Bundesrecht konsolidiert

Reifeprüfung - höhere Lehranstalten f. wirtschaftl. Frauenberufe § 10

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Reifeprüfung - höhere Lehranstalten f. wirtschaftl. Frauenberufe

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 3/1985 aufgehoben durch BGBl. Nr. 847/1992

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 10

Inkrafttretensdatum

05.01.1985

Außerkrafttretensdatum

31.12.1992

Index

70/06 Schulunterricht

Text

Sonderbestimmungen für die Jahresprüfung

§ 10. (1) Die Jahresprüfung ist nicht abzulegen, wenn der Pflichtgegenstand der Jahresprüfung ein Prüfungsgebiet oder ein Ausgangsgegenstand eines Prüfungsgebietes der mündlichen Prüfung des Prüfungskandidaten ist.

(2) Hat ein Prüfungskandidat eine Jahresprüfung abzulegen, so ist der Lehrer, der den Pflichtgegenstand im betreffenden Jahrgang zuletzt unterrichtet hat, gemäß § 35 Abs. 2 des Schulunterrichtsgesetzes Mitglied der Prüfungskommission.

Gesetzesnummer

10009579

Dokumentnummer

NOR12121367

Alte Dokumentnummer

N7198510659Y

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1985/3/P10/NOR12121367