Bundesrecht konsolidiert

Ausland-Zahlungsgesetz § 11

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Ausland-Zahlungsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 98/1935 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 191/1999

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 11

Inkrafttretensdatum

20.12.1936

Außerkrafttretensdatum

31.12.1999

Index

37/01 Geld- und Währungsrecht

Text

§ 11. Die Österreichische Nationalbank kann die zur Durchführung dieses Gesetzes für den Fonds entfaltete Tätigkeit von den Personen, die beim Fonds eine Einzahlung leisten oder aus dem Fonds eine Zahlung erhalten, ein Entgelt einheben. Die Höhe des Entgeltes unterliegt der Genehmigung des Bundesministers für Finanzen.

Gesetzesnummer

10003787

Dokumentnummer

NOR12041933

Alte Dokumentnummer

N3193526093L

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1935/98/P11/NOR12041933