Bundesrecht konsolidiert

Kostenrechnungsverordnung für Fondskrankenanstalten § 8

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Kostenrechnungsverordnung für Fondskrankenanstalten

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 784/1996 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 638/2003

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 8

Inkrafttretensdatum

01.01.1997

Außerkrafttretensdatum

31.12.2003

Index

82/06 Krankenanstalten, Kurorte

Beachte

Materiell derogiert durch BGBl. II Nr. 638/2003.
Übergangsbestimmungen siehe § 39 dieser Verordnung.

Text

Kostenstellenkatalog

§ 8. Der Kostenstellenkatalog (Anhang 3 des Handbuches (§ 35)) ist das Verzeichnis aller in Krankenanstalten vorgesehenen Kostenstellen. Jede Kostenstelle des Kostenstellenkataloges ist bundeseinheitlich mit einem Funktionscode klassifiziert.

Zuletzt aktualisiert am

04.03.2009

Gesetzesnummer

10010961

Dokumentnummer

NOR12139299

Alte Dokumentnummer

N8199644349L

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1996/784/P8/NOR12139299