht und Konzernlagebericht

§ 82.

Vorschriften über die Abschlußprüfung

§ 82a.

Anzeigepflicht des Abschlußprüfers

§ 82b.

Beauftragung von Wirtschaftsprüfern durch den Aufsichtsrat oder den Verwaltungsrat

§ 82c.

Befristetes Tätigkeitsverbot

§ 83.

Bericht an die FMA

§ 84.

Offenlegung

§ 85.

Besondere Rechnungslegungsvorschriften

§ 85a.

 

§ 85b.

Besondere Vorschriften über den Konzernabschluß

§ 86.

Rechnungslegung kleiner Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit

Sechstes Hauptstück
ZUSÄTZLICHE BEAUFSICHTIGUNG VON VERSICHERUNGSUNTERNEHMEN

§ 86a.

Versicherungsunternehmen, die einer zusätzlichen Beaufsichtigung unterliegen

§ 86b.

Unternehmen, die in die zusätzliche Beaufsichtigung einzubeziehen sind

§ 86c.

Zugang zu bestimmten Informationen

§ 86d.

Beaufsichtigung gruppeninterner Geschäfte

§ 86e.

Bereinigte Eigenmittelausstattung

§ 86f.

Unternehmen, die in die Ermittlung der bereinigten Eigenmittelausstattung einzubeziehen sind

§ 86g.

Befreiende Ermittlung

§ 86h.

Wahl der Methode

§ 86i.

Bereinigte Eigenmittel

§ 86j.

Bereinigtes Eigenmittelerfordernis

§ 86k.

Sondervorschriften für die Einbeziehung ausländischer Unternehmen

§ 86l.

Abzug des Beteiligungsbuchwertes

§ 86m.

Übertragung der zusätzlichen Beaufsichtigung

§ 86n.

Leitung von Versicherungs-Holdinggesellschaften

Siebentes Hauptstück
EXEKUTIONS- UND INSOLVENZRECHTLICHE BESTIMMUNGEN

§ 87.

Exekution auf Werte des Deckungsstocks

§ 88.

Versicherungsforderungen

§ 89.

Konkurseröffnung

§ 90.

Kurator

§ 91.

Erlöschen von Versicherungsverhältnissen

§ 92.

Deckungsstock im Konkurs

§ 93.

Anmeldung

§ 94.

Rangordnung

§ 95.

Ausschluss des insolvenzrechtlichen Sanierungsverfahrens

§ 96.

Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit

§ 98.

Verbot und Herabsetzung von Leistungen

Achtes Hauptstück
VERHINDERUNG DER GELDWÄSCHEREI UND DER TERRORISMUSFINANZIERUNG

§ 98a.

Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen

§ 98b.

Sorgfaltspflichten zur Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung

§ 98c.

Vereinfachte Sorgfaltspflichten

§ 98d.

Verstärkte Sorgfaltspflichten

§ 98e.

Ausführung durch Dritte

§ 98f.

Meldepflichten

§ 98g.

Aufbewahrung von Aufzeichnungen und statistischen Daten

§ 98h.

Interne Verfahren und Schulungen

Neuntes Hauptstück
BEAUFSICHTIGUNG

§ 99.

Allgemeines

§ 100.

Auskunfts-, Vorlage-, Melde- und Anzeigepflicht

§ 101.

Prüfung vor Ort

§ 102.

 

§ 102a.

 

§ 103.

Auskunftspersonen

§ 104.

Anordnungen der FMA

§ 104a.

 

§ 104b.

 

§ 105.

Einberufung der Hauptversammlung (Mitgliederversammlung oder Mitgliedervertretung) und des Aufsichtsrats

§ 106.

Gefahr für die Belange der Versicherten

§ 107.

Vorschriften für den EWR

§ 107a.

Vorschriften für den Betrieb in Drittstaaten

Zehntes Hauptstück
STRAFBESTIMMUNGEN

§ 107b.

Verletzung von Anzeige- und Informationspflichten

§ 108.

Deckungsrückstellung; Deckungsstock

Verletzung von Geheimnissen und von Schutzbestimmungen;

§ 108a.

Geldwäsche

§ 109.

Verstoß gegen Anordnungen

§ 110.

Unerlaubter Geschäftsbetrieb

§ 111.

Verjährung

§ 112.

Sonstige Pflichtverletzungen

§ 113.

Konkurs

§ 114.

Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit

Elftes Hauptstück
BEHÖRDE UND VERFAHREN

§ 115.

Versicherungsaufsicht

§ 115a.

Zwangsstrafe

§ 116.

Veröffentlichungen

§ 117.

Kosten der Versicherungsaufsicht

§ 118.

Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden von Drittstaaten

§ 118a.

Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden im EWR

§ 118b.

 

§ 118c.

 

§ 118d.

 

§ 118e.

 

§ 118f.

 

§ 118g.

Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Aufsichtsbehörde

§ 118h.

Übermittlung von Angaben

§ 118i.

Meldungen an die Kommission

Zwölftes Hauptstück
ÜBERGANGS- UND SCHLUSSBESTIMMUNGEN

§ 119.

Inkrafttreten

§ 119a.

 

§ 119b.

 

§ 119c.

 

§ 119d.

 

§ 119e.

 

§ 119f.

 

§ 119g.

 

§ 119h.

 

§ 119i.

 

§ 119j.

 

§ 121.

 

§ 124.

 

§ 128.

 

§ 129.

 

§ 129a.

 

§ 129b.

 

§ 129c.

 

§ 129d.

 

§ 129e.

 

§ 129f.

 

§ 129g.

 

§ 129h.

 

§ 129i.

 

§ 129j.

 

§ 129k.

 

§ 129l.

 

§ 129m.

 

§ 130.

Außerkrafttreten von Vorschriften

§ 130a.

Sprachliche Gleichbehandlung

§ 130b.

Verweisungen

§ 130c.

Vorbereitung der Umsetzung der Richtlinie 2009/138/EG (Solvabilität II)

§ 130d.

 

§ 131.

Vollzugsklausel

Anlage A

 

Anlage B

 

Anlage D

Eigenmittelerfordernis

Anlage E

 

 

Anmerkung

Erfassungsstichtag: 1.1.1994

Schlagworte

e-rk3,
Konzernabschlußgesetz (KonzaG), BGBl. I Nr. 49/1999, BGBl. I Nr. 33/2003, Versicherungsaufsichtsgesetz-Novelle 2003 (VAG-Novelle 2003), Bundesgesetz über das Internationale Insolvenzrecht - (IIRG), BGBl. I Nr. 36/2003, Rechnungslegungsänderungsgesetz 2004 - ReLÄG 2004 (BGBl. I Nr. 161/2004), Gesellschaftsrechtsänderungsgesetz 2005 - GesRÄG 2005 (BGBl. I Nr. 59/2005), VAG-Novelle 2005 (BGBl. I Nr. 93/2005), Handelsrechts-Änderungsgesetz – HaRÄG (BGBl. I Nr. 120/2005), Finanzmarktaufsichtsänderungsgesetz 2005 - FMA-ÄG 2005 (BGBl. I Nr. 48/2006), Versicherungsrechts-Änderungsgesetz 2006 - VersRÄG 2006 (BGBl. I Nr. 95/2006), VAG-Novelle 2007 (BGBl. I Nr. 56/2007), Unternehmensrechts-Änderungsgesetz 2008 – URÄG 2008 (BGBl. I Nr. 70/2008), Insolvenzrechtsänderungs-Begleitgesetz – IRÄ-BG (BGBl. I Nr. 58/2010), 2. Stabilitätsgesetz 2012 – 2. StabG 2012 (BGBl. I Nr. 35/2012), Versicherungsrechts-Änderungsgesetz 2013 – VersRÄG 2013 (BGBl. I Nr. 12/2013), Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz – Bundesministerium für Finanzen (BGBl. I Nr. 70/2013), DSG-Novelle 2014 (BGBl. I Nr. 83/2013), Abgabenänderungsgesetz 2014 – AbgÄG 2014 (BGBl. I Nr. 13/2014), Rechnungslegungsänderungs-Begleitgesetz 2015 – RÄ-BG 2015 (BGBl. I Nr. 68/2015)

Zuletzt aktualisiert am

20.08.2019

Gesetzesnummer

10006594

Dokumentnummer

NOR30000026

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1978/569/P0/NOR30000026