Bundesrecht konsolidiert

Graveure-Meisterprüfungsordnung § 11

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Graveure-Meisterprüfungsordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 461/1995

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 11

Inkrafttretensdatum

19.07.1995

Außerkrafttretensdatum

30.06.1997

Index

50/01 Gewerbeordnung

Beachte

Mit dem Wegfall der gesetzlichen Grundlage außer Kraft getreten (vgl. BGBl. I Nr. 63/1997).

Text

Schlußbestimmungen

§ 11.

Gleichzeitig mit dem Inkrafttreten dieser Verordnung tritt die Verordnung des Bundesministers für Handel, Gewerbe und Industrie vom 21. März 1989, BGBl. Nr. 167, über die Durchführung der Meisterprüfung für das Handwerk der Graveure und Guillocheure (Graveur- und Guillocheur-Meisterprüfungsordnung) außer Kraft.

Schlagworte

BGBl. Nr. 167/1989

Zuletzt aktualisiert am

21.03.2018

Gesetzesnummer

10007639

Dokumentnummer

NOR12084952

Alte Dokumentnummer

N5199529862L

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1995/461/P11/NOR12084952