Bundesrecht konsolidiert

.

Umweltkontrolle Art. 1 § 1

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Umweltkontrolle

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 127/1985 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 152/1998

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

Art. 1 § 1

Inkrafttretensdatum

01.05.1985

Außerkrafttretensdatum

31.12.1998

Index

83 Natur-, Umwelt- und Klimaschutz

Text

Artikel I
1. ABSCHNITT

Umweltbundesamt

§ 1.

(1) Als Dienststelle des Bundes wird das Umweltbundesamt errichtet. Das Umweltbundesamt ist eine dem Bundesministerium für Gesundheit und Umweltschutz nachgeordnete Dienststelle.

(2) Das Umweltbundesamt ist aus

1.

der Organisationseinheit des Bundesministeriums für Gesundheit und Umweltschutz zur Messung und Kontrolle ionisierender Strahlen;

2.

den Organisationseinheiten für Lufthygiene und Radiologie der Bundesstaatlichen bakteriologisch-serologischen Untersuchungsanstalten;

3.

der Bundesanstalt für Wasserhaushalt von Karstgebieten in Wien und

4.

der Organisationseinheit für Radiologie der Bundesanstalt für Wassergüte in Wien

zu bilden.

Zuletzt aktualisiert am

16.04.2021

Gesetzesnummer

10010478

Dokumentnummer

NOR12134019

Alte Dokumentnummer

N8198522777J

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1985/127/A1P1/NOR12134019